NEXT
Balkonboden in Fischgrätmuster Terrasse,Douglasie,Balkon,Dielen,Holzboden,Fischgrät
1/5
PREV
Holz
Balkon und Terrasse
Böden
Garten und Balkon
von benedikt_xvi
04.05.12 11:16
3457 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 600600,00 €

Ein Teamwork-Projekt mit meinen Freunden und Nachbarn.
--> alle Nachbarn sind auch unsere Freunde, da unser Dorf aus nur 59 Einwohnern besteht sich alle immer gegenseitig helfen.
Nun war es also so weit, nach ca. 12 Jahren hat der Holzboden unseres Balkon nun doch aufgegeben.
Etwas neues musste her und etwas besonderes sollte es auch werden.
Mit der Erfahrung aus den letzten 12 Jahren (Wasser weigert sich auf einer waagerechten Fläche vernünftig abzulaufen) haben wir uns also an die Planung des neuen Boden gemacht.
Dieses mal sollte das Gefälle des darunter befindlichen Dach den Ablauf des Wasser begünstigen.
Nur "WIE" ???
Die Idee: Ein Boden mit Gefälle im Fischgrätmuster.
Gesagt, getan und schon konnte die Arbeit beginnen.


TerrasseDouglasie, BalkonDielen, Holzboden, Fischgrät
5.0 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
10  m³ Terrassendielen  Douglasie  26 mm Stärke 
500  Edelstahlschrauben  Edelstahl  5x40 
Mauersperrbahn  Teerpape  Reste 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Stichsäge
  • Winkel
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Messer

1 Der Abriss

NEXT
Der Abriss
1/6
PREV

Zunächst musste der alte Boden entfernt werden.

Die Lärchen-Dielen leisteten hier jedoch so gut wie keinen Widerstand.

2 Einrichtung von Baustelle und Werkstatt

NEXT
Einrichtung von Baustelle und Werkstatt
1/8
PREV

Das Carport wurde kurzerhand zu Materiallager und Außenwerkstatt erklärt.

Hier wurde nun der Zuschnitt unserer neuen Douglasien-Dielen vorgenommen.

Um ein vorzeitiges Verwittern zu vermeiden, wurden alle Bereiche an welche man später nicht mehr heran kommt mit einem Holzöl für Außenhölzer behandelt.

Nun konnte es also losgehen.

3 Das Fischgrätmuster

NEXT
Das Fischgrätmuster
1/6
PREV

Durch das Fischgrätmuster soll das Gefälle des Unterbau / Dach zum besseren Ablaufen des Wasser genutzt werden.
Die erste Herausforderung bestand nun darin, die Abstände für den Unterbau festzulegen.
Der Stoß der ablaufenden Fischgräten liegt nun auf der Unterkonstruktion.
Da wir die gleichen Bretter für die Unterkonstruktion verwendet haben, wie für die Auflage ist dies jedoch kein Problem.
Das Ablaufende Wasser kann in den Rillen unter den Brettern prima ablaufen (haben Tests ergeben)

4 Die ersten Schritte

NEXT
Die ersten Schritte
1/5
PREV

Jeder erste Schritt ist nicht einfach, weshalb auch wir eine ganze Weile brauchten bis alle Abstände und Winkel richtig saßen.
Zum Schutz gegen Feuchtigkeit haben wir unter jedes Brett der Unterkonstruktion auch noch eine Lage Mauersperrbahn gelegt.

Schau sich einer an wie die Jungs arbeiten können :-)
Er wirft und er fängt !
Einfach klasse !

5 Der Fortschritt

NEXT
Der Fortschritt
1/5
PREV

Nachdem die ersten Reihen verschraubt waren, wurde konzentriert weitergearbeitet.
Bis ...

Ja genau ...

... bis der Regen kam.

Also alles kurz eingeräumt und den Schauer abgewartet.

6 Auf den Regen folgt Sonnenschein

NEXT
Auf den Regen folgt Sonnenschein
1/8
PREV

Nach dem kurzen Schauer konnte es dann wieder fleißig weitergehen.

7 Die Feinarbeiten

NEXT
Die Feinarbeiten
1/7
PREV

An den Rändern mussten alle Bretter mit einem Winkel von 45° versehen werden.

Nun wurde jedes Brett einzeln gesägt und angepasst.
Um ein Abkippen an den Ecken zu vermeiden wurde mit Holzresten unterfüttert.

So neigte sich der erste Tag dem Ende.

Am nächsten Tag wurden die Arbeiten mit dem Schließen der Fläche fortgesetzt

8 Die letzte Herausforderung

NEXT
Die letzte Herausforderung
1/4
PREV

Zum Schluss wartete noch eine letzte Herausforderung auf uns.
Auf der Seite zu welcher das Wasser in die Regenrinne abläuft musste noch ein Abschluss geschaffen werden.
Hierzu haben wir die Bretter zunächst unter dem Geländer hervorstehen lassen.
Mit dem Richtscheit wurde eine Linen angerissen und im Anschluss mit der Schattenfungensäge und der Multifunktionssäge gekürzt.

Fertig !

Nein, natürlich nicht.

Als letztes wurden die Ränder noch mit Leisten verkleidet (leider ohne Bilder)

9 Das Resultat kann sich sehen lassen ! oder ?

NEXT
Das Resultat kann sich sehen lassen ! oder ?
1/8
PREV

Wir haben nun einen schönen neuen Holzboden auf unserem Balkon und sind glücklich und zufrieden.

Vielleicht gefällt es Euch ja auch.

Auf Eure Kommentare bin ich schon sehr gespannt.

24 Kommentare

zu „Balkonboden in Fischgrätmuster“

Saubere Arbeit. Und das ergebnis ist wirklich Klasse.

Respekt auch für den Aufwand für einen kleinen Balkon.
2012-05-04 11:30:20

Sieht klasse aus und wohl durchdacht mit dem Gefälle.
Und klasse Dokumentation. Daran werde ich mir ein Beispiel nehmen für mein nächstes Projekt :)
Und das Muster werd ich dafür evtl auch verwenden, mal sehen.
2012-05-04 11:32:23

Tolle Beschreibung und erstklassige Arbeit... 5 D
2012-05-04 11:54:48

Das ist wirklich Klasse geworden! Und mit Deiner Beschreibung würde sogar ich mich rantrauen (wenn ich müßte). 5 Gräten
2012-05-04 12:46:10

Gefällt mir persönlich wirklich sehr gut, habt ihr toll gemacht. Lob an alle.
5D
2012-05-04 12:52:22

Jede menge Arbeit, sehr schön gemacht...volle Punkte...
2012-05-04 13:25:12

endlich mal ein anderes Design !!! schöne Sache auch für den kleinen Balkon.
5 D. ;-))
2012-05-04 13:33:34

Tolle Leistung und gute Doku. 5D
2012-05-04 13:38:28

Danke an alle für die vielen tollen Kommentare, das ist die richtige Motivation für die nächsten Projekte.
Danke
2012-05-04 14:13:22

Jau, das Resultat kann sich absolut sehen lassen. Tolle Arbeit und klasse Bilder vom verlegen.
2012-05-04 15:24:55

sehr aussergewöhnlich und gerade deshalb toll für den kleinen Balkon, ein richtiger Blickfang. 5 Daumen für die Kreativität, Ausführung und Dokumentation!
2012-05-05 00:07:06

Total toll!
Gefällt mir super und die Anleitung werde ich dann mal demnächst umsetzen.


2012-05-05 00:20:59

Sieht fast wie ein Freiluft-Wohnzimmer aus. Optisch top und die Idee mit dem Gefälle topt das Ganze noch weiter auf.
2012-05-05 09:46:46

Aussehen tut das nun wirklich hammermäßig - ich find aber das durch die vielen Schnittstellen die Gefahr vom Fäulnis durch Staunässe an den Kanten trotz Gefälle vorhanden sein könnte, aber dieses Schmuckstückchen wirst du nun bestimmt hegen und pflegen wie dein Augapfel - oder nicht ? :) Leider auch nur 5 Daumen machbar - hätte einige mehr verdient
2012-05-05 09:51:54

Wie sieht das denn toll aus?? schon fast ein Schlossboden auf dem Balkon und eine super Beschreibung dazu.
2012-05-06 21:28:05

Wow, was für ein toller Boden. Habt euch echt viel Arbeit gemacht. Tolle Anleitung mit vielen Bildern.
2012-05-06 23:52:53

Eine Heidenarbeit, aber toll geworden. Der Aufwand hat sich gelohnt.
2013-01-29 12:26:30

Klasse gemacht 5d
2013-12-20 13:14:13

Klasse Arbeit von dir
2015-01-17 21:26:18

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!