Bau eines Balkonblumenkasten
1/1
Holz
Saisonale Bastelideen
Balkon und Terrasse
von wolle13
28.07.13 15:31
2320 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 2525,00 €

Beim ausräumen eines Kellers einer Bekannten,fand ich ein teilweise kaputte Holzteil,hatte da gleich eine Idee daraus was zu bauen,also vom Sperrmüll verschont!Habe es soweit erst mal "restauriert" Nun meine Idee,,das wird die Vorderfront eines Balkonblumenkastens!Dieses Teil habe ich nun als Vorlage verwendet un später dann auch noch verbaut.
Dann gings ran ans Werkeln!
Auf zum Baumarkt zum Holz holen,1 Packung(5 Bretter)Glattkantenbrettert Lärche-21mmx95mmx2m(16,95 Euro)

4.7 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Glattkantenbretter Lärche  Holz  21mmx95mmx2m 
Holzdübel,Plastedübel,Holzschrauben,Holzleim(blau)  Befestigungsmaterial  8mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Handkreissäge
  • Bandsäge
  • Maßband
  • Stift
  • Winkel
  • Schraubzwingen

1 Vorderfront

NEXT
Vorderfront
1/7
PREV

Halbrundes Oberteil,auf Brett aufzeichnen:Breite 4,5 cm,Länge 100cm,dann mit Bansäge aussägen,Sägekanten verschleifen.Nun die zwei Seitenteile,jeweils Länge 70cm,Breite 4,5cm.1 Sete 45 Grad abschrägen.Verbindung am Oberteil mittels Holzdübel 8mm  und Holzschrauben verleimen.Unteren Teil der beiden Seiten auch mit 2 Holzschrauben(habe Edelstahlschrauben verwendet)verbinden!
Maße des Balkonblumenkasten sind für Plastikkästen bis 60cm Länge!

2 Leisten für die Vorderfront

NEXT
Leisten für die Vorderfront
1/4
PREV

Nun werden die Leisten geschnitten:3cm breit 0,5cm stark,im wechsel am Vorderteil durchführen und mit kleinen Holzschrauben befestigen.

3 Blumenkasten(Rahmen in V-Form)

NEXT
Blumenkasten(Rahmen in V-Form)
1/6
PREV

Jetzt der eigentliche Blumenkasten(Rahmen in V-Form):Je 2 Bretter 67cm Länge x9,5cm breite,je 2 Verbindungsleisten 2x2cm 16cm lang.Bretter im Abstand von 1,5cm mit den beiden Leisten mittels Holzschrauben verbinden!Oberen Teil 45 Grad absägen.Dann das Gegenstück:Je 2 Bretter 65cmx9,5cm wieder mit 2 Leisten und gleichen Abstand verbinden!Auch wieder oberen Teil 45 Grad absägen.Die beiden Teile unten mit Schrauben verbinden.
Vorderfront mit dem Rahmen verbinden.an jede Seite des Rahmens 2 Plastedübel (8mm)einlassen,dann mit Holzschrauben(4x70)beide Teile miteinnander verschrauben.Habe diese Teile wieder auseinnander genommen,kann man sie besser mit Bondex streichen.

4 Der Einlegeboden

NEXT
Der Einlegeboden
1/2
PREV

Nun das letzte Teil meines Blumenkastens,der Einlegeboden.2 Bretter 64cm langx9,5cm breit,Abstand 1,5cm wieder mit 2 Leisten verbinden und diesmal an beiden Enden 45 Grad absägen.Dann den Boden in den V-Rahmen einsetzen,richtige gleichmäßige höhe ermitteln und und mit 2 Holzkeile Einlegeboden im Rahmen befestigen

5 Der Anstrich

NEXT
Der Anstrich
1/2
PREV

Nun noch der Anstrich mit Bontex-Dauerschutzlasur(Pinie),habe dies zwei mal getan.
dann alles wieder zusammenschrauben und am Balkongeländer anbringen!Habe einen großen Balkon,deshalb habe ich noch 4 weitere Balkonkästen gebaut und angebracht.

24 Kommentare

zu „Bau eines Balkonblumenkasten“

Hast du jetzt das gerettete Teil auch verbaut oder nur als Vorlage verwendet?

Sehr schönes Teil und mal was anderes, nicht so langweilig Viereckiges.

5 D
2013-07-28 16:08:18

Gefällt mir gut. schöne Arbeit. 5 Daumen
2013-07-28 16:50:50

sauber gearbeitet, gefällt mir sehr gut.
2013-07-28 16:52:54

Toll! Schöne Bauanleitung
2013-07-28 17:36:35

Toll geworden und gemacht 5d
2013-07-28 17:50:56

sieht prima aus, klar und verständlich beschrieben
2013-07-28 18:51:36

Sieht gut aus.
2013-07-28 19:21:09

toll gearbeitet.toll beschrieben. toll geworden. 5d
2013-07-28 20:16:33

Schön. Echt schön. Die langweilige Kastenform wird kaschiert und eingehängt an den Balkon-Handlauf super geeignet auch für Balkone, die keine vorgesehenen Blumenkästenbefestigungen haben. Macht was her optisch.
2013-07-29 07:59:38

Klasse gemacht und geworden ......
2013-07-29 08:27:06

Gut gemacht! Ein echter Hingucker.
2013-07-29 09:35:39

Schöne Idee, gut gearbeitet und sehr gut beschrieben.
2013-07-29 19:24:38

Danke für die lieben Kommentare,auch das gefunden Vorderteil habe ich zurecht gemacht und mit verbaut,jezt habe ich eine Blumenpracht auf dem Balkon.
2013-07-29 20:58:42

1A und volle Daumen
2013-07-30 10:40:37

schönes projekt
bei so vielen teilen hätte sich gar der bau einer schablone gelohnt
2013-08-01 21:20:05

Hast du die Kästen direkt mit Erde befüllt?
Und warum du die Holzrahmen mit Kunststoffdübeln festschraubst, erschließt sich mir auch nicht. Ohne Dübel haben die Schrauben mehr Halt und machen den Kasten stabiler...
2013-08-02 08:44:20

Hallo Electrodummy,die sind natürlich nicht mit Erde befüllt(Blumenkastenhalter)wie man sie auch nennen kann!Da kommt dann der eigentliche Plastikeinsatz mit Erde und bepflantzten Blumen rein!Hätte es vielleicht auch so nennen müssen!!!!Das mit den Plastedübeln ist für mich stabiler,na ja habe ich gedacht,ist aber so!So,oder so!
2013-08-02 21:08:39

Ist toll geworden
2013-08-09 10:24:04

gefällt mir sehr gut.
2013-08-09 15:11:27

gefällt mir auch sehr gut.Gut durchdacht und umgesetzt.Wäre mal was zum Nachbauen.
5 D
2013-08-12 16:11:59

Super gemacht, gute Umsetzung und Idee
2013-08-12 23:09:21

hmmm warum mir dieses tolle Projekt durchgerutscht ist, weiß ich nicht, aber ich hab´s ja Dank Deines Folgeprojektes gefunden. Ja was soll ich sagen? Ich bin restlos begeistert
2013-08-19 07:33:29

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!