NEXT
Treibholztisch
1/5 Treibholztisch
PREV
Möbel
von Holzpaul
23.03.15 22:10
1583 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 33,00 €

Zugegeben, es ist Geschmacksache sich Möbel aus Wild- bzw. Treibholz herzustellen und diese auch in seine Wohnung zu stellen. Wenn man das Web absucht findet man Möbel, Acsessoires etc. auch aus Treibholz. Allerdings werden bei Tische fast immer Glasplatten benutzt um eine plane Oberfläche zu erhalten. Bei einem Spaziergang am Rhein entdeckte ich einen angeschwemmten Baumstamm. Dessen ausgewaschene Struktur lies eine lange Geschichte vermuten. Ich nahm ihn mit nach Hause und lies ihn trocknen. Dann hüllte ich ihn in schwarze Plastiksäcke und verklebte diese luftdicht und legte ihn mehrere Tage in die pralle Sonne, um noch vorhandenes Getier zu entfernen. Danach zersägte ich ihn in etwa 4 gleiche Teile zwecks besserer Lagerung. Bei einem Baumarktbesuch entdeckte ich einen Küchenplattenabschnitt für 3 Euronen mit einem interessanten Decor. Doch seht selbst was daraus wurde.
Hier kannst Du noch weitere interessante Projekte von mir anschauen!


Treibholz, Möbeldesign, Wildholz
4.8 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Tischkreissäge
  • Klebepistole
  • Bandsäge
  • Kettensäge

1 Vorarbeit

NEXT
Stamm
1/5 Stamm
PREV

Da der Stamm zu dick für meine Bandsäge war, musste ich ihn erstmal mit der Kettensäge halbieren. Anschließend habe ich die Hälften jeweils in ein Besäumschlitten geschraubt und gesägt. Anhand des Keils sieht man das dieses nicht immer einfach war.

2 Zusägen auf der Tischkreissäge

NEXT
Zuschnitt
1/7 Zuschnitt
PREV

Dann wurden die Schwarten auf der Tischkreissäge zugesägt. Die Bilder 4 bis 6 zeigen die Ausbeute. Bild 7 sieht man schön die Struktur einer Schwarte.

3 Tischplatte

NEXT
Decor-Platte
1/5 Decor-Platte
PREV

Im Bild 1 sieht man den Abschnitt einer Küchenarbeitsplatte mit einem wie ich finde passenden Decor. Die Schwarten der Umrandung wurden auf ca 6cm Breite geschnitten und mithilfe von Korpuszwingen aufgeleimt. Im letzten Bild sieht man das Ergebnis.

4 Untergestell

NEXT
Fuß mit Schwartenholz verleimt
1/8 Fuß mit Schwartenholz verleimt
PREV

Nun habe ich den Fuß mit Schwartenholz verleimt. Seitlich habe ich Treibholzstückchen mit einer Heißklebepistole befestigt. Dann wurden Bodenplatte und Befestigungsplatte verschraubt. Die Bodenplatte wurde dann mit Schwartenreststücken beklebt

5 Detailansicht

NEXT
Ansicht von oben
1/3 Ansicht von oben
PREV

Um die Details besser sehen zu können habe ich noch ein paar Bilder gemacht. Bilder anklicken um zu vergrößern.

30 Kommentare

zu „Beistelltischchen aus Treibholz“

Toller Tisch. Was ich schade finde, ist, dass Du eine profane Arbeitsplatte eingebaut hast. Die Schwarten hättest Du doch auch verwenden können. Danach Hobeln und abschleifen mit Band und Exzenterschleifer. Das wäre zumindest so eben geworden, dass man etwas ordentlich abstellen kann. Der Rest gefällt mir super!
Dennoch 5 D
2015-03-23 22:55:33

@Rainerle Ich wollte nicht gleich alles Holz in mein erstes Treibholzprojekt verbauen. Habe mit dem Rest noch etwas anderes vor. Das eine Arbeitsplatte eingebaut ist, sieht man auf Anhieb nicht da das Decor täuschend echt aussieht.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2015-03-23 23:14:06

Mir gefällt der Tisch absolut. Das ist genau nach meinem Geschmack. Wenn ich die Möglichkeit hätte, an solches Holz zu kommen, ich würde auch alles Mögliche daraus bauen. Und aus einem Holzstamm so etwas zu fertigen, da braucht man schon können dazu. Super gemacht
2015-03-24 00:24:35

Klasse geworden und gemacht .......
2015-03-24 04:43:18

Interessante Idee! 5D!
2015-03-24 06:25:42

Dein Projekt hilft mir bei ner entscheidenden Frage weiter. Das Schneiden der Bretter ist gut gelöst. Super Optik. Vielleicht mit den seitlich angebrachten Treiholzstücken etwas zu overdressed. Ich mags eher puristisch.
2015-03-24 06:59:23

Verdammt gute Idee! Einwandfrei umgesetzt und auch sehr schön beschrieben. Meinen Geschmack trifft es nicht ganz, aber über Geschmack kann man nicht streiten!

In diesem Sinne: 5 Schwarten!
2015-03-24 07:15:15

Schön geworden, wenn das die Nachbarn sehen, haben sie endlich eine sinnvolle Verwendung für ihr Treibholz...
2015-03-24 07:29:18

Das ist ein echt wunderschöner Tisch, den du da gebaut hast...Und die Anleitung ist einfach nur genial. Würde mir auch gefallen sowas zu machen...Aber ich wüsste nichtmal, wo ich so einen Baum herbekommen sollte, geschweige denn, wie ich den dann transportier;-). Auf jeden Fall 5D für dich!!!
2015-03-24 07:37:18

Der Tisch ist dir sehr gut gelungen. Schaut rustikal aus. 5 Daumen
2015-03-24 09:00:35

Ein interessantes Projekt! Was die Optik angeht, schliesse ich mich ferdie007 Kommentar an. Gehe ich recht mit der Annahme, dass der Tisch recht schwer geworden ist?
2015-03-24 10:08:48

Vielen Dank für Eure durchweg positiven Kommentare. Wusste gar nicht das bei Treibholz soviel Interesse besteht. Hatte mal das Thema "Wildholz" ins Forum gestellt, sagen wir mal mit sehr bescheidenem Erfolg.
@chief Das Tischchen dürfte knappe 20kg haben.
@Puristen Ein einfacher Baumstumpf als Fuss würde mich stark an ein Gartentisch erinnern. Genial wäre natürlich eine schöne bizarre Wurzel gewesen. Aber was nicht ist kann noch kommen.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2015-03-24 11:32:42

toll gemacht 5d
2015-03-24 11:42:38

Sieht super aus 5d
2015-03-24 14:50:56

in meinen Augen ist der Tisch ein Hammer,sehr Schön gemacht.
Jetzt weis ich wo mein Treibholz hingetrieben ist ;O)))
2015-03-24 16:00:53

Super gemacht. Klasse Beschreibung.
2015-03-24 16:26:24

Geiles Teil - was man mit Treibholz so treiben kann- das hat was :) 5D
2015-03-24 18:29:51

Sehr cool gemacht und toll beschrieben...5 Daumen für Dich!
2015-03-24 18:52:25

Finde ich sehr gut. Nur die Arbeitsplatte ist nicht mein persönlicher Geschmackt. Gut gemacht!
2015-03-25 11:32:13

Treibholz- etwas GANZ besonderes. Tolles Stück. Wo DER Tisch wohl schon überall rumgetrieben ist... Und wie lange.... Mysteriös. 5Piratenhaken!
2015-03-25 11:42:44

Anscheinend sind einige Details durch die Tischdeko untergegangen. Habe nun noch einige Detailfotos eingefügt. Hier sieht man die Tischplatte auch wesentlich besser.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2015-03-25 12:16:48

Super Tisch . Sowas gefällt mir auch immer wieder.
2015-03-25 20:37:10

Klasse geworden und gemacht .....
2015-03-26 02:14:07

Super schön gefällt mir richtig gut
2015-03-26 12:10:59

Treibholzprojekte finde ich toll, Deines ist eine schöne Lösung unseres Problemes, wir haben einfach kein richtiges Treibholz....
2015-03-27 23:01:38

Super Projekt und eine tolle Beschreibung. Die umlaufenden Treibholzbretter an der Arbeitsplatte sind auch für menen Geschmack ein wenig überdimensioniert, jedoch ist das Geschmacksache und darüber läßt sich ja streiten.

Liebe Grüße aus Freiburg von Ronny und Pedder
2015-03-29 05:12:48

Vielen Dank für die positiven Kommentare.
@Ronny und Pedder - schön das man wieder etwas von Euch hört.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2015-03-29 12:56:25

Das ist schon sehr rustikal, aber schön beschrieben und gut umgesetzt
2015-03-29 15:27:16

Wahnsinn, was Du daraus gemacht hast
2015-03-29 20:03:35

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!