NEXT
Bank aus Jugendbett :-)
12/13
PREV
Holz
von AnitaChristine
16.09.13 20:26
850 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Unser Enkel der bei uns lebt sollte ein anderes Bett bekommen. Ich schraubte sein altes Jugendbett auseinander, wollte die Teile schon in den Keller bringen, da übermannte mich mal wieder ein Geistesblitz . EINE  BANK  !!!!!  in meinem Kopf fügten sich die Einzelteile schon zu einem ganzen zusammen, also raus mit der Stichsäge und ran ans Werk.
Zuerst sägte ich mir dass Kopf und Fussteil des Bettes zurecht als Grundgestell. Auf dies einfach die Bretter vom Lattenrost geschraubt schon war dass Grundgerüst fertig.
Na, dachte ich, schön und gut aber auch etwas hart. Da viel mir ein dass ich noch eine alte Schaumstoffmatratze von einem Kinderbett auf dem Speicher hatte, also runter damit, zurecht geschnitten, schon war die Auflage fertig. Mmh, einfach nur Schamstoff ??? Geht garnicht !!! Also, Stoffballen mit Kindermotiven ausgekramt, Bezüge genäht und fertig ist die "Laube"

4.7 5 23

18 Kommentare

zu „Bank aus Jugendbett :-)“

Ist doch prima geworden. Super Idee
2013-09-16 21:27:43

Klase gemacht und geworden .....
2013-09-16 21:44:31

Aus alt mach neu. Klass Idee, und super umgesetzt 5 Daumen
2013-09-17 00:05:47

Legerer Bau- und Beschreibungsstil...
2013-09-17 00:40:08

Von der Idee und der Ausführung her ein super Projekt. Du hast es sehr gut beschrieben und es ist für Jedermann leicht und verständlich nachbaubar.
Die Kissen sind nicht unbedingt mein Geschmack, aber der ist hier ja auch nicht gefragt. Ohne Kissen finde ich die Bank große Klasse und deshalb gebe ich Dir dafür 5 Daumen.

Liebe Grüße von Pedder
2013-09-17 04:36:34

der Titel stimmt nicht ganz ...auf ?? sollte doch aus -> heißen ...
denn bei Bank 'auf' Jugendbett, schläft sich bestimmt nicht so gut ...
aber Du hast es gut gebaut und die Bilder erklären das auch ... wie Harry das schon gesagt hat
2013-09-17 08:47:48

Gute Idee, prima umgesetzt und toll beschrieben.
Jetzt wollen wir nur hoffen, dass die neue Bank auch fleißig genutzt wird.
Darunter gibt es jedenfalls genug Stauraum und kann ebenfalls Kinderversteck dienen.
5D
2013-09-17 08:55:03

Toll geworden und auch sehr gut beschrieben. Mir geht es wie Pedder, die Kissenlösung ist auch nicht mein Fall, aber das tut deinem Werk keinen Abbruch.

5 D
2013-09-17 08:56:36

naja ist ja wie man sieht für kleine Kinder und da sind Kissen schon angebracht. Aber von Deiner spontan Idee diese Bank zu bauen und das noch aus alten Teilen - ich bin begeistert und das mit dem Lattenrost sieht echt gut aus.
2013-09-17 09:08:02

Super Lösung 5d
2013-09-17 11:45:44

Vielen Dank euch allen !!! Für einen Erwachsenen Po hätte dass nackte Holz gereicht nur Kinder sind da etwas empfindlicher und Sandro hat seinen Lieblingsplatz schon ganz oben gefunden ;-)
2013-09-17 17:49:32

Recycling ist immer gut.
2013-09-17 19:42:24

Gute Metamorphose. 5 Daumen
2013-09-18 07:53:24

Prima gemacht
2013-09-18 15:52:06

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!