Bau einer Doppelreihigen Bruchsteinmauer

NEXT
Bau einer Doppelreihigen Bruchsteinmauer Mauer,Hochbeet,Bruchsteine,bepflanzt
5/10
PREV
Gartengestaltung
von presi837
08.08.13 22:04
1353 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageLeicht
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 100100,00 €

ursprünglich wurde ein staketenzaun ausholzabfall der bei der erst rodung unseres grundstückes angefallen ist genaut um meine hunde aus dem zukünftigen gemüsgarten zu halten. leider sinlos die haben sich überall durchgedrückt also meine idee eine mauer muss her , möglichst günstig. hmm bepflanzen könnte mann sie auch hat mann gleich ein hochbeet ! gebaut wurde sie im august 2012 ,das hochwasser 2013 hat sie anstandslos überstanden und jetzt ist sie wieder neubepflanzt.


Mauer, HochbeetBruchsteine, bepflanzt
4.2 5 19

21 Kommentare

zu „Bau einer Doppelreihigen Bruchsteinmauer“

Gute Idee, ich fürchte nur, dass dir das Holz irgendwann mal abfaulen wird.

Bitte halte dich hier an die Groß- und Kleinschreibung, und hin und wieder ein Satzzeichen wie Punkt und Komma erleichtern auch die Lesbarkeit.
2013-08-09 07:15:37

Aussergewöhnlich......
2013-08-09 07:41:26

Gute Idee mit dem Zaun. Ansonsten schöne Arbeit
2013-08-09 08:51:51

sagt einmal , ich habe in meiner vorstellung geschriben das ich eine lese schreibe schwäche habe zu der ich stehe. und gleich der erste komentar ...
leute entweder ihr lehrnt mit meiner rechtschreibung zu leben oder ihr ignoriert mich,


das problem mit dem holz ja das habe ich mir auch gedacht , wobei das ja nicht schlimm ist
wenn es irgenwann abfault , dann werden die hölzer abgesägt und die mauer erhöht. da die mauer mit ausnahme des beton und mörtels aus abfall besteht ! die steine stammen von abrissen u.s.w. , bis das holz weg muss sind wieder mehr als genug da
2013-08-09 09:00:21

Sieht super aus 5d
2013-08-09 10:01:41

Sieht toll aus und ist noch praktisch dazu.
Aber nicht jeder liest hier alle Beiträge, geschweige denn kann man sich alles merken wer was gepostet hat.
Schreib doch zukünftig dazu das du dieses Problem hast, als Abschluß sozusagen.
2013-08-09 11:21:31

gm da bin ich auf der suche ob ich irgendwo eine signatur einfügen kann , denn es jedesmal dazu schreiben ist schwer
2013-08-09 11:28:56

Wer so wie ich und wahrscheinlich auch Woody hier zuerst dein Projekt gelesen hat, aber nicht deine Vorstellung kann ja von deiner Lese-/Rechtschreibschwäche nichts wissen.
Ist ja auch nicht weiter schlimm. Ich komme mit deinem Text klar und die Mauer gefällt mir sehr gut!
2013-08-09 12:02:15

1. siehe die Bemerkung von Woody nicht so eng, nicht jeder hat die Daten deines Profils im Kopf. Idee von gm 1981 ist nicht verkehrt.

2. Deine Mauer ist klasse geworden, sieht vollkommen natürlich aus. Du scheinst keine zu großen Hunde zu haben, sonst würden sie die Mauer und den Zaun wohl überspringen.
Deine Bebilderung und Beschreibung sind toll und gut verständlich.
Mach weiter so und ich bin auf deine nächsten Objekte gespannt!
2013-08-09 12:05:41

hmmm meine hunde sind boxer die im ipo laufen und loker 1 m mit viel platz überspringen.
die mauer selbst ist ca 90 cm hoch und die staketen gehen bis auf 130.

also schon für größere gebrauchshunde gedacht
2013-08-09 12:12:15

die Mauer ist ziemlich wuchtig, ob die Boxer das interessiert wird sich zeigen ...aber gut gebaut hast Du
2013-08-09 12:26:01

Es tut mir leid Bianca, ich habe im Willkommensthread nochmals ausführlicher dazu Stellung genommen.
2013-08-09 13:25:37

Schöne Mauer, gefällt mir und passt sich wahrscheinlich schön auf Eurem Naturgrundstück ein.
2013-08-09 14:53:56

Gefällt mir sehr gut.
2013-08-09 21:22:34

presi , sei nicht bös auf Woody sie ist eine ganz Nette, nur wie auch schon mehrfach oben erwähnt liest nicht jeder alles und schon gar nicht den VorstellungsThreat - und wenn doch - wir haben hier so viele Neue, daß man sich gar nicht alles merken kann.
Das Projekt gefällt mir - ach ja, ich schreibe meinen Text meist zuerst in ein Word Formular und kopiere ihn dann hier rein. So könntest Du einen kleinen Hinweis auf Deine Schwäche 1x schreiben und dann immer am Anfang einkopieren
2013-08-10 11:33:49



Es gibt noch eine weitere, höfliche Variante: Rechtschreibprüfung!

2013-08-10 17:56:30

Sorry - presi837, die Nettiquette, die auch du unterschrieben hast, verlangt einen anderen Ton, nicht: "sagt einmal,...leute entweder ihr lehrnt mit meiner rechtschreibung zu leben oder ihr ignoriert mich". Daß du eine Rechtschreibschwäche hast, ist keine Entschuldigung für so eine Aussage. Es gibt Hilfsmittel, die das kaschieren. Das wäre im Übrigen mal eine Frage für das Forum. Und dort wird dir auch geholfen.
2013-08-11 01:49:59

Gut gelungen . Und wenn sie das Hochwasser bestens überstanden hat,ist sie auch stabil.
2013-08-11 10:55:16

Mauer find ich klasse und das diese bepflanzt ist nochmal das I-Tüpfelchen
2013-08-15 08:38:01

Die Mauer ist super! Gefällt mir!
2013-08-17 23:26:35

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!