Bank für mich und Bank für Maybe (Unser Hund)

Bank für mich und Bank für Maybe (Unser Hund) Gartenbank
1/1
Balkon- und Gartenmöbel
von Holzheinz
07.05.14 22:25
1239 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 2525,00 €

Da unsere Praktiker Bank den Geist aufgegeben hat sollte ich eine ähnliche bauen.
Also ran ans Werk. Was mir an der Bank immer gefehlt hatte war eine (Bier) Ablage.
Die musste jetzt mit gebaut werden. Des Weiteren hatte unser Hund ja auch keine Bank.
Das musste geändert werden.
Also erst mal die alte Bank anschauen und Bretter sägen. Diesmal mit der PKS 18Li, da ich diese ja testen wollte.(Test war für mich sehr Positiv )  Zuerst die Bretter für die Sitzfläche. Bei Maybes Bank habe ich ein  komplettes Brett genommen, da das für sie besser ist. Die angedachte Ablage für Maybe's Getränke habe ich weggelassen, da meine Frau mich sonst wahrscheinlich hätte einweisen lassen :-) Für die Ablage habe ich 10mm Alu Rohr genommen und 20x20 Holz.Für die Bänke habe ich 19mm Holzplatten und für Maybe's Sitzfläche 12mm.
 


4.6 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzbretter  Holz  140 x 2500 
16   schlossschrauben 6 x 50  Metall   6 x 50 
4   Holzbretter  Holz  1200 x 400 
Kleber     

Benötigtes Werkzeug

1 Gartenbank

Gartenbank
1/1

Zuerst die Bretter sägen. Für unsere Bank konnte ich die Vorlage der alten Praktiker Bank nehmen.
Für Maybe's habe ich die  Vorlage verkleinert :-)

2 Seitenteile

Seitenteile
1/1

DIe Seitenteile mußten eingekerbt werden um das obere Brett aufliegen zu lassen.
Verbindungsteile zwischen vorderer und hinterer Seitenteile anbringen. (Schlossschrauben 6 x 50)

3 Ablage

NEXT
Ablage
1/2
PREV

Die Ablage wurde auf den beiden Seitenteilen aufgelegt und hat eine Größe von 44 x 44 cm
Als Rand wurden 5 SStück 4 Kant 20x20 und 10mm Alurohr genommen

4 Rückwand

NEXT
Rückwand
1/2
PREV

Die Rückwand wurde wie bei der alten Bank gestaltet. Befestigt mit 66mm Holzdübel.
Bei Maybe's Rückwand habe ich ein Portrait von ihr angebracht :-) Ausgesägt mit der PST 18 LI nach einem  Foto von ihr

16 Kommentare

zu „Bank für mich und Bank für Maybe (Unser Hund)“

das ist ja eine goldige Idee - eine Bank fürs Herrchen und eine für den Hund - gleich mit seinem Portrait damit er weiß, wo er hingehört
2014-05-08 00:13:21

Hat da jemand unsere Ideen für das Bautzen-Bankerl weitergeplaudert? Da sind ja so ziemlich alle Vorschläge von uns umgesetzt worden - Ablage, ausgesägtes Logo...

Die Rückwand halte ich persönlich für suboptimal, weil zuviel und zu große Zwischenräume. Das tut auf Dauer dem Rücken weh. Die Hundebank hätte ich bei den Seitenteilen ebenfalls Blenden reingemacht. Meiner zumindestes fällt bei so einer Konstruktion runter (Popsch hängt drüber)..

Aber ansonsten sehr schön gemacht.
2014-05-08 08:56:30

Sehr gut gemacht und an alles gedacht :-)
5D
2014-05-08 09:05:03

Super gemacht, die Ablage, die Bank für den Hund. Einfach nur Klasse.
2014-05-08 12:58:32

Klasse geworden ........
2014-05-08 18:09:04

fehlt nur noch das Kuschelkissen... ohne Kissen geht meine Katze nicht drauf :) und Bandy mochte es auch lieber weich
2014-05-08 18:54:29

Durch die Bank, gut. 5 Daumen
2014-05-08 20:07:04

Schöne Arbeit
2014-05-09 06:17:12

Klasse Arbeit,nun noch das Kissen
2014-05-09 10:35:42

super Arbeit, da freut sich der Hund samt Herrl! super : ) 5D
2014-05-09 12:48:49

Sehr schöne Arbeit 5d
2014-05-11 10:14:58

Ein prima Idee und gut umgesetzt.
Bekommt der Hund für seinen Knochen auch noch eine Ablage an seine Bank?
2014-05-15 21:47:18

Hat das Holz ein Finish erhalten? Wenn ja, womit .....
auch ich vergebe 5D ;-)
2014-05-17 11:09:44

Sehr schöne Ausführung beider Bänke :D Die Ablage für Tassen , Gläser und Flaschen ist ja mal gut durchdacht . Da ich auch ein Hundenarr bin und für meine Hunde so einiges gebaut habe bekommst du für dein Projekt 5 Hundeknochen
2014-06-29 12:11:09

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!