Badutensilienschrank ala Shabby Chic

NEXT
Badutensilienschrank ala Shabby Chic  Frauenutensilienspender fürs Bad,Multifunkionaler Badezimmerschrank
1/5
PREV
Möbel
von Bine
14.11.15 12:09
844 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 1515,00 €

Da ich für meinen Garten schon mal so ein Multifunktionsutensilienschrank gebaut habe , musste ich ihn unbedingt auch für zuhause haben .
Da ich Zuhause meine Badezimmerschränke alle in Shabby Chic Style habe , musste dieser natürlich auch so werden .


Frauenutensilienspender fürs Bad, Multifunkionaler Badezimmerschrank
4.7 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
etwas  Restholz   Fichte  nach Bedarf 
Ein   Stück Rückwand  Presspappe   
ein   Stück Besenstil  Holz   
etwas  Lack  Farbe   
paar   Dübel  Buche  6 + 8er 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Hobel, PHO 2000
  • Bosch Oberfräse, POF 1400 ACE
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18-2
  • Bosch Stichsäge, PST 1000 PEL
  • Tischlerwinkel , Schraubzwingen , Zollstock

1 Material

NEXT
Benötigte Elektrowerkzeuge
1/7 Benötigte Elektrowerkzeuge
PREV

Zuerst habe ich passende Reststücke gesucht um die kleineren Teile für die Zwischenböden , Deckel und Fronten aufzuzeichnen.


Danach habe ich die Seitenteile und die Rückwand angezeichnet und anschließend alles mit der Handstichsäge ausgesägt


2 Kanten und Nuten mit der Oberfräse fräsen

NEXT
Nuten fräsen
1/9 Nuten fräsen
PREV

Als nächstes habe ich die Nuten auf beiden Seitenteile  für die Rückwand mit der Oberfräse gefräst . 

Danach habe ich beim Deckel , Boden auch die Einfassung für die Rückwand eingefräst . 

In den beiden Seitenteile müssen auch noch für die Slipeinlagenschublade Nuten gefräst werden . 

Als ich alle Nuten für die Rückwand gefräst hatte , habe ich mit dem abrundfräser die Außenkanten aller Bretter abgerundet .

Danach habe ich für den Slipschubfach ein Griff gesägt und dort ebenfalls eine Nut gefräst wo dann ein Stück Rückwand eingeschoben und hinterher verleimt wird .

3 Kippfach herstellen

NEXT
Bretter zusägen
1/6 Bretter zusägen
PREV

Die Schublade für Ob`s oder andere kleine Utensilien erst mal zusägen. 

Zwei Seitenteile , Rückwand und einen Boden .

Dann für die Rückwand die Nuten mit der Oberfräse einfräsen..
Dann die beiden Seitenteile mit Dübel verbinden und die Rückwand in die Nut schieben . 

Danach an den Vorderen Kanten Dübel für die Frontplatte einleimen.

Nun die Frontplatte und die Seiten miteinander verleimen.


4 Fronten herstellen

NEXT
Front Slipeinlage
1/4 Front Slipeinlage
PREV

Der nächste Schritt war es die Frontklappen herzustellen .


Das wäre dann für die Slipeinlagenspender wo ich einfach nur ein kleines Sichtfenster gesägt habe um zu schauen wie viele noch drin sind und ob nachgefüllt werden muss . 
Dazu mittig das Brett anzeichnen und zum Sägen mit der Dekupiersäge löcher vorbohren . 
Danach mit der Säge mittlere Feld aussägen .

Das gleiche natürlich mit dem Feuchttücherdeckel . Anzeichnen und aussägen.

Das Kippfach ist ja schon fertig , also fehlt noch der Klorollenhalter .
Dafür einfach ein Besenstil zusägen und zwei Halterungen in U Form aussägen . 

Alles wird dann natürlich wieder ordentlich geschliffen , aber das brauche ich euch ja nicht zu erzählen ;)

5 Verbindungen

NEXT
Klappladen mit Spiel einbauen
1/8 Klappladen mit Spiel einbauen
PREV

Nun kann das Multimöbel erst mal provisorisch zusammengebaut werden um die Frontklappen zu fixieren .

Dazu werden die bewegbaren klappen mit ca 2-3mm Abstand nach zum oberen und unteren Brett befestigt . Dann mit einem Bohrer von der Seite von außen durch die Seiten in die Klappen bohren und die zuvor die spitz zugeschliffenen Dübel in die Löcher bringen . 

Auf einer beliebigen Seite je nachdem wo man möchte wird unten am Ende einer Klappe ein Loch für die Sperre gebohrt .
Dann einen 6er Dübel durchbohren und ein Stück Zahnstocher durch das Loch schieben . Schon hat man ein Bolzenschloss .

Danach werden dann die beiden Klorollenhalter rechts und links in die Innenseite eingeleimt . 

Jetzt zum Schluss alles nochmal auseinander nehmen was durch die Dübel natürlich gut geht und sorgfältig schleifen .

6 Anstreichen und verleimen

NEXT
Zwischenbretter einleimen
1/13 Zwischenbretter einleimen
PREV

Als nächstes habe ich die Zwischenböden mit Dübel an die Seitenteile verleimt . 

Danach wurden alle Teile mit einem Lack gestrichen .
Nachdem der Lack getrocknet war , habe ich die äußeren Flächen vorsichtig wieder geschliffen um das Shabby Style hervor zu heben .

Danach kann dann auch die Fronten mit den Dübeln eingesetzt werden . Aber nicht verleimen sonst bewegen sich die klappen ja nicht mehr . Also nur einstecken .
Zum Schluss die Rückwand einschieben und den Deckel und Boden verleimen .

Das war es auch schon.


18 Kommentare

zu „Badutensilienschrank ala Shabby Chic “

Deine Ideen immer wieder, diese Hygieneartikel so unterzubringen, finde ich klasse. 5D
2015-11-14 12:52:21

Ich glaub, da hat jemand die Oberfräse für dich entdeckt ;)
Bei Bild 5.1 habe ich ungefähr ne Minute draufgestarrt;irgendwie ergab diese "Bruchkante" keine Sinn auf der linken Seite. Irgendwann hab ich dann aber doch die Schraubzwinge entdeckt :D
Ansonsten sehr schöne Arbeit Bine... 5D
2015-11-14 16:06:18

Saubere Arbeit sieht super aus 5d
2015-11-14 16:43:45

Schönes Teil, am besten gefällt mir aber das Ding im Garten positioniert :D
2015-11-14 17:00:52

Hallo Bine.
Toll was du so alles baust. 5 D.
Gab es nicht schon mal ein ähnliches Projekt von dir?
2015-11-14 18:22:30

Dein Schränkchen für den Garten war ja schon clever und schön. Aber das Schränkchen für das Haus ist noch schöner geworden.
2015-11-14 18:43:00

Hi zusammen
ja das Projekt gab es schon mal , für mein Garten :) Habe ich oben ja schon geschrieben das ich unnnnnnnbedingt auch Zuhause ein haben musste .
2015-11-14 19:24:24

Ich staune wieder mal, dass du diesen flotten Schrank aus Resten gezaubert hast! Wat haste für Suoer-Reste rumliegen, dass da so ein geiler Schrank bei rumkommt? Hammer! Und die OF wird wirklich perfekt genutzt. Die Nuten sehen perfekt aus!

Wort der Beschreibung für mich: Slipeinlagenschublade!!! ;o) Hauchdünne 5Surfbretter für dich dazu!
2015-11-14 21:56:42

Ich mag diesen Shabby-Style, schön schlank gebaut und würde so auch in mein Bad passen ;o) 5D
2015-11-14 22:04:07

Klasse gemacht . Kannst bald in Serie gehen.
2015-11-15 17:11:58

Coole Sache, gefällt mir... eines Tages werde ich es Einweihen... ;O))
2015-11-15 18:59:01

Hi zusammen ,
ja Rudi , komplett aus Resten ,
Schnurzi, zum Einweihen kommste einfach zu spät , aber ich stelle dir gerne die OBs und Slipeinlagen zur Verfügung gröööööhlllll
2015-11-16 08:06:43

Auch die Shabby-Variante ist dir wieder sehr gut gelungen!
2015-11-16 09:38:42

Danke dir Holzmichel ;)
2015-11-16 19:29:04

Sehr schön geworden
2015-11-17 00:52:46

Ist schön geworden !!!
2015-11-21 20:01:37

Das ist doch mal ein Möbel für's Badezimmer . Muss ich mir merken .
Nächsten Monat wird bei uns das Bad verändert . Vielleicht ist dann etwas Platz dafür ?
Fünf Daumen von mir dafür.
2015-12-27 17:21:27

auch toll!
2016-09-08 22:00:39

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!