Beleuchtungseinrichtung für die Standbohrmaschine Herstellen

Beleuchtungseinrichtung für die Standbohrmaschine Herstellen Beleuchtungseinrichtung,Standbohrmaschinenbeleuchtung
1/1
Case-Modding
von Lionsreich
18.01.14 13:22
1253 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Schon länger Störte mich das schlechte Licht beim Bohren an meiner Standbohrmaschine in den Abendstunden. Die Standbohrmaschine steht neben einem Fenster und am Tag ist das nicht Normalerweise Ausreichend aber sobald es Dunkel ist, ist es nicht mehr so schön mit der Maschine zu Arbeiten.
Natürlich habe ich alles Daheim rum liegen gehabt und musste nichts Kaufen


Beleuchtungseinrichtung, Standbohrmaschinenbeleuchtung
4.0 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Dachlatte  Holz  Je nach Bauschritt des Halterungsbügels 
Schrauben (Spax 6x60) und Dübel (Fischer UX) zur Wand- und Bodenbefestigung sowie für die Regalauflagen  Stahl  4x50mm 
Schaltergehäuse mit Stromanschluss  Kabel mit Schalter 
Schlauchschelle  Stahl  variabel ist am besten 
Deckenlampe mit Lampenschirm  

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Akku-Schrauber
  • Lineal für Rundungen
  • Schraubendreher (zum Anschliesen der Lampe und des Schalter)

1 Herstellen des Halterungsbügels/ der Halteklammer

NEXT
Bild 1
1/12 Bild 1
PREV

Zuerst einmal habe ich, mit einem Lineal für Rundungen, die Form von meiner Waagerechten Säule an meiner Standbohrmaschine genommen und diese auf einem Stück restholz Aufgezeichnet. Jetzt habe ich einfach ein Stück Dachlatte genommen und am Höchsten Punkt der Säule (Aufgezeichnetes Abbild) Angelegt. 2 Keile im 45° Winkel zugesägt und auch mit auf die Zeichnung gelegt um zu sehen wie es passt. Danach habe ich das ganze Verleimt.  (Siehe Bild 1 - 4)
Jetzt musste noch ein Stück Hergestellt werden wo über die Untere Zahnstange passt. Hierfür auch ein Reststück Dachlatte genommen und mit der TKS ein Nut Ausgeschnitten. Hierbei wurden die Abmessungen der Zahnstange Berücksichtigt. (Bild 5)
Das Oberteil war ein wenig zu hoch geraten und musste ein wenig Verjüngt werden damit es über die Wagerechte Säule geht. (Bild 6)
Beim Unterteil habe ich die Nut noch 45° mit der TKS Angeschrägt (Bild 7)
So jetzt mal Probehalten wie es passt und die Seitenteile-länge Abmessen (Bild 8)
Nachdem ich die Seitenteile geschnitten hatte und Geschaut habe ob diese Passen habe ich sie dann zusammen Geschraubt. (Siehe Bild 9)
Beim Montieren auf der Säule am Endgültigen Platz hab dann noch eine Stelle (Kabel mit Verschraubung) entdeckt die Gestört hatte um den Halter gerade zu bekommen. Zuerst auf 45° Grad Gehrung geschnitten und dann noch eine Ecke heraus geschnitten. (Bild 10 - 12)

2 Lampe an dem Halter Montieren

NEXT
Bild 1
1/5 Bild 1
PREV

Jetzt war die Überlegung welchen Halter ich an dem Haltearm Montiere. Da kam mir die Idee, beim Aufräumen meiner Garage vor 2 Wochen bin ich mal wieder über nen Bes....senen Sack gestolpert wo noch Alter kram von meiner Alten Wohnung drin war. Unter anderen auch die Beleuchtung. Und da hab ich dann wieder meine Alte Deckenlampe mit Schirm entdeckt. Und so Dachte ich mir das währe es doch.

Als erstes habe ich das Ding zerlegt (leider kein Bild vom Uhrzustand gemacht). Die Befestigung der Lampenfassung habe ich einfach an einem der 3 Arme ans Holz geschraubt. Natürlich gleich auch mal Probieren ob dat Teil geht :-). Nach Erfolgreichem Funktionstest hab ich die Lampe in einem Schalter Verdrahtet und noch einen Stecker an den Schalter gebastelt.
Den Schalter nur noch an die Senkrechte Säule Befestigt und passt. (Bild 1 und 2)
Hierbei habe ich gemerkt dass das Leuchtmittel ein wenig Blendet wenn ich mit meinen Augen zu weit links komme. Was nehme ich da nur als Blendschutz? Ein Brett davor machen? Ne das gefällt mir nicht.
Dann die Rettende Idee, wieso nehme ich nicht den Vorhandenen Schirm und Schneide ihn mir zurecht? Einfach das überflüssige Stück Abschneiden und hin Schrauben.
FERTIG :-) !!!!!! Gleich mal mit Schirm Probieren


 

24 Kommentare

zu „Beleuchtungseinrichtung für die Standbohrmaschine Herstellen“

Klasse Idee kommt auf die liste 5d
2014-01-18 13:46:59

Ne er ist auch hoch genug um nicht bei nem Werkstück zu stören.
2014-01-18 13:54:38

Sowas steht bei mir auch noch an. Heuuuuul, die to-do-Liste wird immer länger.
2014-01-18 14:04:34

Eine gute Lösung finde ich. Werde ich mal im Auge behalten.
2014-01-18 14:11:13

ich hab das problem mit einen klemmspott mit flexibelem arm gemacht. kein schrauben und nichts notwendig. kann ihn bei mir für jede maschine einsetzen. so wäre mir das viel zu umständlich.
2014-01-18 14:35:05

Ja an sowas hatte ich auch gedacht aber wieso soll ich mir was Kaufen und Geld ausgeben wenn ich alles daheim habe. Und die 1,5 std Arbeitzeit die ich damit verbracht habe sind auch nicht der Rede werd!
2014-01-18 14:38:50

Habe mich zuerst gefragt, was du mit diesem Besen an der Maschine willst. Ein Lineal für Rundungen ist mir nämlich noch nie untergekommen, muss ich mir also auch noch besorgen.
Ich hoffe, das Ding heißt auch so, sonst melde ich mich bei dir.
Du hast die Angelegenheit prima gelöst und da es funktioniert und dir an Beleuchtung ausreicht 5D und lieben Gruß
@ Woody: Tröste dich, geht mir genau so, die Projekte gehen nicht aus ( wäre aber auch schlimm!)
2014-01-18 14:45:18

Auch eine Lösung, 5 Daumen. Ich hab einen LED-Strahler vom Wertstoffhof, da war nur am Schalter ein Kabel lose
2014-01-18 15:35:18

sicher für Dich eine gute Lösung. meine beiden Tischbohrmaschinen stehen in einer Nische , aber eine doppelte Neonröhre macht es Tag hell. hätte bei dir etwas Angst , wenn beim Bohren lange Späne kommen.
prima Lösung
2014-01-18 16:15:37

eine sehr gute Lösung 3D
2014-01-18 17:45:16

gut gelöst und umgesetzt
2014-01-18 18:23:57

Klasse gelöst.
2014-01-18 20:02:19

Du hast aber auch Ideen......
2014-01-18 20:35:16

Gut gemacht wäre mir aber zu umständlich habe aber auch eine gute Deckenleuchte
2014-01-18 22:34:46

@Biggir ich bin mir nicht ganz sicher ob das ding wirklich so heist. Das gab es mal bei uns bei der Norma. Wei Bedarf kann ich Natürlich ein Bild machen und rein Stellen aber im Schritt 1 auf Bild 1 und 2 ist es eigentlich ganz gut zu sehen. Aber hier ein Link wo du so etwas auch bekommst:
http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8& ;keywords=konturschablone&tag=googhydr08- 21&index=aps&hvadid=7864057351&hv pos=1t2&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=7 8897261699639160&hvpone=&hvptwo=& hvqmt=e&hvdev=c&ref=pd_sl_2pp5moa2xb_ e
2014-01-19 07:46:57

Hatte das gleiche Problem, hab ich mit einem "Schwanenhals" und einem Magnet gelöst.
Deine Lösung gefällt mir aber auch sehr gut.
2014-01-19 08:06:34

gut gelöst. Werd Ich mir mal merken
2014-01-19 08:13:59

Klasse geworden ....
2014-01-19 08:59:32

Sehr gut gemacht.
2014-01-19 11:53:55

Auch für mich ist das Lineal für Rundungen neu!!
Viel Aufwand für eine Lampe, aber hat sich ja gelohnt!
2014-01-19 12:28:37

Super Idee echt gut könnte man nachbauen von mir 5d
2014-01-19 17:49:18

Klasse Idee, gut gemacht... 5 D
2014-01-19 19:52:58

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!