Bankknecht für meine Systemwerkbank

NEXT
Bankknecht für meine Systemwerkbank Stütze,Werkstatthelfer,Holzbock
1/2
PREV
Werkstatthelfer
Werkstatteinrichtung
Ausstattung
Werkbänke
Werkstatthelfer
von fuffy1963
16.09.14 19:27
3852 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2525,00 €

Nachdem ich im Video von Heiko Rech den Bankknecht gesehen habe, wollte ich die auch für meine neue "Holzwerkbank mit System" haben. Als erstes holte ich mir die Genehmigung von Heiko ein, den Bankknecht hier zu veröffentlichen. Recht herzlichen Dank an Heiko dafür. Wer den Bankknecht in Aktion sehen will, kann das auf dem Video von Heiko Rech an der Position ab 5,25 min sehen. Klick hier.
Heiko war übrigens früher auch aktiv in diesem Forum, und hat jetzt seinen eigenen Blog.

Und hier noch weitere interessante Projekte von mir


Stütze, WerkstatthelferHolzbock
4.7 5 33

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Grundplatte Fuß  Multiplex Birke  210 x 210 x 18 mm 
Rückenteil Fuß  Multiplex Birke  210 x 120 x 18 mm 
Kopfplatte vom Ständerteil  Multiplex Birke  210 x 150 x 18 mm 
Grundplatte Schlitten  Multiplex Birke  210 x 225 x 18 mm 
Auflage für den Schlitten  Multiplex Birke  210 x 50 x 18 mm 
Klemmung für den Schlitten  Multiplex Birke  210 x 50 x 18 mm 
Senkrechte Führungen Seite  Tischlerplatte  562 x 70 x 22 mm 
Führungslasch vom Schlitten  Tischlerplatte  200 x 70 x 22 mm 
Hammerkopfschraube  Stahl verzinkt  M8 x 70 
Unterlegscheibe  Stahl verzinkt  für M8 
Griffschraube von Alfer  PVC / Stahl  M8 
  Spaxschrauben  Stahl verzinkt  4 x 50 
  Spaxschrauben  Stahl verzinkt  3 x 30 
Rundholzdübel  Buchenholz  6 x 30 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18 LI-2
  • Bosch Akku-Multischleifer, PSM 18 LI
  • Kappsäge, ELU electronic, TGS 171
  • Lamellofräse, Bosch Professional (blaue Linie), GFF 22A Professionell
  • Hammer
  • Anschlagwinkel
  • Holzbohrer
  • Bleistift
  • Senker
  • Forstnerbohrer
  • Stahllineal

1 Planung u. Zeichnung erstellen

NEXT

Die Scetchup Zeichnung mit allen nötigen Maßen
1/3 Die Scetchup Zeichnung mit allen nötigen Maßen
PREV

Ich schaute mir das Video immer wieder an, und machte zuerst einmal eine Bleistiftzkizze wie das Teil aufgebaut ist. Dann fertigte ich eine Zeichnung in ScetchUp an, und legte  mit Hilfe des Zollstockes die Maße u. Proportionen fest. Ich versuchte immer wieder durch anschauen des Videos irgendwelche Proportionen zu erkennen, was mir irgendwie auch gelungen ist. Die Höhe des Bankknechtes richtet sich natürlich nach eurer Werkbank. Alle anderen Maßen können übernommen werden

2 Materialbesorgung, und Vorbereitung der einzelnen Teile

NEXT
Anzeichnen der Schraubenlöcher
1/3 Anzeichnen der Schraubenlöcher
PREV

Ich hatte mir das Holz im Baumarkt besorgt, und mußte zuhause nur noch wenige Teile auf der Tischkreissäge zurechtschneiden. Bei uns im Baumarkt wird leider erst ab einer Breite von 10 cm zugeschnitten. Die Schnittkanten der Teile wurden mit einem Schmirgelbrett entschärft. Ich zeichnete mir die Schraubenlöcher an, die ich anschließend an der Bohrmaschine bohrte & versenkte. Nachdem ich alle Teile soweit vorbereitet hatte, konnte ich an den nächsten Arbeitsschritt gehen

3 Herstellung einzelner Bauteile

NEXT
Kopf u. Fußteil mit der Lamellofräse genutet
1/4 Kopf u. Fußteil mit der Lamellofräse genutet
PREV

Die Vorbereiteten Teile habe ich teilweise mit Lamellos versehen, und anschließen unter Zugabe von Holzleim zusammengesteckt und verschraubt.

4 Die einzelnen Bauteile zum Gesamten zusammensetzten

NEXT
Die Führungsseitenteile und der Schlitten mit Hilfe einer Fühlerlehre zusammengeleimt und verschraubt
1/10 Die Führungsseitenteile und der Schlitten mit Hilfe einer Fühlerlehre zusammengeleimt und verschraubt
PREV

Nachdem das Fußteil und das Schiebeteil fertiggestellt war, setzte ich alle einzelnen Komponenten zusammen. Die Führungsseitenteile und die Schiebelasche vom Schlitten habe ich mit Hilfe von zwei Fühlerlehren zusammengesetzt. So konnte ich bequem einen Spalt von 0,4mm erzeugen, der für das reibungslose auf und abschieben erforderlich ist. In das Schiebeteil bohrte ich noch ein Loch von 9mm Durchmesser, um ein Hammerkopfschraube M8 durchzustecken. Nun mußte ich nur noch das Klemmbrett bohren, und mit dem 20mm Forstnerbohrer einen Absatz bohren. Dieser Versatz nimmt den Kopf der Schraube auf, damit beim schieben nichts hervorsteht. Ich setzte jetzt den Schiebeschlitten in das Fußteil und machte erster Funktionsprüfungen. Dabei stellte sich heraus, daß das Klemmbrett sich unkontrolliert auf der Rückseite um die Schraube dreht. Ich entschloss mich dieses drehen durch einsetzten von Runddübel als Führung zu verhindern. Ich bohrte 2x 8mm Löcher durch das Klemmbrett in die Lasche vom Schiebeschlitten. Die Löcher vom Klemmbrett habe ich zusätzlich mit dem Bohrer dermasen geweitet, das der Holzdübel viel Spiel in den Bohrungen vom Klemmbrett hat. Die Dübel stecken aber fest im Schiebeteil. So wird das Klemmbrett von den Runddübel in seiner Wechselwirkung Klemmen und lose für das verschieben nicht beeinträchtigt.

5 Fertige Bankknecht und seine Anwendung

NEXT
Vorderseite des fertigen Bankknechtes
1/4 Vorderseite des fertigen Bankknechtes
PREV

So der Bankknecht ist fertig. Nun kann er unter der Werkbank montiert werden. Die Höhe läst sich mit der Stellschraube in jeder Stellung einstellen. Man kann nun Bretter die an der Längsseite bearbeitet werden sollen (hobeln, dübeln, bohren, Kantenumleimer aufbügeln usw.) bequem auf dem Bankknecht ablegen, und hat eine Hand frei um mit dem Kniehebelspanner das Brett festzuspannen. Natürlich kann man das auch mit Zwingen machen. Das Brett ist jetzt sehr stabil an der Seite der Werkbank fixiert. An dieser Stelle noch einmal recht herzlichen Dank an Heiko Rech für die Anregung, und seine freundlich Genehmigung zu einstellen des Projektes.
So ich hoffe, das dieses Projekt euch gefallen hat, und wünsche mir das es oft nachgebaut wird.

39 Kommentare

zu „Bankknecht für meine Systemwerkbank“

Das ist ja schon eine Wissenschaft für sich, Klasse
2014-09-16 19:30:52

Beeindruckende Dokumentation und Ergebnis. Chapo oder wie man das schreibt ;)
2014-09-16 19:45:23

@Woody
Egal wie man das schreibt. Ich weiß was du meinst, und weiß das zu schätzen.
2014-09-16 19:55:31

Tolles System, tolle Arbeit. 5 Daumen
2014-09-16 20:34:27

Klasse...also sache mol :)))...perfekt...5 D
2014-09-16 20:43:08

TipTop... Super System 5D
2014-09-16 20:44:24

Super gemacht . Top.
2014-09-16 21:12:05

Super echt Klasse 5d deine Werkbank und Helfer gefallen mir echt :-) da kann man noch was von raus ziehen
2014-09-16 21:33:16

Fuffy , du willst mich nur noch neidischer auf deine Werkbank machen :( Hammer was man nicht alles für eine Werkbank an Annehmlichkeiten bauen kann . Super Projekt und erstklassige Bauanleitung . Top und eigentlich mehr wie 5 Daumen wert
2014-09-16 21:42:16

Sag mal wann machst Du das alles? Ich zieh den Hut einfach wow und eine Beschreibung, die kann man nicht besser machen
2014-09-16 21:55:40

@ alle
Vielen Dank für die Daumen und netten Kommentare
@Bine
man muß sich die Arbeit so bequem wie möchlich machen, dann macht es auch spaß
2014-09-17 00:14:14

Also deine Werkbank wird ja echt immer besser!!! Bin mal gespannt, was du als nächstes draufsetzt. 5D!
2014-09-17 08:02:15

@RAS384
Das willst du gar nicht wissen ;-))
2014-09-17 08:17:57

Sag ich doch... 5D für prompte Umsetzung und tolle Doku! Mir fehlt halt der Platz für so eine geniale Werkstatt!
2014-09-17 11:11:03

Superklasse, so langsam kommt auch bei mir der Neid auf deine Werkbank auf; wann hebst du mit ihr ab?
Einwandfreie, wohlverdiente 5 Punkte, aber nur weil mehr leider nicht geht.
Kommen noch weitere Einfälle zum Pimpen?
Die Beschreibung ist natürlich auch nicht mehr zu toppen.
2014-09-17 15:54:53

@BiggiR
Das war alles bisher Kleinkram, das beste kommt noch, und ist auch schon fast fertig. Aber mehr verrate ich noch nicht. Und keine Angst, abheben werde ich bestimmt nicht
2014-09-17 16:29:46

Klasse gemacht und super umgesetzt 5d
2014-09-17 17:10:44

Du kommst doch gar nicht dazu mit deiner Werkbank zu Arbeiten, weil Du so viel an deiner Werkbank arbeitest! Ist eine echt tolle Werkbank mit vielen Annehmlichkeiten.
2014-09-17 19:16:07

Klasse gemacht
2014-09-17 20:36:06

Echt sehr sehr schön und praktisch
2014-09-17 22:24:14

Klasse gemacht und geworden .....
2014-09-18 10:10:03

Dann kannst du ja jetzt die tollsten Sachen bauen ;-))
2014-09-18 13:22:37

Super Idee.
Noch ein paar Ideen zum Einbauen in die Werkbank mit Ausklappmechanik:
Kühlschrank
Stereo-Anlage
TV
Whirlpool
2014-09-18 18:41:24

@woern
Das finde ich ein wirklich klasse Idee. Mal sehen was daraus wird ;-))
2014-09-18 19:00:21

5D tolle Arbeit erstklassiges Ergebnis! Gefällt mir sehr gut!
2014-09-19 08:36:33

die Werkbank wird ja immer kompakter ... es ist aber auch schön, wenn man den Platz dazu hat, gerade das fehlt mir ...
2014-09-20 12:36:41

Hast du schon erste Erfahrungen mit dem Bankknecht gemacht?
Mich würde interessieren ob der doch weit vorstehende Fuß nicht stört wenn du dich vor der Werkbank bewegst.
Ansonsten prima gemacht.
2014-09-21 11:15:04

Ich habe da keine Probleme damit. Ich muß gestehen, das mir beim Bau auch ein Fehler unterlaufen war. normalerweise steht der Fuß nach innen. Aber auch so gibt es keine Probleme. Ich bin immer noch sehr zufrieden damit
2014-09-21 11:48:23

die guten Dinge sind meist die einfachen Dinge... aber diese können einem das Leben doch sehr erleichtern. 5D
2014-09-21 23:56:30

Ein supertolles Projekt! Echt gelungen :)
2014-09-22 14:03:41

Super Projekt, gefällt mir gut mit der individuellen Höhenverstellung. Du arbeitest sehr sauber, mit Löcher ansenken usw. Ich muss mal wieder 5 Daumen vergeben ;-)
2015-04-17 15:47:17

Sieht toll aus! Und auf deine Werkbank kannst du wirklich stolz sein, alle Achtung!
2015-04-25 20:12:23

Vielen Danke für die netten Kommentare und Daumen. Es freut mich immer wieder, wenn ich solche Anerkennung bekomme
2015-04-25 23:48:19

Sehr schöne Beschreibung, danke!
2015-07-17 13:45:29

@mpaffhausen
Ich hätte mich auch über Daumen gefreut ;-))
2015-07-18 00:19:08

Wieder ein Hilfsmittel, dass zu einer Werkbank gehört. Sehr schön beschrieben. 5D
2015-12-02 10:40:20

ja so ein Bankknecht ist schon echt hilfreich
nicht jeder hat eine 3. Hand zur Verfügung
Daumen hoch
2016-07-16 19:12:57

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!