Bandschleifertisch mit Absaugung Holz, Bandschleifer, Schleifen, Schleiftisch, Absaugung
1/1
Werkstatthelfer
von Electrodummy
20.05.16 08:33
1161 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1515,00 €

Für Schleifarbeiten, bei denen relativ viel abgetragen werden muß, empfiehlt sich ein Bandschleifer. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist ein Schleiftisch vorzuziehen.

Wenn nun ein Bandschleifer schon vorhanden ist, was liegt also näher, als sich einen Bandschleifer-Schleiftisch selbst zu bauen?

Das habe ich mir auch gedacht, und mir so einen Schleiftisch gebaut.

In dieser Community haben sich schon einige so einen Bandschleifertisch selbst gebaut. Hier ist nun auch meiner.

Es ist zwar ein älteres Projekt, der Schleiftisch ist allerdings öfters im Einsatz und ich bin froh, daß ich ihn habe.


Holz, Bandschleifer, Schleifen, Schleiftisch, Absaugung
4.9 5 33

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzplatte  Siebdruck  44 x 25 x 1,6 cm 
Holzplatte  Multiplex  37 x 32 x 1,5 cm 
Holzplatte  Multiplex  37 x 3 x 1,5 cm 
Holzplatte  Multiplex  37 x 15 x 1,5 cm 
Holzplatte  Multiplex  30 x 7,5 x 1,7 cm 
Holzplatte  Multiplex  15 x 7,5 x 1,7 cm 
Winkelleiste  Alu  15 x 15 x 300 mm 
Winkelleisten  Alu  15 x 15 x 100 mm 
Stäbe  Holz  Durchmesser 8 mm - 55 mm lang 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Oberfräse
  • Tischbohrmaschine
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Schrauber
  • Bandschleifer
  • Leim
  • Spax
  • Forstnerbohrer

1 Grundplatte erstellen

NEXT
Grundplatte erstellen
1/3
PREV

Ich habe mir angewöhnt, alle stationären Elektrogeräte mit einer Grundplatte zu versehen, die es mir ermöglicht, relativ einfach die Maschine auf der Werkbank fixieren zu können.

Dazu säge ich von einer dicken Multiplexplatte in der Breite einen ca. 20 mm breiten Streifen ab. Dieser wird dann quasi umgeklappt und auf der Unterseite festgeleimt. Zur besseren Stabilität habe ich Lamellos eingebaut.

Vor dem Zusammenleimen habe ich die Kanten mit der Oberfräse abgerundet.

2 Planung

NEXT
Planung
1/3
PREV

Wie groß der Arbeitstisch wird, probiere ich einfach mit einem Stück Holz und dem betreffenden Bandschleifer aus. Die Abmessungen halte ich dabei auf einem Blatt Papier fest.

3 Materialzuschnitt

NEXT
Materialzuschnitt
1/7
PREV

Dann suche ich in meinem Holzlager nach einer passenden Platte. Der Zuschnitt erfolgt auf der Tischkreissäge.

Die Seitenteile erhalten eine Ausklinkung. Das ist mit der Stichsäge gleich erledigt.


4 Kastenbau

NEXT
Kastenbau
1/4
PREV

Kurze "Anprobe" - sieht gut aus. Die später miteinander verleimten Flächen stabilisiere ich mit Lamellos.

Auf der rechten Schmalseite mache ich mit dem 30er Forstnerbohrer ein Loch für die Absaugung.

5 Die Bandschleiferauflage

NEXT
Die Bandschleiferauflage
1/9
PREV

Nun widme ich mich dem Brett, das den Bandschleifer aufnimmt und den unteren staubdichten Abschluß des Absaugkastens bildet.

Den Bereich des Schleifbandes und der Rollen klinke ich wieder aus. Dazu erstelle ich mit einem passenden Forstnerbohrer zwei Bohrungen, und säge mit der Stichsäge das Holz zwischen den beiden Bohrungen mit einem Längsschnitt aus.

Nun lege ich den Bandschleifer auf die Seite und stecke in die Schraubenvertiefungen vier selbstgeschnittene Holzdübel. Die Abstände zwischen den Dübeln übertrage ich nun auf das Brett.

Danach bohre ich die vier 8mm Bohrungen, stecke die Dübel hinein und lege den Bandschleifer auf Position. Mit dem Anschlagwinkel überprüfe ich, ob ich am Schleifband 90 Grad habe. Passt.

6 Der Absaugkasten entwickelt sich

NEXT
Der Absaugkasten entwickelt sich
1/8
PREV

Nun leime ich den Absaugkasten zusammen.

Am nächsten Tag versuche ich, die richtige Platzierung auf der Grundplatte zu finden.

Nun passe ich die Auflageplatte an die Form des Bandschleifers an. Mit der Oberfräse und einem Abrundfräser gestalte ich die Brettkanten runder.

7 nächste Leimung

NEXT
nächste Leimung
1/4
PREV

Auch hier sorgen Lamellos für die richtige Positionierung und Stabilität des Auflagebrettes. Ein kurzes Rundholz muß beim Abstützen helfen. Dann dürfen die Klebestellen in Ruhe abbinden.

8 Schleiftisch bearbeiten

NEXT
Schleiftisch bearbeiten
1/4
PREV

Ich lege den Absaugkasten auf die Unterseite der Arbeitsplatte und versuche die optimale Positionierung des Bandschleifers zu finden.

Danach übertrage ich die gefundenen Punkte auf die glatte Seite und zeichne den zu tätigenden Ausschnitt an. Mit Forstnerbohrern fixiere ich diese Ausschnitte.

Mit der Stichsäge entferne ich das überflüssige Holz.

9 Der Kasten bekommt einen Boden

NEXT
Der Kasten bekommt einen Boden
1/8
PREV

Jetzt, da die Größe der Arbeitsplatte feststeht, ist der Zeitpunkt gekommen, den Absaugkasten mit der Grundplatte zu verbinden. Dazu zeichne ich die Kastenkanten auf die Grundplatte.

Dann lege ich die Anzahl und Position der benötigten Lamellos fest. Nach dem Fräsen der Lamelloaussparungen verleime ich den Absaugkasten mit der Grundplatte.


10 Kantenbearbeitung

NEXT
Kantenbearbeitung
1/4
PREV

Die Schleiffläche erhält nun ihr Aussehen. Dazu gehören abgerundete Ecken und Kanten.

Für die Eckenrundungen übertrage ich die Form eines zylindrischen Gegenstandes auf die Platte. Mit dem Bandschleifer schleife ich dann die Ecken rund.

Mit der Oberfräse und einem Abrundfräser runde ich die Kanten.


11 Schleifplatte befestigen

NEXT
Schleifplatte befestigen
1/7
PREV

Die Schleifplatte will ich nicht festleimen, sondern für eventuelle Fälle entfernbar machen.

Also suche und finde ich in meinem Fundus ein schmales Aluminium-Winkelprofil. Das säge ich mehrmals auf Länge, und fertige mehrere Bohrungen auf beiden Schenkeln an.

Dann lege ich den Absaugkasten auf den Schleiftisch, und zwar in der endgültigen Position. In dieser Position verschraube ich nun die beiden Teile mittels der drei Aluwinkel.

12 letzte Leimung

NEXT
letzte Leimung
1/4
PREV

Jetzt leime ich die vier Rundhölzer ein, die den Bandschleifer in Position halten sollen.

13 Endkontrolle

NEXT
Endkontrolle
1/6
PREV

Natürlich interessiert es mich, ob der neue Schleiftisch seine Funktion erfüllt.

Also setze ich den Bandschleifer an seine definierte Position. Meinen N&T-Sauger schließe ich über einen Werkzeugadapter an.

Der Bandschleifer erhält seinen Staubfangsack, und dann teste ich mit einem Stück Holz, ob und wie alles funktioniert.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Im Staubfangsack findet sich so gut wie nichts. Die Staubabsaugung des Schleiftisches leistet ganze Arbeit. Ich bin happy.

30 Kommentare

zu „Bandschleifertisch mit Absaugung“

Der Bau meiner eigenen Stationäreinrichtung ist ja noch nicht lang her.
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Station aereinrichtung-fuer-Bandschleifer-Bosch-Style /bauanleitung-zum-selber-bauen/4004395/
Deine Umsetzung ist sehr gelungen und zeigt mir auch, was ich hätte besser oder anders machen können. Auch die Beschreibung ist vorbildlich, weshalb es auch nur eine Reaktion meinerseits geben kann: Den Klick auf die 5 Daumen!
2016-05-20 08:45:03

Hallo ED -einen tollen Bandschleifertisch hast Du hier vorgestellt. Es ist immer wieder beeindruckend wieviele verschiedene Ansätze es bei der Erstellung eines Projektes gibt. Natürlich 5D von mir.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2016-05-20 09:31:30

Dein Schleiftisch hat halt den Nachteil, dass er nicht kippbar ist. Aber das wirst du wohl selbst am besten beurteilen können, wie oft du Winkelschliffe außerhalb 90Grad benötigst.

Wieder ein gelungenes Projekt.
2016-05-20 09:33:15

Sehr gute Lösung, dazu eine sehr gute Beschreibung und Fotos.
2016-05-20 09:35:23

Ein sehr gut durchdachtes Projekt, was absolut mein Ding ist. So etwas habe ich auch noch auf der Liste, und sicherlich werde ich hier einig Anregungen mitnehmen. Die Beschreibung ist übrigens klasse. Eine Wohltat sich das anzusehen, wenn man sich gerade die Projekte ansehen mußte die mal wieder nur aus einem Satz bestehen ;-))
2016-05-20 10:17:06

Klasse beschrieben, toll gemacht.
2016-05-20 11:30:17

Klasse Idee sauber beschrieben
2016-05-20 13:15:40

Sauber gebaut und sehr gut beschrieben! 5 Schleifbänder dazu.....
2016-05-20 13:34:44

was ist denn mit dir los, 2 Projekte in 2 Tagen - super gemacht
2016-05-20 16:51:06

Für diese saubere Arbeit kann es nur fünf Daumen geben.

Die Beschreibung ist - in Kombination mit den aussagekräftigen Fotos - übeeraus hilfreich.

Dass Du aber Maße auf Papier festhältst und nicht in Stein meiselst, das ist schon ein arger Fehler. :-)
2016-05-20 17:14:36

Tolles Projekt, Tolle Beschreibung, schönen Tag noch
2016-05-20 17:48:51

Andere wären froh, wenn sie so einen Bandschleifertisch mit Absaugung hätten. ich bin auf jeden fall Neidisch. Hier muß man 5 Daumen geben.
2016-05-20 20:37:07

Lieben Dank für eure netten Kommentare.

@ Janinez - ich entwickle wieder neue Energie. Hach - wie gut das tut... ;o)
2016-05-20 20:56:23

Ein guter Schleiftisch ist dir da gelungen . Das gefällt mir , zumal du auch an eine vernünftige Absaugung gedacht hast . Das Prinzip mit der Grundplatte für`s Gerät praktiziere ich in meinem kleinen Keller genauso . So können der Bohrständer und der Tellerschleifer schnell mal die Plätze tauschen ....
Deine Anleitung gefällt mir auch sehr gut . An dem Projekt ist alles dran . Hätte ich einen Bandschleifer, würde ich es genauso nachbauen .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-05-20 22:35:27

So ein Teil hätte ich heute gebrauchen können, gefällt mir richtig gut und auch eine gute Anleitung dazu.5 Daumen
2016-05-20 22:49:13

Gut gebaut bringt schon so einiges wenn man beim Bandschleifer absaugt mußte ich auch bei meinem feststellen.
2016-05-20 23:22:18

Hallo Ed, gut gebaut und sehr praktisch das ihn entnehmen kannst.
Würde aber zur Sicherheit eventuell einen Bügel über da Gerät machen (Flügelmuttern).
falls mal beim Schleifen was verkantet und die Maschine sich nach oben weg drückt ?.
Von mir auch alle 5 :)
2016-05-21 02:47:39

Super Dchleiftisch und sehr gute Anleitung
2016-05-21 07:20:43

auch hier ein klasse Endergebnis und auch hier eine sehr gute und ausführliche Bauanleitung .....auf gute Schleifergebnisse....
von mir wieder ganz deutlich 5 Daumen
2016-05-21 10:52:34

Da macht das schleifen viel mehr spass, und du kannst auch genauer arbeiten
2016-05-21 21:09:19

macht sich gut, ich glaub das nehm ich in meine Nachbauliste auf.
2016-05-22 08:51:59

Gut durchdachte Arbeit, Klasse
2016-05-22 10:07:20

Prima gemacht und klasse Beschribung . Sehr schön.
2016-05-22 10:49:07

Klasse Arbeit!
2016-05-22 17:19:49

Gelungenes kleine Helferlein und sehr schön beschrieben.
2016-05-23 07:49:44

Lieben Dank für eure netten Kommentare. ;o)
2016-05-23 09:38:35

Sieht gut aus. Sehr praktisch. 5 Daumen von mir
2016-05-24 18:44:44

Eine perfekte Beschreibung und ein absolut klasse Bandschleifertisch! Mit Absaugung. Geilomat schreib ich da mal! 5 Endlosbänder obendrauf!
2016-05-26 22:21:55

Auf was für Ideen ihr Männer immer kommt, um Euch das Leben zu erleichtern.
2016-06-27 20:47:23

Super Idee .Sehr gut umgesetzt.5D
2016-10-01 14:53:12

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!