Beistellbett Holz,Möbel,Babybett
1/1
Möbel
von Kalle81
16.11.15 15:38
2008 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 3030,00 €

Da wir Nachwuchs haben, sollte der Kleine, solange er noch gestillt wurde, ein Beistellbett haben wo ihn Mama nachts, ohne aufstehen zu müssen, zu sich herziehen kann zum stillen.

Ist zwar nicht der Hingucker, denn auf das Design habe ich keinen hohen wert gelegt, aber es hat seinen Zweck erfüllt und unser kleiner hatte auch sehr gut da drin geschlafen...


Holz, MöbelBabybett
4.7 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Bodenplatte  Multiplex  130x65x8 mm 
22  Gitterstäbe  Rundholz Kiefer  Ø18x300 mm 
Latte  Fichte  28x48x2400 mm 
Füße  Metall  Ø30x300 mm  
Winkel  Metall   

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18 LI-2
  • Bosch Handkreissäge, PKS 66 A
  • Bosch Multischleifer, PSM 80 A
  • Bosch Hobel, PHO 20-82
  • Bosch Bohrhammer, PBH 3000-2 FRE
  • Bosch Bandschleifer, PBS 7 A

1 Bodenplatte

NEXT
Bodenplatte
1/2
PREV

Für die Bodenplatte habe ich mich für eine Multiplexplatte entschieden, die ich bereits auf Maß gesägt im Baumarkt gekauft habe.

Da habe ich an der hinteren und an den seitlichen Kanten Querstreben dran geschraubt und durch die Bodenplatte in die Querstreben Durchmesser 18mm Sacklöcher mit einem Abstand von ca. 10cm für die Aufnahme die Gitterstäbe gebohrt.


Da habe ich dann in regelmäßigen Abständen Löcher gebohrt um die Belüftung der Matratze zu gewährleisten.

2 Gitterstäbe

Gitterstäbe
1/1

Dazu habe ich einfach Rundhölzer mit 18mm Durchmesser genommen und die auf 30cm abgelängt.

Die Gitterstäbe habe ich dann noch mit Schleifpapier ein wenig glatt geschliffen.

3 Obere Querstreben und Zusammenbau

NEXT
Obere Querstreben und Zusammenbau
1/3
PREV

Für die Oberen Querstreben habe ich mich mit Latten 28x48mm begnügt, diese habe ich dann zuerst mit dem Hobel sauber gemacht und danach mit dem Schwingschleifer den Feinschliff gegeben.

Dann wurden, genau wie in der Bodenplatte auch, wieder Sacklöcher für die Gitterstäbe gebohrt.

Nun die Bodenplatte mit den Gitterstäben und den oberen Querstreben verleimen.

Zusätzlich habe ich noch die Seitlichen Querstreben mit der Hinteren Verschraubt.

4 Anpassen ans Bett

Anpassen ans Bett
1/1

Nun misst man die Höhe seines Bettkastens, und schraubt an der Hintern Kante zwei Füße an das Bett, an der vorderen Kante hab ich zwei Winkel dran geschraubt, mit denen ich das Beistellbett an den Bettkasten drangehängt habe.

13 Kommentare

zu „Beistellbett“

Eine sehr clevere und praktische Lösung! Und so schlecht sieht's nun auch nicht aus!
2015-11-16 16:10:04

sehr praktisch und gut geworden, gut, damit man nicht aufstehen muß
2015-11-16 17:15:51

Clevere Idee, so ist der Kleine sofort an der Milchbar. ;-)
2015-11-16 19:17:37

Sehr, sehr clever die Idee. Gefällt mir absolut. Manchmal sind die Lösungen so nah, man muß nur draufkommen. So ist das natürlich eine super Erleichterung für die Mutter. Klasse gemacht
2015-11-16 19:30:58

Hast du prima gemacht . Klasse Idee.
2015-11-16 20:02:08

Das hast Du sehr gut gemacht. Vorallem ist es eine praktische Lösung für die junge Mutter. Ich kenne das, meine Jungen haben das auch - ist echt super.
Außerdem freut es mich, daß Du schon beim 2. Projekt eine wirklich gute Bauanleitung mit lieferst. Dafür gibt es, obwohl das Projekt nicht so groß ist, doch sehr gerne 5 Daumen.
2015-11-16 21:11:53

Super Idee, sowas hätte mir vor einem Jahr einfallen sollen. Pass nur auf, dass der kleine sich nicht rausdreht. Viel Spass mit dem Kleinen ;)
2015-11-16 21:14:32

Kenne ich noch als Kaufversion (bzw. als Weitergabe).

Hast du gut gemacht.
2015-11-17 09:06:54

So was kann echt praktisch sein, auch wenn man nicht stillt.
2015-11-17 12:00:16

klasse gemacht
2015-11-17 13:57:13

Eine sehr schöne Arbeit, aber ..... Stell das Bettchen auf deine Seite..... Lach jetzt schon ;O)))
2015-11-17 19:01:13

Hätte ich damals auch gut brauchen können, gut geworden 5D
2015-11-17 21:15:40

Sehr schön geworden.
2015-12-06 21:01:49

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!