Autogitter anpassen Trenngitter,Gepäckgitter,Hundegitter,Kofferraum
1/1
Technik
von dartho
07.11.14 19:21
1966 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ein Trenngitter für den Urlaub wollte ich mir zulegen.

Zufällig bot ein netter älterer Herr eines bei Kleinanzeigen "zu Verschenken" an.

Ok dachte ich....Original zum Auto = >180€, für lau...Ok das hol ich mir...

Leider passte es in der Breite nicht, aber was nicht passt, wird eben passend gemacht.


Trenngitter, Gepäckgitter, Hundegitter, Kofferraum
4.3 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Trenngitter     
M12 Muttern  Metall   
Gewindestange  Metall  M12 x 7,5cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Eisensäge
  • Schleifpapier 80er
  • Gewindeschneider M12 x 13,5
  • Maßband

1 Erstmal zerlegen...

NEXT
Erstmal zerlegen...
1/3
PREV

Wie man sieht fehlt da nicht viel, nur 2,6cm. Das dürfte zu schaffen sein. also die obere Stange einfach aus der Schlaufe ziehen. Ist etwas fummelig aber geht. Ein Kunststoffrohr muss auch noch entnommen werden, dient wohl als Schutz für das eigentliche Gitter. So vorbereitet kann das Problem gelöst werden.

2 Distanzstück

NEXT
Distanzstück
1/3
PREV

Eine Messung des Rohres ergab 15mm Außen und 19mm Innen. So wurde das Rohr in der Mitte mit der Handsäge geteilt. Die Schnittkanten werden mit 80er Schleifpapier entgratet.

Ein Gewinde mit M12 x 13.5 wurde in beide Rohre geschnitten.

Zufällig hatte ich in der Kramkiste noch eine M12er x 7,5cm lange Gewindestange mit Innen-6-kant. Diese wurde eingedreht und mit einer Mutter gekontert. Dann ein 6mm Abstandhalter dazwischen, wieder eine Mutter und das 2te Rohrstück drauf.

Zum Schluss wieder alles zusammenfummeln und Fertig.

 

3 Finale

Finale
1/1

Diese Low-Cost Variante hat sich echt gelohnt. und das Gitter ist so Stabil wie Vorher.

Bin sehr damit zu frieden und im Urlaub hat es sich sehr bewehrt.

11 Kommentare

zu „Autogitter anpassen“

Klasse geworden und gemacht ........
2014-11-07 21:08:37

Du hast das Problem gut gelöst und optisch ist es auch perfekt. Die Kissen sollen wahrscheinlich das entweichen eures Hundes rechts und links durchs Gitter verhindern.
2014-11-08 09:15:22

Ich bin von deiner Low Cost Variante sehr begeistert. 99 von 100 Heimwerker hätten es erst gar nicht versucht zu lösen. Passt nicht, dann weg damit. Ich finde du hast mit einfachen Mitteln und Know how dieses Problem erstklassig gelöst. Hut ab
2014-11-08 09:54:00

Gut gemacht 5d
2014-11-08 13:32:01

Toll gemacht echt eine gute Idee
2014-11-08 16:59:07

Gute Umsetzung, wieder mal was gespart
2014-11-08 17:18:41

gute Lösung
2014-11-08 20:31:02

suuuper , finde ich toll, daß Du auf diese Idee gekommen bist und wenn man es dann auch noch umsetzen kann, wow
2014-11-09 09:03:13

Klasse gemacht.
2014-11-09 12:32:05

Gute Idee , ich bin auch gerade mit einem Autogitter für unsere Hunde dran . Aber für die Heckklappe da eine Box für beide Hunde zu klein wäre .
Super gelöst 5 d
2014-11-09 18:12:22

Klasse gemacht .....
2014-11-14 18:46:05

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
12
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!