Beleuchtete Liebeserklärung Deckenlampe
1/1
Dekoration und Wandgestaltung
von Norbert52
22.06.15 20:26
1149 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 250250,00 €

Nachdem meine Frau im Wirtschaftsraum immer über zu wenig Licht geklagt hat und wir verschiedene Deckenlampen auf LED Basis ausprobiert hatten, kam mir die Idee eine Deckenlampe selbst zu bauen.
Es wurden einige Entwürfe gezeichnet und gleich wieder verworfen. Dann kam mir der Gedanke warum sollte man nicht eine Deckenlampe in Herzform herstellen können. Die Zeichnung von 4 Herzen (für jedes gemeinsame Lebensjahrzehnt eines) nahm sehr schnell Formen an.


Deckenlampe
5.0 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Fichtenmehrschichtplatte 12m  Holz  12mm 
  Birkensperrholz  Holz  4mm 
  div Schrauben  Metall   
  Div Blechwinkel     
Einbauspot  Metall   
LED Lampen 3,9W     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Akku-Kreissäge
  • Tischkreissäge
  • Bandsäge
  • Exzenterschleifer

1 Materialfrage

Erste Biegeversuche
1/1 Erste Biegeversuche

Welches Holz und in welcher stärke sollte verwendet werden? Dies hatte sich sehr schnell bei meinen Holzhändler geklärt – er hatte nur Fichten-Mehrschichtplatten. Die Materialstärke sollte aus Gewichtsgründen nur 12mm betragen.


Bezüglich der Einbauhöhe der Spots (80mm) kamen mir einige Gedanken von in Form geschnittene Kanthölzer, Metallprofile die ich biegen wollte; bis zum Versuch Pappel - Sperrholz zu biegen – was auch gelang

2 Materialzuschnitt

NEXT
Materialzuschnitt
1/2
PREV

Da die Herzen eine Größe hatten, die ich zuhause nicht mehr ausdrucken konnte bat ich einen Bekannten diese auszuzplotten. Als dies geschehen war fertigte ich eine Kartonschablone gemäß dem Ausdruck an und übertug diese 4 x auf die Mehrschichtplatten. Die geraden Schnitte wurden mittels einer Handkreissäge und Anschlag geschnitten. Der Rest sollte mit der Bandsäge geschnitten werden. Man sollte vor Projektbeginn sich seine Maschinen anschauen und ausmessen – ich konnte nur einen großen Teil mit der Bandsäge schneiden für den Rest musste meine Stichsäge herhalten.

3 Schleifarbeiten

NEXT
Schleifarbeiten
1/2
PREV

Für das Schleifen der Radien musste wieder einmal mein Bohrständer mit einem Fächerschleifer herhalten. Auch hier bewährte sich die Absauganlage.


Nach dem Schleifen wurden die Kanten von meinem Sohn mit einem Formfräser abgerundet

4 Montage der Einzelteile

NEXT
Verbinden der 4 Elemente
1/3 Verbinden der 4 Elemente
PREV

Nun wurden die 4 Herzen miteinander verschraubt.


Für die Montage der Seitenbögen wurde kleine Abfallholzstücke in die dementsprechende Form gebracht und ebenfalls auf die Platte montiert.
Anschließend wurden die Seitenwände aus 4mm Birkensperrholz angefertigt und auf die Montagestücke angeschraubt.

5 Finish

NEXT
Finish
1/3
PREV

Nach Montage der Seitenteile wurde der Innenraum sowie die Seitenwände mittels einen farblosen Bootslack 2 x gestrichen. (Habe erst am Foto gesehen, dass ich einige Stellen nochmals streichen musste)

Nach der Trockenzeit wurde die Lampe umgedreht und an der Vorderseite die Fläche mit dem Bosch Exzenterschleifer PEX400AE (Schleifpapierkörnung 240) verschliefen und dann erstmalig mit dem Bootslack gestrichen.

Nach 2 Tagen wurden die Löcher (65mm Durchmesser) für die LED Spot`s mittels einer Lochsäge ausgeschnitten und mit dem Fächerschleifer für die Spannfedern und die Sockelmontage angepasst.


Nun erfolgte ein nochmaliges Schleifen mit dem Exzenterschleifer und ein händisches nachschleifen der Sichtseite.


Nach 2 weiteren Tagen wurden nun die Spot´s eingebaut.

6 Befestigung

NEXT
Biegen der Metallwinkel
1/3 Biegen der Metallwinkel
PREV

Nachdem ich keine Befestigungsschrauben sehen wollte, kam mir die Idee unterhalb der Led die Schrauben zu verstecken. Diverse Metallwinkel im Baumarkt geholt, zurechtgebogen und montiert.

Nachdem die Winkel gebogen waren mussten die Befestigungslöcher mittels einen Stufenbohrer  dementsprechend vergrößert werden.

7 Montage

NEXT
Montage
1/3
PREV

Nun wurden die Lampenfassungen verdrahtet und die Lampe in Zusammenarbeit mit meinem Sohn angeschlossen und montiert.



22 Kommentare

zu „Beleuchtete Liebeserklärung“

Ich hätte es nicht besser machen können... Und das mit dem nicht so ganz passenden Werkzeugen kenne ich. 5D
Sieht in Natura größer aus, als es auf den Fotos rüberkommt, und nicht vergessen Sonnenbrille aufsetzen, bei der jetzigen Beleuchtung
2015-06-22 20:30:52

Gute Arbeit. 5 Daumen
2015-06-22 21:28:19

Sprachlos bin - wirklich ein ganz tolles Geschenk.
2015-06-22 22:29:30

Diese Lampenkonstruktion ist der Hammer. Die Idee mit der versteckten Befestigung ist schon klasse. 5D +
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2015-06-22 22:54:34

Sehr schön gemacht
Volle Punktzahl von mir
2015-06-23 06:58:37

Klasse Projekt. Tolle Idee, Super Ausführung, Tolle Beschreibung :-) 5 D :-)
Aber eine Frage habe ich...
Wie hast du die Lampe an der Decke befestigt? Du hast auf der Rückseite zwar die Winkel angebracht.. aber wenn du die Lampe an die Decke anhälst kommst du aufgrund der Seiten ,die zu sind, nicht mehr dran...
2015-06-23 07:53:10

Klasse Idee und sehr gut umgesetzt. Beschreibung und Fotos top.
2015-06-23 08:38:01

@Harry2300: Fassung oben in die Lampe gelegt, angezeichnet, Lampe runter gebohrt, und dann durch die lampe mit Ratsche und Verlängerung geschraubt, dann Leuchtmittel in die Fassung rein und Spot fixiert, hoffe es ist verständlich, habe ja meinem Vater dabei geholfen! In Arbeitsschritt 6 Bild 3 sieht du, wo die Winkel für die Montage sind, also genau über den Spots
2015-06-23 08:52:49

Sehr gut gebaut und beschrieben! Da wird sich deine Frau aber sehr gefreut haben.
2015-06-23 09:09:56

Sieht echt Hammer aus! Mit viel Liebe zum Detail erstellt und das Endresultat spricht für sich! Gerne 5 Herzen dazu!
2015-06-23 09:45:01

Sieht klasse aus und ebenso ausgeführt 5d
2015-06-23 10:32:26

sehr schöne Arbeit, gefällt mir gut.
2015-06-23 14:24:00

Klasse Arbeit, echt COOL, gefällt mir sehr Gut, Toll
2015-06-23 15:11:56

Hervorragend! Sehr gut gemacht!
2015-06-23 15:21:01

Besser gehts glaub ich nimmer ! Tolle Biegungen sicher ein heiden Arbeit. Nur bei der Befetigung habe ich auch wie Harry2300@ stutzen müssen. Also wenn ich das richtig verstanden habe entnehme Deiner Erklärung, wurden durch den Platz bei den Lampenfassungen hindurch angeschraubt und dann erst die LED+Fassung eingebaut.
2015-06-24 16:50:35

Hallo Stromer!
Wie bereits mein Sohn beschrieben hat wurden die Befestigungen durch die Spoteinbaurahmen ausgeführt. Siehe Kommentar von Hoizbastla.
2015-06-24 17:40:17

Richtig tolle Arbeit, es hat sich echt gelohnt. Schon der Grund für den Bau ist mir 5 Daumen wert ;O)
2015-06-26 21:18:38

Möchte mich für die Bewertungen bei allen bedanken.
2015-06-27 06:23:38

Sehr schöne Lampe 5d
2015-07-09 12:38:53

Das ist eine super Lampe . Gefällt mir sehr gut .
Eine schöne Anleitung haben wir auch bekommen .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-05-19 00:32:07

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!