NEXT
Bank - Glow in the Dark Bank,Gartenbank,Epoxidharz,Strontiumaluminat,Leuchtpigmente,floureszierend,glow in the dark
1/7
PREV
Möbel
von ZooLeDan
05.11.15 21:54
1710 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 7070,00 €

Eigentlich war ich dabei zwei Wandbretter für meine nicht winterfesten Pflanzen zu machen, als mich meine Schwester anrief und sich irgendwie heraus kristallisierte das sie eine neue Gartenbank haben möchte und da bald Weihnachten ist wurde aus denen eben diese Bank.

Und eigentlich wär ich´s dann auch anders angegangen (zurechtschneiden, Risse reinmachen, schleifen, Dübel bohren/einseitig reinleimen, färben od. Flämmen - das hätt ich noch gern gemacht - , Epoxid/Leuchtpigmente rein, trocknen/schleifen, Epoxid drüber), aber es war halt nicht so.


BankGartenbankEpoxidharz, Strontiumaluminat, Leuchtpigmente, floureszierend, glow in the dark
4.9 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzplatte  120x30x3   
Holzplatte  120x40x3   
Holzplatte  120x50x3   
  Epoxitharz     
  Leuchtpigmente     

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Schwingschleifer
  • Bandschleifer
  • Stichsäge
  • Schwingschleifer
  • Heißluftgebläse
  • Bandschleifer
  • Akku-Bohrschrauber
  • Akku-Bohrschrauber
  • Stichsäge
  • Heißluftgebläse
  • Bandschleifer
  • Schwingschleifer

1 Erster Tag

NEXT
Risse reinmachen
1/3 Risse reinmachen
PREV

Also hab ich zuerst die Risse in die Platten (Fichtenleimholz 120x40x3 bzw 120x30x3 cm) gemacht, Epoxid mit Leuchtpigmenten in die Risse gefüllt (wie das geht kann und sollte man einen meiner vorherigen Projekte nachlesen, da steht alles wichtige zum Harz), nur eines noch falls das Harz in kalter Umgebung gelagert ist im Wasserbad erwärmen und auf 18-20Grad abkühlen lassen, ist es zu kalt könnte es kristallisieren.

Das Harz musste erst aushärten und dann irgendwann die Tage hab ich mit meiner Schwester telefoniert.

2 Zweiter Tag

NEXT
zurecht geschnitten und geschliffen
1/4 zurecht geschnitten und geschliffen
PREV

Ich hatte noch eine dritte Platte hier 120x50x3 cm, ideal für die Steher und die Bank sollte auch noch zerlegbar/transportabel sein. Also hab ich als nächstes die Steher aufgezeichnet (die Sitzfläche ist 40cm hoch die Halterung für die Lehne geht 75cm hoch) und mit der Stichsäge ausgeschnitten.
Jetzt hatte ich 4 eckige Teile, gefiel mir nicht. Also eine Form überlegt, Mitte bei Sitz und Lehne markiert, den Rest Freihand eingezeichnet und wieder mit der Stichsäge ausgeschnitten. Meiner Meinung nach muss das nicht wie aus der CNC aussehen.
Dann wurden erst die Steher parallel mit Schraubzwingen fixiert, zuerst mit dem Bandschleifer gleich geschliffen und dann die Ausschnitte des Sitzes und der Lehne nochmal damit nachbearbeitet.
Jetzt wurden die Kanten abgerundet alles ein paar mal mit dem Schwingschleifer geschliffen bis 240 Körnung. Dann wurden die Dübellöcher gebohrt, nachgesehen ob sie passen und in Sitz und Lehne eingeleimt. Zusammengebaut und noch nachgesehen ob ich noch einen Balken einziehen muss, aber das braucht´s nicht, ist stabil.

3 Dritter Tag

uje kein Foto von der Unterseite gemacht
1/1 uje kein Foto von der Unterseite gemacht

Garage putzen war jetzt an der Reihe, denn dann wurde wieder Epoxid angemischt.
Zuerst alles Teile richtig gereinigt (zb Druckluft), dann PE Folie ausgelegt und erstmal alles mit Epoxit eingepinselt das sich das Holz mal vollsaugen kann. Etwas später wurden alle Teile waagrecht aufgebockt. Epoxid in 100g Schritten darauf verteilt und mit einen breitzahnigen Kamm (ähnlich einer Bodenkleberspachtel) gleichmässig verteilt. Die Blasen wurden mit einem Bunzenbrenner rausgeholt (Heissluftpistole geht auch/Föhn aber nicht). Was seitlich weg floss sollte seinen Weg gehen. Die Tropfen hab ich dann ein paar und ca. alle Std. mit einen Pinsel entfernt. Jetzt muss das erst wieder trocknen.

4 Vierter Tag

NEXT
und trocken ist es, aber nie in der Sonne trocknen lassen, wird milchig
1/3 und trocken ist es, aber nie in der Sonne trocknen lassen, wird milchig
PREV

Eine Woche später hab ich dann die Vorderseite gemacht, zuerst noch mal den Rand glatt geschliffen und dort wo schon Epoxit ist mit Acetonreiniger drüber. Im Prinzip dann gleich nur hab ich den Rand der Unterseite mit Paketband abgeklebt und die Kontur dann mit einen Teppichmesser abgeschnitten und die Tropfenbildung dann öfter kontrolliert nach ein paar Std. ist die vorbei. Die Pinsel kann man dann alle wegschmeisen.
Die Teile der Bank werden dann später auch mit Epoxid zusammengeklebt.

So das war die Epoxidsaison für mich, ist schon zu kalt dieses Jahr.

30 Kommentare

zu „Bank - Glow in the Dark“

Schöne Bank! Mit dem Harz is das ne ganz schöne Sauerei... Aber die fertige Oberfläche in Hochglanz entschädigt wohl den Aufwand. Toll gemacht!
2015-11-05 23:43:53

Wie gei-l ist das denn. Die Bank sieht von der Form her einfach spitzenmäßig aus, und dieser Leuteffekt ist ja der Hammer. Super gemacht
Frage mich nur, warum mein Vorgänger keine Daumen gibt, wenn es ihm doch so gut gefallen hat ?
2015-11-06 00:11:55

Super schöne Bank, den Nachteffekt bräuchte ich nicht, ansonsten gefällt mir Dein Werk.
2015-11-06 05:06:21

Nett gebaut, das Leuchten ist zwar nicht so mein Fall, aber schöne Optik
2015-11-06 06:10:36

Ich glaube, ich muss auch mal mit Epoxidharz experimentieren. Sieht genial aus. Frage dazu: die Oberfläche müsste doch auch verdammt gut zum polieren geeignet sein?
2015-11-06 07:25:24

Super gemacht-sieht toll aus 5 d
2015-11-06 07:39:43

danke euch erst mal, ich find das gar nicht so eine Patzerei, Folie auslegen - Epoxid verarbeiten, Folie wegschmeißen - eher der Weg bis man alles richtig macht ist nervig, das kann ich gar nicht alles mit 1000 Zeichen aufzählen was ich da rumprobiert, nachgefragt und gelesen hab.
Polieren kann man es eigentlich schon, auch schleifen. Aber nicht jedes (Epoxid ist der Oberbegriff, die Mischungen sind auf verschiedene Verwendungen ausgelegt), frag schon beim Kauf nach, zb eines für Bootsinterieur.
2015-11-06 08:09:15

Sehr schönes Projekt und super Bauanleitung. Gut, dass du so auf das gießen des Harzes eingegangen bist. TOP!
2015-11-06 09:08:42

Cooles Teil. Die Bank schaut gut aus. Und das mit den Leuchtpigmenten gefällt mir sehr gut.
2015-11-06 09:10:24

Sehr schöne Bank! Das Leuchten müsste ich jetzt nicht haben aber gut gemacht ist es trotzdem!
2015-11-06 09:36:23

Eine sehr schöne Bank hast du da gemacht 5d
2015-11-06 09:52:44

Ehrlich gesagt, gefällt mir die Bank bei Tageslicht besser. Aber vielleicht liegt das auch an den Fotos. Aber den Aufwand und die Beschreibung honoriere ich gerne mit 4 Daumen.
2015-11-06 10:34:09

Dank euch nochmal, bei den Nachtfotos muss man ISO und Belichtung recht hoch drehen sonst nimmt die Kamera die Lumineszenz nicht auf und dann ist es ohne Stativ immer ein wenig unscharf, kann aber auch am Geschmack liegen
2015-11-06 15:44:20

Super Arbeit und gute Beschreibung!!
2015-11-06 16:16:44

Echt der Hammer, COOL
2015-11-06 17:26:02

Eien supertolle Bank!
Einfach nur schön
2015-11-06 18:50:42

Klasse Bank aber nicht nur in die Sonne setzen und Pause machen
2015-11-06 20:03:20

Super coole Idee, das sieht großartig aus!!!
2015-11-06 22:57:59

Tolle Bauanleitung!
Leider habe ich zu wenig Geduld was Lacke und Co angeht, sonst wäre ein Nachbau überlegenswert ;)
2015-11-07 08:07:37

Spitzen Bank ist das geworden.. Klasse.
2015-11-08 09:26:25

die Bank gefällt mir gut.
2015-11-08 12:36:15

Die Bank sieht klasse aus, die aufwendige Arbeit hat sich gelohnt.
2015-11-08 18:31:17

Ist eine sehr schöne Bank geworden, wäre sie auch ohne Glow. So ist sie aber im Dunkeln leichter zu finden ;o) 5D
2015-11-08 20:10:50

Interessante Variante - gefällt mir!
2015-11-09 11:19:57

eine schöne bank...der "leuchte-tisch" steht schon auf meiner to do liste.... da wird die bank wohl auch noch folgen :)
2015-11-09 12:53:46

Also die Bank gefällt mir sehr gut, vor allem die stabile Holzbauweise mit richtig vielen Dübeln, das sogar die Querstrebe unten entfallen kann zeugt von fundiertem Fachwissen.
Irgendwann mache ich auch mal was mit diesem Leuchtharz, Dein Tisch war ja auch schon cool... 5 D
2015-11-11 08:46:58

Wow. Sehr sehr cool. Dieses Leuchten ist echt fein!
2015-11-12 13:39:00

Das ist eine geniale Bank. Sieht echt klasse aus.
2015-11-19 04:15:59

Danke, aber Franzl das mit dem fundierten Fachwissen muss ich verneinen.
2015-11-19 19:56:29

Bin begeistert, von der Form der Bank und der Bearbeitung mit dem Leuchten
2015-11-22 07:09:09

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!