Badewanne lackieren Schleifen,Silikon,Badewanne,Lackieren,Badezimmer,Silikonieren
1/1
Küche und Bad
von deker
19.07.15 16:49
909 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 7070,00 €

Die alte schon etwas rauh Badewanne soll mit einem entsprechenden Badewannenlack lackiert werden.

Für unsere erste Lackierarbeit kann sich das Ergebnis sehen lassen.


Schleifen, Silikon, BadewanneLackierenBadezimmerSilikonieren
3.8 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Beim Badewannenlack war alles dabei (Roller, Handschuhe, Lacktasse))

1 Silikonfuge entfernen

Anfänglich haben wir gelaubt, die Silikonfuge wird sich leicht entfernen lassen. Wir wollten nicht mir der chemischen Keule auffahren, also habe wir sie mit Spachtel und kleinen Schreibenzeiher sowie einem scharfen Cutter herraus gekitzelt. Beim nächsten mal werde wir sicher einen Silikon-Entfernen verwenden. ;-)

2 Aufrauhen der Oberfläche

Mit dem beiliegenden Schleifpapier (320 Körnung) habe wir die Wanne ordentlich aufgerauht

3 Abkleben

Runde um die Wanne habe wir die Ränder mit Malerkrepp abgekleppt.
Ebenso den Abfluß und den Überlauf.

4 Entfetten und Entstauben

Mit Fettlöser und Ethanol habe wir die Wanne fett- und staubfrei gemacht.

5 Lackieren

NEXT
Lackieren
1/3
PREV

Laut anleitung habe wir die zwei Komponenten vermischt und ca 5 Minuten miteinandern verrührt.

Dannach habe wir den ersten Anstrich gemacht, nache einer Stunde Wartezeit habe wir die nächste Lage auchgebracht. Dies haben wir solange bemacht bis der gesamte Lack aufgebracht war. (Es ware insgesamt 4 Lagen). Bei Lackiern musst man darrauf achten, das sie Walze nicht alzu trocken war, da sonst kleine Teile aus der Walz an der Wannen kleben bleiben.

Da wir eine Entlüftung im Badezimmer haben, haben wir mit einem Ventilator Frischluft durch das Badezimmer geblasen, nach einem Tag war der Gerucht weg.


6 Silikonfuge erstellen

Silikonfuge erstellen
1/1

Nach zwei Tagen Trockenzeit habe wir dann die Fugen noch mit weißen Silikon abgedichtet. Dazu habe wir eine entsrpechenden Spachten mit eine 14mm Radius verwendet

Nach einem Tag trocken, konnte wir unser Badezimmer wieder benutzen.

13 Kommentare

zu „Badewanne lackieren“

Interessante Sache, ein Gesamtbild wäre toll. War das eine alte Gusswanne?
2015-07-19 17:00:05

Ok werde ich noch nachreichen. Es war eine ganz normale, emailierte Wanne.
2015-07-19 17:02:57

Ja, ein wenig vom Projekt, Daumen kommen Später
2015-07-19 17:15:40

Man muß nicht immer gleich die ganze Wanne austauschen. So geht es auch. Wäre von Intresse wie robust der Anstrich ist. Emaille mit Sandpapier aufrauen ? Klar das geht. Aber sicher mit sehr viel Staub verbunden. Sonst eine prima Idee.
2015-07-19 17:24:18

Soviel hat es nicht gestaubt. Bin auch gespannt wie robust der Anstrich ist. So wie der Anstrich gerochen hat und ausgehärtet ist, hat meine Frau, die Chemikerin ist, vermutet, dass es sich um sowas wie Epoxyharz oder PU-Harz handelt, da die Farben aus zwei Komponenten bestand die man zusammenmischen musste.
Dies Harze sind normal sehr beständig, es gibt sogar Fußbodenbeschichtungen, eigenes auch für die Lebensmittelindustrie. Wir haben schon überlegt so einen Belage im Keller zumachen.
2015-07-19 17:32:43

Toll geworden 5d
2015-07-19 18:27:15

das mein eine Wanne innen streichen kann ist mir neu, bin mal gespannt wie haltbar das ganze ist.
2015-07-19 20:04:19

Bin mal gespannt ob das hält. Ein Bericht nach einigen Monaten wäre schön.
2015-07-19 23:03:28

Schließe mich bezüglich der Haltbarkeit an. Ich habe da immer einen Bogen darum gemacht, wenn ich gefragt wurde, ob man eine Badewanne lackieren kann. Das Endresultat fehlt noch. Im Übrigen eher mehr Beschreibung wäre bei so einem Projekt klasse!
2015-07-20 07:56:58

Etwas knapp beschrieben, aber sehr interessant!
2015-07-20 21:28:02

Interessante Idee. Die Beschreibung ist kurz und bündig. Bzgl Haltbarkeit habe ich so meine Bedenken. Aber das soll nicht deine Freude über dein gelungenes Projekt schmälern
2015-07-24 01:37:10

Von der Wanne würde ich jetzt auch gerne Vorher- Nachher-Fotos sehen, schließlich könnte man ja auf die Idee kommen, es auch mal zu versuchen ;O)
2015-08-06 20:48:25

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!