NEXT
Nachher
1/2 Nachher
PREV
Balkon und Terrasse
von 5Ns8U6AepF
29.04.14 20:38
1831 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 2020,00 €

In meinem Vorigem Projekt habe ich die Treppe für die Aussichtsplattform gebaut und jetzt habe ich auch die Plattform fertig. Ich habe eine Unterkonstruktion aus 40x60 Latten hergestellt und habe zum drauf laufen verschiedene Bretter dich ich aus mehreren Transportpaletten gewonnen habe, drauf geschraubt, übergeschliffen und mit Holzschutzfarbe versiegelt.
 


4.4 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
60  Kreuzschrauben  Stahl  D 6x60 mm 
12  Kreuzschrauben  Stahl  D 6x100 mm 
Hanfseil  Hanf  D 30mm x 2,5 m 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Oberfräse, POF 1400 ACE
  • Bosch Bohrhammer, PBH 2100 RE
  • Kapp- und Gehrungssäge, Holzmann, KAP 305 JL
  • D 30 Förstnerbohrer

1 Aussichtsplattform

NEXT
Aussichtsplattform
1/4
PREV

Nach dem ich den Unterbau fertig hatte, habe ich die Bretter so angepasst, dass zu allen Rändern und zu den Brettern untereinander so ca. 10 mm Spalt vorhanden ist. Die Latten liegen übrigens auf kleine Steinplatten (30x30x5 cm) auf. Damit die Latten nicht permanent im nassen liegen. Dann habe ich die Bretter wieder abgeschraubt und von der Unterseite zwei Mal mit Holzschutzfarbe eingepinselt. Als die Farbe getrocknet war habe ich sie komplett auf den Unterrahmen aufgeschraubt.
 

2 Lauffläche geschliffen

Nach dem die Bretter wieder aufgeschraubt waren, habe ich sie mit einem Schwingschleifer übergeschliffen und danach auch mit Holzschutzfarbe bestrichen.
 

3 Zierhandlauf

NEXT
Zierhandlauf
4/4
PREV

Für die Optik habe ich noch einen Zierhandlauf angefertigt. Sie bestehen aus vier Pfosten und 2,5 m Hanfseil D 30 mm. Nur mal zur Info, ich habe bei OBI pro Meter 7,99 Euro bezahlt. Billig ist was anderes. Ich habe eine umlaufende Hohlkehle an gefräst, damit es nicht so schlicht aussieht und hab in dem oberen Teil mit einem D 30 mm Förstnerbohrer eine Bohrung eingebracht, wodurch ich das Hanfseil gezogen habe. Die Pfähle sind übrigens auch aus alten Transportpaletten. Sie wurden von mir sauber gehobelt und geschliffen.

 

4 Pfähle befestigt

NEXT
Pfähle befestigt
1/3
PREV

Um die Pfähle zu befestigen, habe ich die Bretter, wo die Pfähle stehen sollen wieder Abgeschraubt, die Position angezeichnet, vorgebohrt und jeweils mit drei D 6x100 mm Kreuzschrauben von unten nach oben verschraubt. Damit man hinterher nicht die Schrauben sieht. Danach das Seil eingezogen und mit einer kleinen Schraube gesichert, damit man das Seil nicht so einfach wieder heraus bekommt.
 

11 Kommentare

zu „Aussichtsplattform“

Ah, du solltest beim Treppenprojekt unbedingt auf dieses Projekt weiterverweisen. Jetzt versteh ich auch die Länge der Treppe.

Schön geworden und mit günstigen Mitteln umgesetzt.
2014-04-29 21:24:03

Gefällt mir sehr gut. Und Recyclingholz. Das Holz wird das leider nur paar Jahre mitmachen. Das ist schade, aber dann kannst Du ja aus alten Paletten leicht Nachschub besorgen.
2014-04-29 22:31:47

schönes Plätzchen zum ausruhen und prima gebaut
2014-04-30 07:17:16

Klasse ....
2014-04-30 07:58:18

ein schönes Plätzchen hast Du Dir da geschaffen und sehr preisgünstig
2014-04-30 09:19:50

Klasse umgesetzt 5d
2014-04-30 10:39:25

Wie immer, wenn altes recycled wird bin ich begeistert. Gefällt mir sehr gut... 5D
2014-04-30 10:46:32

Klasse 5D
2014-04-30 11:02:33

Gute Arbeit und sieht gut aus. 5 Daumen
2014-04-30 14:26:49

schönes Ruheplätzchen hast Du Dir gebaut.
2014-05-06 18:45:37

Schaut gut aus! Hättest mal den Ausblick zeigen können :-)
2014-07-13 17:25:33

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!