Bau einer "Grillecke"  Garten,Holz,grillen,Pavillon,Gasgrill,Weber,Smoker,Broil King
1/1
Sommerküche
Sommer
von Appi68
08.01.16 13:02
1785 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 150150,00 €

Da mir meine Finanzmisterin einen neuen Weber Gasgrill freigab, wollte ich dem neuen Sporterät eine Behausung zukommen lassen, um das schwere Ding auch nicht immer hin und herrollen zu müssen. Zum Einen ist das lästig, zum Anderen hatte ich immer schon den Wunsch, eine feste Grillecke im Garten zu haben.

Wie plant man sowas.......!?

Eigentlich muss man erstmal wissen, wo die Grillecke denn hin soll und was man dazu alles braucht. Solls überdacht sein, soll der Untergrund aus Holzdielen oder doch lieber aus Steinplatten bestehen...... wie viel Platz braucht man überhaupt?



Garten, Holz, grillenPavillon, Gasgrill, Weber, Smoker, Broil King
4.4 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Erster Schritt: Maß nehmen und Rasen ausstechen

Erster Schritt: Maß nehmen und Rasen ausstechen
1/1

Der Platz war eigentlich schnell auserkoren und wir fingen an, das Areal grob zu markieren und Rasen abzustechen.

Im Bild der Holzschuppen ist übrigens meine "Werkstatt", eigentlich ganz früher mal ein "Stall", dann der Schuppen, jetzt meine Werkstatt

2 Zweiter Schritt Platten verlegen

Zweiter Schritt Platten verlegen
1/1

Nachdem dann der Untergrund einigermaßen verdichtet wurde, konnte es weitergehen.
ich entschied mich, mit Spielsand unterfüttert, 30x30er Steinplatten zu verlegen und die Fugen dann ebenfalls mit Spiel- und Quarzsand zu füllen und einzukehren. Split war bei der geringen Größe in meinen Augen nicht notwendig.

3 Dritter Schritt: Aufbau des Pavillons, Platzierung des Grills, Montage des Palettentischs

Dritter Schritt: Aufbau des Pavillons, Platzierung des Grills, Montage des Palettentischs
1/1

Nachdem sich das Ganze dann etwas gesetzt hatte, mit Wasser auch der Sand in die Fugen eingespült wurde, das Wetter auch wieder stabil war, gings an den Aufbau des neuen Pavillons.
Ich entschied mich für eine Variante, die nur 1,25m Tiefe hat, damit nicht der ganze Garten so gedrungen erscheinen sollte, zudem sollte der Pavillon etwas abgeschrägt sein, wegen des Wasserablaufs.
Aufgrund eines Zufalls, der mir den Pavillon noch ca. 100€ günstiger bescherte, schlug ich zu.
Einen Tisch als Anrichte wollte ich auch haben und organisierte mit noch zwei Einwegpaletten, auf denen ich eine Arbeitsplatte (Reststück aus dem Baumarkt) montierte.


4 fertige Grillecke

fertige Grillecke
1/1

So sah es nach Fertigstellung aus.


Mittlerweile tendiere ich aber dazu, das ganze wieder abzureissen und eine Holzkonstruktion zu bauen, die das Ganze etwas vergrößert. Im Zuge dessen soll auch der garten dann umgestaltet werden mit Terassendielen und sonstigen Annehmlichkeiten zum Sitzen und Feiren.

Dazu werde ich sicher noch ein Projekt einstellen, wenns soweit ist!

18 Kommentare

zu „Bau einer "Grillecke" “

Sieht doch gut aus und erfüllt seinen Zweck. Und das willste wieder abreissen?
War doch gut gebaut gut beschrieben.
Wie heist es so schön "Bauet auf und reißet nieder so gibt es Arbeit immer wieder"
2016-01-08 14:03:56

Ist doch schön geworden dein Grilleck.
2016-01-08 15:10:15

Spielsand als Untergrund für Platten ist denkbar ungeeignet. Zum einen ideal für Ameisen, zum anderen viel zu runde Körner, als dass es ordentlich im Niveau bleibt. Ich würde dir schon, auch bei der kleinsten Fläche, zu Verlegesplitt raten.

Ansonsten ist dein neuer Grillbereich doch recht schön geworden.
2016-01-08 16:56:17

KLasse geworden 5d
2016-01-08 17:01:02

Na, dass ist mal ein toller Einstellplatz geworden. Dafür gibt es 5 Grillzangen.
2016-01-08 17:48:33

Jetzt kann die Party ja steigen Fehlt nur noch der Kühlschrank fürs kühle Blonde
2016-01-08 19:26:41

Sieht klasse aus, nur hätte ich das Dach so hoch gemacht das es das Fenster dahinter nicht teilweise verdeckt. Aber sieht echt klasse aus 5 Daumen.
2016-01-08 19:40:43

Schöne Idee und Cool gemacht
@ Woody, bei mir kommen die Ameisen auch aus den Beton, da ist es Egal welcher Untergrund vorhanden ist, sie kommen und kommen immer wieder :O((
2016-01-08 20:03:08

Klasse Grillstation. Mir gefällt es sehr gut. Gut grill'
2016-01-09 23:11:52

wann ist Angrillen?? :-))
2016-01-10 15:05:52

Da macht Grillen jetzt bei Regen sicherlich wieder mehr Laune ☺
Klasse
2016-01-11 05:34:35

Ein schöner toller und teurer Gasgrill, selbst bauen ist angesagt. Habe vor einiger Zeit den teuren Beefer gesehen. Das hat mich sozusagen beflügelt, das muß doch selbst günstiger machbar sein.
Und das geht, ist besser und ....
Für Dein Projekt, wollte 5 Daumen geben, aber jetzt wo Du schon wieder umbauen möchtest, also selbst nicht 100% zufrieden gebe ich mal 4. Mal sehen was noch kommt.
2016-01-11 21:52:01

das sieht doch sehr schön aus
2016-01-12 15:14:31

Schönes Plätzchen für dein Schätzchen ;-)
2016-01-15 10:32:43

Einen feinen Sportplatz hast Du da gebaut.
2016-01-16 23:18:38

Schaut echt klasse aus.
2016-02-01 22:06:27

Ich finde die Überdachung klasse. Wo bekomme ich so eine her und was kostet diese? Danke für die Info.
2016-08-27 14:58:47

hätte ich auch gerne
2016-11-27 11:16:09

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!