Kerzenhalter
1/1 Kerzenhalter
Möbel
von mkkirchner
11.05.12 17:47
1918 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Als ich durch mein materiallager wandelte fielen mir doch noch einige abgeschnittene Plexiglasrohre in die Hände!
Da kam mir die Idee zu einer kleienn Balkondekoration

Plexiglasrohre bekommt an oft als Reststücke bei Kunststoffhändlern....


Dekoration, TerasseKerzenhalter
4.0 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzbrett  Holz  50 x 18 
Plexiglasrohre  Reststücke  nach belieben 

Benötigtes Werkzeug

1 Version 1

Im Dunkeln
1/1 Im Dunkeln

Aus einem Rest Tischlerplatte wurde ein Streifen von etwa 50cm auf 18 cm geschnitten.
Dann wurden mit der Stichsäge 3 Löcher passend auf die zur Verfügung stehenden Plexiglasrohre gesägt.
Aus einer alten Schrankrückwand wurde ein ebenfalls 50 cm auf 18 cm großes Bretchen als Boden ausgeschnitten und dieser unter das Brett mit den Löchern geklebt. Als nächstes wurde alles sauber verschliffen und mit der Oberfräße ein schöne umlaufende und gerundete Kante angebracht.
Das Brett wurde dann dunkel lassiert und die mit der Kapsäge zurechtgeschnittenen Plexiglasrohre eingeklebt.

gefüllt wurde dann ein Rohr mit schwarzer Schlacke, eines mit roter Barsche und eines mit weißem Zierkies.

2 Version 2

Version 2
1/1

DAnn fiel mir noch ein Stück geriffeltes Douglasien in die Hände, auch in dieses wurden mit der Stichsäge 2 Runde Aussparungen gesägt und diese mit eienm Sperrholzbretchen, welches etwas kleiner wie das Douglasienbrett war von unten verschlossen. Das ganze wieder dunkel lassiert und 2 zurechtgeschnittenen Rohre eingeklebt.

Diesmal wurden sie mit Muschelschalen und Austernschalen gefüllt.

3 Zurechtschneiden der Plexiglasrohre

Die Plexiglasrohre lassen sich auch prima mit der Flex mit einer dünnen Metalltrennscheibe zuschneiden. Ein Brett als Anschlag mit einer Schraubzwinge auf der Werkbank befestigt, dann den Winkelschleifer ansetzen und ruhig halten und das Rohr am Anschlag langsam drehen, so bekommt mann einen sauberen und ebenen Schnitt hin.Aber achtung, das wegspritzende Kunststoff ist dann doch sehr!! heiß

17 Kommentare

zu „Balkondekoration“

Schicke Deko.
2012-05-11 18:08:22

da hast du aus einfachen Mitteln was schönes gemacht
mir gefällts :)
2012-05-11 19:05:50

gute Idee .prima Ausführung ..gefällt
2012-05-11 20:14:29

wenn ich jetzt noch eine Adresse für solch freigebige Kunststoffhändler hätte.... echt klasse, melde mich für Röhrenreste an :D ich kenn keinen Händler hätte aber schon viiiiiiiele Ideen :D:D:D
2012-05-11 21:23:13

Ja Pitty ich auch, aber es ist eine hübsche Deko
2012-05-11 22:15:02

Gute Idee, schickes Deko Teil.
2012-05-11 22:33:09

Ein paar Reste hätte ich ja noch, aber da wäre der Transport teurer als die Reste :)
Man bekommt solche Reste oft bei Messebauer, oder auch bei http://www.alles-aus-plexiglas.de/plexiglas-x t-rohre-farblos.html
2012-05-11 22:33:13

gefällt mir daumen hoch
2012-05-12 00:32:26

Sehr schön, gefällt mir gut!
2012-05-12 01:43:41

Klasse Deko, Deko ist immer gut...
2012-05-12 04:39:06

Schöne Idee
2012-05-12 12:01:06

Gute einfache pfiffige Idee.
2012-05-14 07:58:27

schön kann man individuell gestalten
2012-05-27 10:41:03

voll schön
2012-05-27 17:50:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!