Bau einer 36 m2 Terrasse mit Steinmauer

NEXT
Bau einer 36 m2 Terrasse mit Steinmauer Garten,Mauern,Terrasse,Mauer,Stein,Gartengestaltung,Pflaster,Steinmauer,Terrassengestaltung
2/5
PREV
Balkon und Terrasse
Terrasse
Mauer
von Stampede
04.12.12 12:50
23874 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 30003.000,00 €

Nach meinem Projekt Fassade verputzen http://www.1-2-do.com/de/projekt/Fassade-neu-verputzen/bauanleitung/5450/ muste ich ja endlich damit anfangen die Terrasse fertig zu machen.Das hab ich diesen Sommer 2012 auch gemacht und hoffe das euch das Projekt gefällt.Es ist eine ca. 36 m2 große Steinterrasse mit einer Mauer drum rum.


Garten, MauernTerrasseMauer, Stein, GartengestaltungPflaster, Steinmauer, Terrassengestaltung
4.9 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
16 t   Wandkies gebrochen    0 -22mm 
12 m   Noppenbahn     
1 m3  Magerbeton     
25  Flexkleber     
40 m2  Vlies     
20 m  Leerrohre     
3   Lange runde Rohre     
Rolle Baufolie     
40 kg  Fugensand     
5 t   Splitt     
25 m   Kabel     
Aussensteckdosen     
Lampen     
190  Mauersteine     
224  Terrassenplatten     

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Laser-Niveliergerät
  • Schaufel
  • Pickel
  • Hammer
  • Gummihammer
  • verschiedene Wasserwaagen
  • Maurerschnur
  • Steintrennmaschine
  • Rüttelplatte
  • Rohre
  • Schubkarren
  • Eimer
  • Meterstab
  • Maßband
  • Besen
  • Handfeger
  • Bleistift
  • Mörtelmischer
  • Richtlatten
  • Kelle
  • Winkel

1 Terrassenansicht vorher

NEXT
Terrassenansicht vorher
1/5
PREV

Zuerst mal ein paar Bilder vor der Arbeit.

2 Grob die Terrassengröße abstecken und das Gras abstechen

NEXT
Grob die Terrassengröße abstecken und das Gras abstechen
1/5
PREV

Zuerst hab ich die Terrasse mal grob abgesteckt,dann hab ich mit meinem Schatz zusammen das Gras abgestochen und ausgebuddelt.

3 Leerrohre und Kabel für Strom verlegen

NEXT
Leerrohre und Kabel für Strom verlegen
1/3
PREV

Dann habe ich die Leerrohre und Kabel für den Strom am Boden verlegt.

4 Boden mit Vlies bedeckt und Noppenbahn angebracht

NEXT
Boden mit Vlies bedeckt und Noppenbahn angebracht
1/3
PREV

Anschliessend hab ich den Boden mit Vlies abgedeckt und die Noppenbahn umlaufend an der Wand angebracht.

5 16 Tonnen Schotter auf dem Vlies verteilt

NEXT
16 Tonnen Schotter auf dem Vlies verteilt
1/3
PREV

Danach hab ich 16 Tonnen Schotter mit Schaufel und Schubkarre nach und nach auf dem Vlies verteilt.Am Abend wust ich schon garned mehr was mir am Meisten weh tat.Aber geschlafen hab ich wie ein Stein ^^

6 Den Schotter immer Schichtweise (ca.alle 10 cm ) abrütteln

NEXT
Den Schotter immer Schichtweise (ca.alle 10 cm ) abrütteln
1/5
PREV

Als nächstes hab ich den Schotter immer schichtweise,mit der Rüttelplatte abgerüttelt,das geht zwar auch am Schluß,aber wer hat schon ne 900kg schwere Rüttelplatte rum stehen :-).und immer schön auf ein sauberes Gefälle vom Haus weg achten.Ich hab bei mir 2 cm pro Meter genommen.

7 Sauberes Schnürgerüst bauen und Pflanzringe einbetonieren

NEXT
Sauberes Schnürgerüst bauen und Pflanzringe einbetonieren
1/5
PREV

Jetzt hab ich mir erst mal ein richtiges Schnürgerüst gebaut,wo alle höhen usw. korrekt sind.Am Höchsten Punkt der terrasse,hab ich mich doch dazu entschieden Pflanzringe zwecks dem Halt einzubetonieren,da mir der Höhenunterschied dann doch ein wenig zu heftig war und ich ned wollte das mir der Schotter nach aussen abhaut .

8 1.Reihe Mauersteine in Beton setzen

NEXT
1.Reihe Mauersteine in Beton setzen
1/5
PREV

Der nächste Arbeitschritt war die 1.Reihe Mauersteine sauber in Waage auf Beton zu setzen.Danach erst mal trocknen lassen und am nächsten Tag gehts weiter.

9 Die fertige erste Reihe

NEXT
Die fertige erste Reihe
1/5
PREV

Hier paar Bilder der fertigen 1.Reihe.

10 Die restlichen Reihen mauern

NEXT
Die restlichen Reihen mauern
1/5
PREV

Anschliessend habe ich die restlichen Steine hochgezogen und jeweils mit Flexkleber ( für aussen versteht sich ) verklebt.

11 Fertige Mauer

NEXT
Fertige Mauer
1/5
PREV

Paar Bilder der fertigen Mauer.

12 Splitt eingebracht und sauber im Gefälle abziehen

NEXT
Splitt eingebracht und sauber im Gefälle abziehen
1/5
PREV

Splitt einbringen und dann Schritt für Schritt  den Splitt sauber im Gefälle abziehen,dafür braucht mann paar zb. Heizungsrohre,ein paar Richtlatten und ne Wasserwagge.Der Split darf danach nicht mehr begangen werden und sollte schnellstmöglich mit Platten belegt werden.

13 Platten verlegen

NEXT
Platten verlegen
1/4
PREV

So endlich gings ans Platten verlegen,leider hats der Himmibaba da ned gut gemeint mit mir und es hat geregnet wie sau.Na was solls macht ja den Platten nix nur ich hab ausgeschaut zzzz.Mann glaubt garned wieviel Wasser mann aus Socken und Unterhose auswinden kann ^^.Leider hab ich vom verlegen keine Bilder,weils eben so geregnet hat.Das einsanden zum Ende natürlich ned vergessen.

14 Stufe bei der Terrassentür gemacht

NEXT
Stufe bei der Terrassentür gemacht
1/3
PREV

Dann hab ich noch ne Stufe bei der Terrassentüre gemacht,da es sonst ne Stolperschwelle geworden wäre.Wie gehabt,Steine rundum einbetoniert,Splitt abgezogen und Platten drauf verlegt zum Schluß noch die Fugen eingesandet.

15 Terrassenabgang verlegt

NEXT
Terrassenabgang verlegt
1/5
PREV

Zu guter letzt hab ich noch einen Terrassenabgang dazu gemacht.Schotter drauf,verdichten,Splitt abziehen,Platten drauf verlegt,eingesandet und zum Schluß die Platten rundum mit Beton fixiert.Der Weg der dann an die Terrasse anschliessen soll kommt dann 2013 drann.

16 Terrassenumrandung anbringen

NEXT
Terrassenumrandung anbringen
1/5
PREV

Weil der Höhenunterschied auf unserem Grundstück teilweise echt krass is,liegt die Terrasse recht hoch und so haben wir uns entschlossen,um die Terrasse eine Steinumrandung zu machen.Da hab ich dann Ziersteine aussenrum in Beton gesetzt und die Fugen noch mit kleineren Steinen aufgefüllt.

17 Die fertige Umrandung

NEXT
Die fertige Umrandung
1/4
PREV

Paar Bilder der fertigen Umrandung

18 Zum Schluß noch mal die Fertige Terrasse

NEXT
Zum Schluß noch mal die Fertige Terrasse
5/5
PREV

Endlich fertig,mein Frauchen hat sofort damit angefangen Deko und Pflanzen und weiß der Geier was drauf zu stellen.So wie Frauen halt sind ^^

49 Kommentare

zu „Bau einer 36 m2 Terrasse mit Steinmauer“

Sieht supertoll aus ,
2012-12-04 15:40:54

@ Holzharry

Danke Dir,du weißt ja bestens Bescheid was da Arbeit dahinter steckt.

@ Kuerbis

Freut mich,danke
2012-12-04 17:23:18

Da steckt viel Arbeit und Zeit drine. Das sieht man sofort. Sieht sehr gut aus
2012-12-04 17:49:52

Viel Schweiß, großartige Terrasse super Bauanleitung dafür volle Punkte.... 5D
2012-12-04 18:24:59

Hi Stampede

wooooowww Hut ab vor deiner super Arbeit . Die Terrasse ist echt klasse geworden , und mit dem Regenguss war ja nur damit du sehen kannst ob das Gefälle wirklich vom Haus weg geht :)
Für das super Projekt , Bauanleitung und tollen Bildern gibbet klar 5 Steine drauf ;)
2012-12-04 20:44:16

Aua!!! Mir tun alle Knochen und Muskeln weh...und das nur vom Lesen der vielen Arbeit... ;-)

Tolle Leistung! Da entspannt es sich gleich doppelt gut wenn man weiß was für Arbeit unter den Füßen liegt.
2012-12-04 21:04:05

tolle Arbeit und meinen Respekt....und natürlich auch für Frauchen für die Deko......
2012-12-05 06:54:54

Super Beschreibung und eine schöne Terasse. Die gefällt mir sehr. Schwere Arbeit, hoher Aufwand.
2012-12-05 09:26:57

@ HeimwerkerMatzz + heavysan + sonja1 + Bullweih

Dankeschön freut mich das sie euch gefällt
2012-12-05 10:30:13

@ Bine_01

Danke Dir ,von dem Standpunkt aus hab ich das mit dem Regen noch garned gesehn ^^,muss ich mir merken ^^
2012-12-05 10:31:07

@ BirkenBastler

Du wirst lachen,ich bin den Sommer noch garned richtig auf der Terrasse zum relaxen gekommen.Da noch was und da noch was.Aber wem erzähl ich das,ihr wist das ja selber ^^.Ich hoffe 2013 komm ich öfter dazu
2012-12-05 10:32:52

@ Lissy55

Ich werds an Frauchen weiter geben die freut sich bestimmt,danke
2012-12-05 10:33:31

He he in Punkt 18 Bild 2, wie hast du da die Katzen festgemacht?
gklebt, getakkert, betoniert??? Originelle Decko ;-)
2012-12-05 14:08:38

@ debabba

Das darf ich hier wegen Tierschutz und so leider nicht öffentlich machen,hätte die Irgendwie konservieren müssen,die schaun jetzt garnicht mehr so frisch aus auf den Steinen ^^.Ne Spaß beiseite,die sind so extrem auf uns bezogen,da kann ich sonst was machen ( Sägen , Brechhammer usw. ) die müssen immer dabei liegen,muss mann ned verstehen is aber so.Die kratzen sogar an der Tür wenn ich aufs Klo geh,sind schon 2 Schlawiner.
2012-12-05 14:26:36

Super Arbeit und tolle Beschreibung, Geb dir 5 Terrassenplatten dafür ;)
2012-12-05 18:34:29

super gemacht
2012-12-05 19:24:47

@ ThomasMeier und Geronimo

Danke euch beiden
2012-12-06 06:26:57

Deine Terrasse ist echt super geworden. Hast dir echt viel Mühe da gegeben.
Als Gärtner muss ich sowas auch öfter machen und ganz ohne Maschinen ist das echte Knochenarbeit.

Volle Punkte
2012-12-06 06:29:04

Guten Morgen chrige,freut mich ich danke Dir
2012-12-06 06:33:22

@stampede
so eine hatten wir auch, leider ist sie verstorben, die war wie ein Hund, hörte aufs wort und hat, ganz untypisch für Katzen nirgens gekratzt , die Krallen gewetzt oder dergleichen.
Sie war echt ein Traum

2012-12-06 09:44:53

sieht super aus
2012-12-06 12:15:16

Eine sehr sehr schöne Terrasse - da kann man sich wohl fühlen !!
5 Daumen
2012-12-07 09:30:32

Dankeschön für die netten Kommentare,freut mich das euch das Projekt gefällt.
2012-12-07 10:45:44

ja neidisch bin ich auch ein wenig auf diese tolle Terasse und dann noch mit Mauer, einfach super
2012-12-07 22:17:49

@ Janinez

Danke Dir,ne neidisch braucht man ned drauf sein,ich finde jeder macht sich daheim so seine Plätze zum wohlfühlen.Wenn ich zurück denke,als ich 15 Jahre lang in ner kleinen 2 Zimmerwohnung gewohnt habe.Da hatte ich auch nur nen kleinen Balkon,aber der war einfach gemütlich und mann braucht ja ned unbedingt viel Platz zum wohlfühlen.
2012-12-08 11:03:08

Tolle Bebilderung uns eine super klasse Terasse *TOP*
2012-12-09 19:59:44

@ gschafft

Danke dir
2012-12-10 10:07:15

Super arbeit, wirklich toll gemacht, gute Anleitung.
2012-12-11 13:30:42

@ Sascha1975

Danke Sascha,freut mich sehr
2012-12-11 14:22:38

Hammer! Das ist eine phantastisch schöne Terrasse geworden. Naja - eigentlich keine Wunder. Waren ja immer zwei von der Bauaufsicht dabei, da muß es ja klappen. Ich bin hin und immer noch wech. 5 Stühle von mir
2012-12-12 15:17:55

@ Electrodummy

Danke für das große Lob,die beiden von der Bauaufsicht sind immer dabei das stimmt ^^,ich glaub die waren in ihrem früheren Leben selber mal aufn Bau die 2 Kater :-)
2012-12-13 10:58:50

wow sagenhafte Arbeit und sauber geplant... Auch deine Frau hat am Ende ganze Arbeit geleistet. Da kann der Feierabend ja kommen.... Ich wünsche Euch jetzt nur noch Sonnenschein, um die Terasse zu geniessen
2013-01-20 09:19:24

@ annett

Danke Dir,ihr Frauen habt halt ne Hand für Deko Sachen .Freu mich auch schon auf laue Abende auf der Terrasse,nur hab ich bedenken das wieder irgend welche Projekte dazwischen kommen ^^.Wünsch Dir nen Schönen Sonntag
2013-01-20 11:23:12

Ich danke Dir Tooddyy,freut mich das dir das Projekt gefällt
2013-03-27 13:51:03

Ich kann mich immer noch nicht entscheiden - Holzterrasse oder Steinterrasse. Das Projekt lässt im Moment das Pendel Richtung Steinterrasse ausschlagen...
Tolle Beschreibung!
2013-03-29 14:00:58

Danke Jan,glaub mir mit ner Steinterrasse hast langfristig mehr spaß.Bei einer mit Holz bist nur am Pflegen und wenn du ein günstigeres Holz nimmst,hast da eh kein Spaß damit.Kenne das zu genüge aus meinem Bekanntenkreis.
2013-03-30 13:31:30

Ich danke Dir für die Daumen Troppy
2013-09-01 12:17:52

Danke Jupp
2013-10-15 06:48:00

Subere Arbeit.
Zum Thema einsande.
Die letzte beiden Pflasterprojekte von mir habe ich NICHT eingesandet, zwecks des Unkrautes.
und siehe da..........kein Kraut und kein Moos mehr.Wenn sich mal ein Halm verirrt.....rauszupfen.

Von mir 5 Daumen
2013-11-25 11:27:19

Danke Dir Peter
2013-11-25 18:08:43

...das Projekt ist jetzt zwar schon etwas älter aber trotzdem ein großes RESPEKT von mir.
Wie ich sehe, hast Du die Mauersteine mit Flexkleber fixiert, hast Du das quasi wie beim Fliesenlegen aufgekämmt?
Hat sich die Konstruktion bewährt, oder gabs bisher Frostschäden?
Ich will meine Terrasse ebenfalls umgestalten und mache mir Gedanken über die Stabilisierung einer Trockenmauer.
2015-01-10 07:39:02

Servus Ingo,freut mich das Dir die Terrasse gefällt.Ja ich hab die Mauersteine mit Flexkleber wie beim fliesen mit der Zahntraufel aufgetragen.Bis jetzt kann ich mich nicht beschweren,hebt alles einwandfrei.Also keine Frostschäden bis jetzt.
2015-01-10 15:24:57

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!