Badewannen Lesehilfe Holz,Badezimmer,Lesehilfe
1/1
Möbel
von mkkirchner
23.01.14 20:42
2064 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 00,00 €

Vor einiger Zeit baute ich ja einen Liegearbeitsplatz.
Nun wurde ich noch bequemer und ich wollte das ganze noch für die Wanne :)

Im Ernst, ich liebe es in der Badewanne zu lesen! Es ist nur immer sehr ermüdend das Buch eben halten zu müssen.

So entstand aus Restholz eine Art Lesehilfe


Holz, BadezimmerLesehilfe
4.2 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Grundbrett  Fichtenholz  110*80*20 
Halter und Schlitten  Sperrholz  nach Bedarf 
Saugknöpfe  Silikon  Von Fensterdeko 
Schrauben  Metall  M8*40 

Benötigtes Werkzeug

  • Bandsäge
  • Dekupiersäge
  • Oberfräse
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Tischbohrmaschine
  • Deltaschleifer
  • Akku-Schrauber

1 Grundbrett

NEXT
Bohren der Löcher
1/3 Bohren der Löcher
PREV

Ich brauchte etwa 110 cm um die Wanne von Rand zu Rand zu überbrücken.

Es war noch ein Fichtenholzbrett 80 x 180 über, welches mit der Kappsäge auf 110 cm abgelängt wurde und dessen Kanten mit der oberfräse abgerundet wurden.

Aus übriggebliebenen Haftknöpfen (Gibt es um Lichterdeko an Fensterscheiben zu hängen) wurden 4 saubere ausgewählt und die Metallhaken entfernt.

Jeweils an den Enden des Brettes, wurden 12 mm Sacklöcher gebohrt, in welche die Haftknöpfe gesteckt wurden. Von den Seiten des Brettes wurden dann 3 mm Löcher in Richtung der Sacklöcher gebohrt, durch diese dann Spaxschrauben in die Füße der Haftknöpfe gedreht wurden.

Die Bilder zeigen das besser als all die Worte.

2 Der Schlitten Teil 1

NEXT
Test
2/2 Test
PREV

Der Halter für das Buch sollte verschiebbat sein, weshalb ich mich für eine Schlittenkonstruktion entschied.

Aus alten Schrankeinlegeböden aus Sperrholz wurden auf der Bandsäge Holzleisten geschnitten, aus deren Mitte mit der Dekupiersäge dem Querschnitt des Fichtenholzbrettes Aussparungen geschnitten wurden

 

3 Der Schlitten Teil 2

NEXT
Schlittenteile
1/4 Schlittenteile
PREV

Die Leisten wurden dann noch etwas abgerundet, ihre Kanten auf dem Frästisch gebrpchen und am forderen Ende ein je 8mm gr0ßes Loch gebohrt.

Zum Bohren und Schleifen, wurden die beiden Bretchen auf ein Reststück des Fichtenholzbrettes gesteckt, so dass sie exakt zusammen gebohrt und zurechtgeschliffen werden konnten.

Diese Bretchen wurden dann auf das Grundbrett gesteckt und mit einem ebenfalls aus Schrankeinlegeboden bestehendem Bretchen verbunden.
Das Verbindende Bretchen wurde auf der Bandsäge zurechtgeschnitten, auf das Fichtenholzbrett gelegt und die beiden Seitenteile angeleimt und verschraubt

4 Der Halter

NEXT
Der halter
3/3 Der halter
PREV

Wieder aus einem alten Einlegeboden wurde nun das Auflagebrett für das Buch mit der Minnihandkreissähe zurechtgeschnitten, und auf der Bandsäge passende Seitenteile zurechtgeschnitten.

Diese wurden dann wie auf den Bildern gezeigt, verleimt und ebenfalls verschraubt.
An die vordere Seite wurde noch eine schmale Kiefernholzleoste angeleimt.

Alle Kanten wurden dann auf dem Frästisch bündiggefräst und abgerundet.

Sies wurde dann zwischen die Seitenteile des Schlittens gelegt u nd mit zwei Schrauben M8 beweglich verbunden.

5 Neigeverstellung

NEXT
Neigeverstellung
1/3
PREV

Am hinteren Ende des Schlittens wurde eine 4 mm Silberstahlstange angebracht.

Aus dem Rest eines 21 mm Birkensperrholz wurde auf der Dekupiersäge ein U ausgeschnitten und von Hinten an die Buchauflage geschraubt.

Aus einem Stück Dachlatte wurde mit der Bandsäge eine Leiste von etwa 8x20 mm geschnitten und im Abstand von 30 mm mehrere 6mm Löcher gebohrt. An das untere Ende der Leiste wurde eine Nut eingfeschnitten, mit der man es auf der Stahlstange aufsetzen kann (Siehe Bilder)

Die Neigung kann so durch die Wahl des Loches, wo es durch einen Metallbolzen fixiert wird eingestellt werden, und das ganze kann jederzeit zusammengeklapt werden um es im benachbarten Schlafzimmer unter dem Bett zu verstauen

6 Anstrich

NEXT
Grundierung
1/2 Grundierung
PREV

Nun wurde alles nochmals demontiert.
Das Grundbrett lassiert und der rest zuerst einmal grundiert und danach matt Schwarz gestrichen

7 Test

NEXT
Laptop
1/2 Laptop
PREV

Nun wurde mal getestet.
Das Brett mit den Haftknöpfen auf den Rand der Wanne gepresst und die Buchstütze eingestellt.

Ich muss sagen, für mich perfekt :), dass sich der Halter noch verschieben lässt macht das GAnze noch komfortabler!

Auch der kleine Netbook lässt sich sicher aufstellen und während des BAdens und Entspannens etwas auf 1-2-do surfen.

Und für all die, die jetzt sagen, "das wär mir aber......"
Ich mach dass jetzt schon seit Jahren mit dem Netbook in der Wanne (stand immer auf dem Rand), und es ist immer noch das Erste :):)


 

31 Kommentare

zu „Badewannen Lesehilfe“

Das muss ja jeder selber wissen was er mit zur wanne nimmt! Ich würde es nicht machen, aber für die arbeit 4d
2014-01-23 20:51:42

Du bist ja verrückt :))

Tolles Teil, ich hätts aber in weiß lackiert. Übrigens dein verlinktes Projekt ist ebenfalls Hammer.
2014-01-23 21:22:47

Danke , Woody für den Kommentar! Jetzt wo du es sagst, versteh ich nicht wieso ich das Teil scharz gemacht hab????? MAN! Klar weiß hätt viel besser gepasst!
2014-01-23 21:25:10

Gute Idee,ich entspanne lieber in der Wanne ,allzeit Wasserfreies Läppi
2014-01-23 21:43:39

Gute gemacht.
2014-01-23 21:44:58

Nettes Teil aber für eine Eckwanne leider nicht zu gebrauchen
2014-01-23 21:46:54

gut, Bad bleibt Computer frei.
2014-01-23 22:09:27

Was soll ich sagen? Die Konstruktion finde ich einfach nur g**l, und am besten gefiel mir die Art und Weise der Befestigung der Saugnäpfe. So simpel aber doch so effektiv. Ob es Sinnvoll ist ein Buch über der dampfenden Badewanne zu haben, lass ich mal ausen vor.
2014-01-24 01:04:29

Gute Idee,werd ich für meine Mädels mal nachbauen,ich dusch ja lieber.
2014-01-24 08:08:09

Ja, ja, die meisten Dinge werden für Bequemlichkeit erfunden. 5 Daumen
2014-01-24 08:34:07

Klasse geworden ....
2014-01-24 09:18:03

hmmm mir hätte es in weiß besser gefallen oder zartes grau. von dr Idee her gut, aber Bücher im Bad?? da wellen sich irgendwann die Seiten
2014-01-24 10:07:59

Sehr cool!
Wird definitiv nachgebaut ;)
2014-01-24 10:13:27

Hast du super geplant und umgesetzt. Das Auflegen des Netbook's wäre mir zu heikel, aber das musst du letztendlich für dich selbst entscheiden.
Ein gelungenes Projekt, welches 5 D verdient.
2014-01-24 10:23:15

Vielen dank für all die netten Kommentare!!
Aber wie ja schon geschrieben, aus jahrelanger Extrembadeerfahrung, noch nie hatte ich Probleme mit feuchten Büchern oder gar feuchten Lappis.
Und entspannen kann ich bei einem guten Buch am besten :)
2014-01-24 10:44:22

Idee und Ausführung TOP!
5D von mir
2014-01-24 11:48:39

Wie krass ist das denn? Läppi in der Wanne... Wenn meine Firma wüßte, das es mir zu Hause gut ginge... Dann bekäme ich nie wieder die Möglichkeit auf HomeOffice! Spaß bei der Arbeit ist doch verboten...!
2014-01-24 13:41:19

Tolle Idee 5d
2014-01-24 15:10:34

gute Idee ... aber ich dusche lieber :-)))
2014-01-24 16:58:30

gute Idee und Umsetzung....allerdings komme ich in der Wanne gar nicht zum lesen...bin ja noch jung :)))))) oder besser gesagt jung verheiratet :)
2014-01-24 19:29:36

Sehr schöne Idee und Umsetzung!
2014-01-25 09:15:44

Nur der Faule kommt auf so gute Ideen - leider muss man zuvor ein bissen fleissig sein!
Schön gemacht - bereits vorgemerkt - könnte ein Geschenk für meine Frau werden :)
2014-01-25 13:35:36

Gute Bauanleitung, witzige Idee... paß auf, dass du keine Schwimmhäute bekommst... 5 D
2014-01-25 20:45:58

Vielen Dank nochmals, für all die netten Komentare!
Auf die Schwimmheute pass ich auf, wundert mich teilweise selbst, dass ich noch keine habe :)
2014-01-26 18:29:28

vor allem der schlitten gefällt mir

ich lese immer in der wanne. dazu gebe ich meinen e-book-reader in eine tiefkühltüte mit zipp. so ist alles wasserdicht falls ich doch einmal einpennen sollte
2014-01-27 15:06:41

Sieht KLASSE aus 5d
2014-01-27 21:52:20

Gute Idee 5D
2014-01-28 10:52:25

tolle Idee
2015-11-05 15:55:54

zum Thema Selbstgebaute Holzmöbel XXL Bandsägebox Holzbearbeitung, Kommode, Möbelbau, Bandsägebox

Alle Ergebnisse

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!