Bau einer "Grillecke" UPDATE Juli 2016

NEXT
Bau einer "Grillecke"  UPDATE Juli 2016 Garten,Holz,grillen,Grillecke,Grillpavillon
1/2
PREV
Sommerküche
von Appi68
20.07.16 16:30
768 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageLeicht
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 250250,00 €

Aufgrund einer Neuanschaffung und in Ermangelung des vorhandenen Platzes musste die Grillecke vergrößert werden.
Hier der kurze Berichtzum Bau des neuen Unterstandes aus Holz.

Ein Video gibt es hier: https://youtu.be/XSzMpjOiQaQ


Garten, Holz, grillenGrillecke, Grillpavillon
4.4 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Verbreitern der Grundfläche

NEXT
Verbreitern der Grundfläche
1/3
PREV

Zuerst habe ich die Breite der bisherigen Basis der Grillecke um eine weitere Reihe 40er Terrassenplatten erweitert.

2 Demontage des alten Pavillons

NEXT
Demontage des alten Pavillons
1/2
PREV

Jetzt habe ich den alten Pavillon und die Anrichte und den Grill selber entfernt

3 Montage des Grundgerüstes

Montage des Grundgerüstes
1/1

Wer sowas schon einmal gebaut hat, wird sich jetzt wohl langweilen, ansonsten dennoch mal kurz die Arbeitsschritte dargelegt:


Als erstes habe ich an der Rückwand, bzw. der Wand meiner Werkstatt 70er Balken befestigt. Diese dienen den späteren Sparren als Auflage.

4 Einschlagen der Bodenhülsen

NEXT
Einschlagen der Bodenhülsen
1/2
PREV

Hier sind 3 Bodenhülsen mit 750mm Länge in den Boden getrieben worden, in die dann auch vorne 3 70er Balken ihre Heimat als Pfosten finden werden.

Auf diese Pfosten habe ich dann oben jeweils 2 Balken befestigt.
warum drei balken? ich hatte keine Möglichkiet des Transportes eines 3m-Balkens und habe mich dann für 1,8m-Balken entschieden.
Ging aber auch gut!

5 Dachkonstruktion

NEXT
Dachkonstruktion
1/6
PREV

Auch hier recht easy. Auf die hinteren und vorderen Balken legte ich 5 Latten. vorne habe ich diese etwas ausgespart, damit diese nicht nur auf, sondern auch leicht in den Balken zum Tragen kommen.

Danach habe ich mit den Nut und Feder-leisten das Dach gedeckt.
Anschliessend hierauf dann Kaltklebende Bitumenbahnen verlegt.
Dach fertsch ! :-)

6 Seiten verkleiden

NEXT
Seiten verkleiden
1/7
PREV

Ich wollte eine Seite komplett zumachen, da dies genau die Wetterseite ist und auch zum Nachbarn dementsprechenden Blick- und Sichtschutz gibt. So habe ich die linke Seite komplett dichtgemacht und die rechte nur zur Hälfte und hier oben noch vorhandenes Palettenholz als Ablagefläche verbaut!

Die Konstruktion habe ich auch hier mit den 70er Balken realisiert und die auch wieder mit den selben Brettern wie fürs Dach wurde die Seite zu gemacht!

7 Fertsch

Fertsch
1/1

Fertige Grillecke

27 Kommentare

zu „Bau einer "Grillecke" UPDATE Juli 2016“

geil
2016-07-20 16:51:04

Ein toller Grillplatz, hätte aber 1 bis 2 Balken fürs Dach mehr ein gezogen.
2016-07-20 20:07:48

So kannst du bei Wind und Wetter grillen. Sieht gut aus :)
2016-07-20 20:11:08

Super, will ich auch haben.
2016-07-20 20:20:10

Gefällt mir.
2016-07-20 20:39:29

Die Idee ist gut.
2016-07-20 23:06:29

Wind und Wetter können die Wurst hier nichts anhaben.
2016-07-21 07:18:05

Bei Starkregen Grillen können ist schon was wert. ;-)
2016-07-21 07:31:34

danke für das positive feedback.
@siggi57: ist überhaupt nicht nötig. die konstruktion ist so stabil, ich habe sogar extra 5, statt 4 Latten oben fürs Dach genommen. zudem ist auf der Gesamtbreite mehr imo nicht notwendig!
@all: ist immer gut, auch mal bei schlechtem Wetter und für den Smoker, bei Longjobs, einen Rückzug zu haben, wo man in Ruhe grillen kann!
2016-07-21 08:04:43

Sehr schön, Klasse gemacht.
2016-07-21 09:32:21

Pulled beef, ich sage nur, pulled beef!

Appi, Du bist der Grillmeister der Herzen, und Deine neue Ecke ist superpraktisch.
2016-07-21 12:14:13

Ottomar, kannst ja mit dem WoMo vorbeikommen und mit Smoken....kann man gleich über die gemeinsamen Hobbies fachsimpeln.... *lol*
Und den Smoker werde ich schon mit PP oder PB einweihen. :-)
2016-07-21 13:23:33

Prächtige Idee. Wir hätten uns sicher viel zu erzählen ...

Den Prosecco für den Kühltisch bringe ich dann mit. Es kann aber auch gerne ein Bierchen aus Schwarzwälder Produktion sein. :-))
2016-07-21 16:50:17

Gut gelöst. Ein trockenes Plätzchen zum grillen.
2016-07-21 19:48:46

Schade mit der Mittelstütze. Die würde mich stören. Ansonsten top.
2016-07-22 11:18:59

nun ist ja die ideale Zeit um gemütlich die Sommerabende mit seinen lieben
mit einem Gläschen Wein oder einer Bratwurst ausklingen zu lassen
Daumen hoch
2016-07-22 12:16:10

Geschützt vor neidischen Blicken und vor den Unbilden des Wetters ...
Prima gemacht . Von mir einen " Guten Appetit " und fünf Daumen noch dazu .
2016-07-22 23:02:17

Gefällt mir viel besser als die Vorher . Das Holz passt zu einer Grillecke .
Dann von mir 5 Steaks obendrauf
2016-07-23 10:11:44

ab zum Winter- Grillen... Klasse gemacht und überlegt...
2016-07-23 17:21:48

Eine klasse Idee 5d
2016-07-23 19:10:40

Schöner Grillplatz
2016-07-23 20:08:40

Mich überzeugt das Projekt, wann wird eingeweiht? Fünf Würstchen auf den Rost.
2016-07-23 21:14:21

Grillplatz mit Dach ist immer gut . Bei meinem nächsten Umbau des Grillplatzes muss auch eine Überdachung hin . Sehr schön gemacht.
2016-07-24 08:20:49

Völlig klasse! Schön rumbrutzeln können, während draußen der Petrus rumschifft! Sieht zudem wirklich sehr stabil aus! Gerne 5 Stücken Nackenschnitzel dazu!
2016-07-24 09:05:21

Klasse. Jetzt auch grillen bei schlechtem Wetter :-) 5 Holzfällersteaks von einem Grill Liebhaber :)
PS: Ich würde noch Kopfbänder setzen... Nicht wegen der Stabilität, sondern wegen der Optik.. ist aber Geschmackssache..
2016-07-25 08:06:43

mir gefällt es daher alle 5 von mir :)
2016-10-06 15:41:55

sieht viel besser aus
2016-11-16 13:29:07

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!