Bandschleifer Arbeitsplatz Parkside

NEXT
Bandschleifer Arbeitsplatz Parkside Werkstatthilfen
1/3
PREV
Werkstatthelfer
von Michi1974
14.11.15 17:23
1097 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Da ich keine Lust hatte den Bandschleifer immer auf und abzubauen habe ich mir mal Gedanken über einen Festen Platz in meiner Werkstatt gemacht. Da ich nur wenig Platz zur Verfügung hebe ist das ist dabei herau gekommen.


Werkstatthilfen
4.4 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 flexiebler Auszug Für Bandschleifer

NEXT
flexiebler Auszug Für Bandschleifer
1/6
PREV

Ich habe in meiner Werkstatt ein über Eck aufgebautes Regal eingebaut. Die Ecke war immer zugemüllt also bot sich der Platz für ein sinnvolle Verwendung an. Ich habe mir überlegt das der Bandschleifer dort auf einer Art Auszug sein neues zu Hause beziehen sollte. Der Gedanke war herkömliche Schubladenauszüge zu verwenden um den Bandschleifer bei Nichtgebrauch in der Ecke verschwinden lassen zu können. Das hat sich aber aus zweierlei Gründen zerschlagen.
1. würden die Auszüge durch den anfallenden Staub schnell versagen.
2. ich hätte mir etwas einfallen lassen müssen um sie in der geünschten Position zu befestigen damit der Bandschleifer beim Gebrauch auch da bleibt wo er sein soll da die meisten Schubladenauszüge ja keine Feststellmöglichkeit haben.
Somit musste eine etwas andere aber ganz simple Lösung hehr. Ich habe einfach Holz auf Holz rutschen lassen und dabei einen kleinen Spalt gelassen damit sich die Platte beim rausziehen durch das Gewicht des Bandschleifers ein kleines bischen nach unten drückt und in der Führung verkantet.
Im Bild 1 sieht man die Konstruktion von unten der Bandschleifer liegt mit seinem Gewicht später auf der linken Seite. Darum habe ich dort ein paar Verstärkungsbretter eingebaut.
Bild 2 zeigt die Haltekonstruktion von oben ohne das Brett für den Bandschleifer. Der Schleifer befindet sich auch hier später links.
Bild 3 wie Bild 2 allerdings mit Platte für Bandschleifer.
Bild 4 Auszug ist fertig montiert und der Bandscheifer angebracht. Der maximale Auszugsweg ist dur einen 8mm Holzdübel in der mittleren Führung begrenzt
Die Platte ist 20cm breit und 80cm lang und ermöglicht mir den Bandschreifer ca. 50cm aus seiner Ecke herauszuziehen und sicher damit arbeiten zu können.

18 Kommentare

zu „Bandschleifer Arbeitsplatz Parkside“

Kleine Raumverhältnisse erfordern eben fantasievolle Raumlösungen. Wenn es für dich passt, du gut so arbeiten kannst (wobei ich stehe parallel zum Schleifer und nicht dahinter) und du vor allem mit dem Staub und Dreck im Eck dann zurechtkommst, hat sich das Projekt gelohnt.
2015-11-14 17:28:10

Ob da nun Staub und Dreck oder irgendwelcher Müll runliegt ist doch praktisch egal oder ? ....Grins !!!
2015-11-14 17:31:20

naja, mir ist Schleifstaub vom Bandschleifer überall nicht egal ;)
Müll kann man schneller wegräumen als diesen elendigen Feinstaub.

Ich würde die Ecke hinter dem Schleifer vollverkleiden, so bleibt der Staub wenigstens in einem begrenzten Raum.
2015-11-14 17:33:05

Gute Idee. Ich gebe Woody Recht, der feine Schleifstaub setzt sich überall ab. Obwohl ich einen Staubsauger an meinem Schleifer angeschlossen habe, ist immer noch irgendwo der feine Staub.
2015-11-14 18:56:30

Die Idee ist genial . Wäre vielleicht ein Standbein vorne unter der Platte auch eine Lösung für dich ? Ich hätte Angst das die Lade irgendwann durch den ewigen Druck einmal nachgibt .
Super Lösung
2015-11-14 22:15:23

Hauptsache der Platz ist gut genutzt und du kommst damit zurecht ;o)
2015-11-14 22:16:30

Ich bin für pragmatische Werkstattlösungen sehr zugänglich, deshalb bewerte ich dieses Projekt wohlwollend. Gerade auch wenn es "Raumeffizenz" geht. Aber was hat es mit der Schraubzwinge auf dem letzten Bild auf sich?
2015-11-14 22:17:34

Deine Idee finde ich gut, aber der Staub würde mir schon etwas Sorgen bereiten.
Was machst Du mit großen Teilen?
2015-11-15 06:40:04

Die Idee ansich ist klasse aber der Feinstaub der beim Schleifen entsteht ist nicht ohne kann zu Gesundheitsschäden der Lunge führen solltest dir was einfallen lassen das ganze möglichst gut abzusaugen. Kannst ja mal bei mir ins Projekt schauen http://www.1-2-do.com/de/projekt/alte-werkban k-umgebaut-hier-einbau-des-bandschleifers-in- eine-wechselvorrichtung/bauanleitung-zum-selb er-bauen/19310/ Habe jetzt nach dem ich eine Absauganlage eingebaut habe den Oberen Stutzen auch noch mit angeschloßen so saubere Luft habe ich noch nie in meiner Werkstat gehabt.
2015-11-15 10:30:52

Gute Idee 5d
2015-11-15 13:59:43

Solange es funktioniert ist doch alles Paletti aber beim Schleifen würde ich wenigstens eine Staubmaske tragen,
2015-11-15 17:05:46

Deine Idee ist Klasse, aber mit der Absaugung !
2015-11-15 19:09:16

@ chief die schraubzwinge war nur zum Ausprobieren und Anzeichnen von Nöten hab ja schließlich auch nur zwei Arme die bei diesem Projekt viel zu wenig waren ;-)
@ alle anderen
Für größere Teile (hab ich eher selten) habe ich noch einen zweiten Bandschleifer von Bosch welcher daneben installiert ist (Prjekt folgt) oder ich muß das Ding eben doch mal auf die Werkbank setzen.
Schutzausrüstung ist bei mir eigentlich immer angelegt (Brille,Staubmaske beim Schleifen,evtl.Handschuhe etc.)
Staub : Das leidige Thema : ja das ist schon ein Problem bei kleineren Schleifereien benutze ich nur den Filter der auf den Bildern zu sehen ist und bei größeren Sachen schließe ich den Staubsauger an. Außerdem wird der Hobbykeller mehr oder weniger regelmäßig durchgesaugt. Außerdem ist bei mir beim Schleifen immer das Fenster weit auf und ein bisschen Durchzug in der Hütte.
2015-11-15 20:03:58

Nachtrag :Um mir ne Stütze zu sparen habe ich extra die Vorderkante verstärkt (Bild 1 links) ich würde mich zwar nicht im ausgezogenen Zustand auf den Bandschreifer setzen aber da bricht eher das Regal zusammen als das meine Anbauteile.
2015-11-15 20:05:37

Ich hoffe ich habe alle erwischt ;-))
2015-11-15 20:06:11

Gute Lösung bei Platzmangel! Mir gefällts!
2015-11-16 09:50:34

Schnell, einfach und praktisch. Super Lösung.
2015-11-16 16:45:25

so sieht eine einfache, praktische Lösung aus.
2015-11-17 14:13:00

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
15
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!