NEXT
Bad Aufbau basteln
2/3
PREV
Basteltechnik
von heavysan
04.02.13 13:45
1066 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 88,00 €

Wollte euch ein kleines Projekt vorstellen wie man noch eine Bad aufbau oder erweiterung Bastelln kann. Dachte mir es einfach und Praktisch soll es sein aber mit erweiterungs möglichkeit, zum Beispiel kann man noch ein Alu Rohr darauf setcken und nach bedarf von anzahl der Bretter erweitern in dem die beiden Alurohre aufeinader steckt je nach erweiterung und die Bretter ebenso ein Loch Bohrt und darauf steckt und an den Schrank mit Schrauben von innen befestigt, die Idee dabei kann man das Regal so auf der Rechten seite oder auch auf Linke seite setzen.


basteln
3.8 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Regalbretter weiß  Holz  30 x 35 cm 
Alurohr  Alu  50 x 2 cm 
Gewindestangen M6  Metall  M6 x 20 cm 
Plastikhüllen  Plastik  10 x 0.5 cm 
Holzschrauben  Metall  60 x 6.0 
Plstik Röhrchen  Plastik  1,8 x 5 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Schrauber, IXO
  • Schlagbohrmaschine
  • Gewindeschneider
  • Schere
  • Rohrschneider

1 Zubehör und kleinteile

NEXT
Zubehör und kleinteile
1/7
PREV

wie schon erwähnt hier noch zubehör und kleinteile für eine notwendie oder mögliche aufbau oder erweiterung.....
Gelbe endteil rausziehen, Plastik reinstecken Alurohr darauf stecken, am Ende wird ein Saugnapf reingestekt damit das Alurohr nicht direkt auf dem Holz stützt, so weiter dannach nach bedarf Bretter Bohren aufstecken fertig das ganze ist Stabil da die Bretter am Schrank festgeschraubt werden und das Alurohr nur als Stütze dient

2 Endmontage

NEXT
Endmontage
1/5
PREV

Nach dem  Anzeichnen am Schrank erden die Löcher gebohrt  mit einem 6,5 Bohrer und das Brett von innen festgeschraubt mit dem IXO Akkuschrauber, fertig ist die Endmontage.....

3 Man nimmt ....

NEXT
Man nimmt ....
1/14
PREV

Das Alurohr von 1m x 2 cm wird mit dem Rohrschneider auf 50 cm geschnitten, 2 Löcher gebohrt auf einer Seite damit die Gewindestange locker durchgeht und auf der anderen Seite wird ein M6 Gewinde geschnitten damit es nicht hin und her verrutschen kann, damit das Brett nicht auf der Gewinde Stange aufliegt habe ich Plastikhüllen darauf gesteckt......

4 Bretter Messen und Bohren .....

NEXT
Bretter Messen und Bohren .....
1/7
PREV

Nun wird ein Loch von 20 mm  Gebohrt damit das Alurohr durch passt, wird die mitte gemessen und abstand vom rand beträgt nochmals 2 cm damit die Alurohr auf das Schränkchen aufsitzt und so zusätzlich halt und stabilität erhält....

21 Kommentare

zu „Bad Aufbau“

Why not ? ;O) Ist doch gut geworden, besser als die gekaufte Variante. 5D
2013-02-04 14:22:43

Nanu da fählt mir ja die Hälfte ????
2013-02-04 15:21:58

Klasse Idee und gut Beschrieben.
2013-02-04 15:25:53

Sieht schick aus!
2013-02-04 16:46:10

sehr gute Lösung , verständlich beschrieben 5D !!!!von mir
2013-02-04 17:36:23

Sieht gut aus.
2013-02-04 19:20:34

schicke Lösung
2013-02-04 19:39:33

Einfach, Elegant! 5 Daumen
2013-02-04 20:42:17

Platzproblem super gelöst
2013-02-04 21:12:08

Tolle Lösung mit guter Beschreibung... 5 D
2013-02-05 13:30:11

ja, tolle Arbeit , ahbe auch wenig Platz, könnte ich gebrauchen
2013-02-05 21:19:57

Was du gebaut hast, gefällt mir. Deine Art der Beschreibung weniger. Ein einziger Satz über eine Länge von 10 Zeilen!!! Ich will nach der anstrengenden Arbeit nicht auch noch anstrengende Projektbeschreibungen lesen...
2013-02-07 22:34:08

sieht aus, als ob es von Anfang an dazu gehört
2013-02-09 19:29:19

Stauraum braucht man immer, auch im Bad. Deine Lösung ist einfach, aber gut. Die Anleitung ist verständlich und Bilder gibts auch reichlich. 5D
2013-02-10 08:42:35

toll gemacht und beschrieben
2013-02-10 08:45:56

Sieht toll aus
2013-02-11 15:57:27

Wie stabil ist das Regal? Wenn das nur an dem anderen Schrank "lehnt", dann wäre mir das zu riskant. Oder ist das verschraubt/verklebt?
2013-02-14 07:33:01

Sieht gut aus
2013-02-14 22:30:39

supper lösung
2013-02-16 20:20:26

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!