NEXT
Ausbau Werkstatt 1. Streich Stichsäge,Handkreissäge,Winkel,Bleistift,wasserfester Holzleim
1/5
PREV
Innenausbau
von Zeus1A
18.03.13 18:40
3292 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 9090,00 €

Im kleinen Werkraum sah der Boden nicht so schön aus. Außerdem hatte ich mich in der alten Werkstatt an den OSB Fussboden gewöhnt und fand diesen auch sehr praktisch. Also frisch ans Werk. Irgendwo muss man ja Anfangen. Bilder vom großen Werkraum zeige ich nicht. Sonst denkt ihr noch ich bin ein Messi. Da liegt alles Übereinander und Durcheinander.


StichsägeHandkreissägeWinkel, Bleistift, wasserfester Holzleim
3.9 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
15  OSP 3 Platten  OSB  2050 x 675 x 12 
Rolle Trittschalldemmung  Kunststoff  20 m² 
Rolle Paketklebeband  Kunststoff  30 m 
Große Tube wasserfesten Holzleim  Holzleim  500 g 

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Handkreissäge
  • Holzleim Wasserfest
  • Winkel
  • Bleistift

1 Vorbereitung

NEXT
Vorbereitung
1/2
PREV

Alles schön Auskehren

2 Trittschall

NEXT
Trittschall
1/2
PREV

Trittschall erst mal grob auslegen und dann mit Paketklebeband zusammen kleben. Hat den Vorteil dass der sich nicht ineinander schieben kann im Laufe der Zeit.
Den Trittschall lege ich zum Ausgleichen kleiner Unebenheiten rein. Außerdem klappert der Fußboden dann beim Laufen nicht so.

3 OSB Auslegen

NEXT
OSB Auslegen
1/4
PREV

Das ist wie Laminat oder Fertigparkett zu verlegen. Nur das die Platten etwas größer sind. Auf den Federn ordentlich Wasserfesten Holzleim auftragen und zusammenschieben.
Die Verleimung ist wichtig, da sich die Platten im Laufe der Zeit versieben können und dann in den Fugen  sich der Schmutz sammelt. Der sich dann unter den Platten sammelt und diese anhebt.
Fertzsch!
 
Mit dem Einrichten noch etwas warten. Der Leim muss erst mal Abbinden.

32 Kommentare

zu „Ausbau Werkstatt 1. Streich“

Sieht angenehme aus. Lässt du an den Aussenkanten einen Spalt als Dehnungsfuge?
2013-03-18 19:16:44

sieht klasse aus,ist ooch gut gemacht
..hält die Trittschalldämmung gleichzeitig auch evtl. Feuchtigkeit zurück?
2013-03-18 19:22:24

@ puwo67, ja Dehnungsfuge ist drin.
@ Muldenboy, ein wenig. Ich hatte keine Folie mehr :-), die kommt im EG normalerweise drunter.
2013-03-18 19:27:17

Das wird bestimmt eine gute Werkstatt
2013-03-18 19:30:20

OSB in der Werkstatt ist super.

Ich persönlich hätte aber die Platten auf einer Konterlattung verlegt, somit ist für eine optimale Hinterlüftung gesorgt. Und eine Dampfsperre lässt sich auch leichter verlegen.
2013-03-18 19:30:44

@ Tackleberry
Versteh mich nicht falsch. Ich verstehe dich nicht. :-) Unter Laminat machst du doch auch keine Konterlattung.
2013-03-18 19:47:51

Sieht gleich viel "netter" und angenehmer aus.
2013-03-18 20:00:51

Vom feinsten sehr schön geworden ....
2013-03-18 20:04:22

Das stimmt wohl.
Laminat wird aber meistens in Wohnräumen verlegt, da ist der Bodenaufbau meist besser als in einer Garage/Scheune. Ich würde deshalb auf Nummer sicher gehen und für eine gute Hinterlüftung sorgen, somit können geringe Feuchtigkeitsmegen besser das Weite suchen.
Kann auch sein das ich bei sowas zu paranoid bin. FÜr deine Variante spricht eindeutig, dass man ohne große Versteifungsmaßnahmen große Maschinen aufstellen kann.
2013-03-18 20:06:06

Sieht gut aus . Aber wegen dem Messi brauchst du dir keine Sorgen machen . Ich glaube bei mir siehts noch ne Stufe schlimmer aus.
2013-03-18 20:09:05

Schöner Raum , sieht richtig nobel aus.
Gut gemacht !
2013-03-18 20:37:27

sieht schon mal sauber aus
2013-03-18 21:51:36

Die Räumlichkeit lässt Träume wachsen ! ... und durch die großen Tore geht viel rein und raus ...
2013-03-18 23:40:54

Sieht gut aus!

Wie behandelst du die Oberfläche? Lackieren?
2013-03-19 00:29:35

Tolles Resultat
4D
2013-03-19 07:48:33

@ BirkenBastler
Die Oberfläche lasse ich so.
2013-03-19 08:51:39

ich muss doch eine 1 2do-Pause einlegen, die to do-Liste wird zu lang, das bekomm ich nie abgearbeitet.....4D
2013-03-19 10:13:02

Hallo und 5 Daumen für so eine tolle Arbeit.
Wenn es die Raumhöhe zuließe, hätte ich eine Lattung verbaut.
Aber egal und einen Gruß aus LE

2013-03-19 14:23:20

Sieht gut aus. Habe bei meinem Werkstattumbau auch überlegt OSB zu verlegen. Hab dann aber wieder verworfen.
2013-03-19 14:24:43

Was ihr immer mit der Konterlattung habt. :-)))
Da hätte ich Folie, Schüttung und 25 mm OSB Platten( 13,91 € das Stück) gebraucht.
Ich bin zwar nicht Geizig was Werkzeug und Werkstatt betrifft, aber das wäre mir doch zu viel Kohle gewesen. :-))
2013-03-19 15:35:42

das wird sicher eine tolle Werkstatt
2013-03-19 21:27:53

Hm , nah ja ,es sieht gut aus-.
Ob Du da lange Freude dran hast-Feuchtigkeit etc. Trotzdem viel Spaß beim weitermachen.
2013-03-20 13:30:23

Hätte nie gedacht daß ein OSB Platten Boden doch so gut aussehen kann
2013-03-21 22:04:33

Toller Raum für eine Werkstatt
2013-03-23 21:59:42

sieht ja fast wohnlich aus, füs erste Klasse
2013-03-25 17:47:03

toll gemacht
2013-03-29 23:19:16

Eine Konterlattung finde ich bei deinem Boden auch für übertrieben. OSB als Boden ist OK. Der einzige Boden, der mir persönlich noch besser gefällt, ist der Holzstöckelboden. Hatten wir in der Betriebswerkstatt ...
2013-04-02 00:11:19

toll gemacht
2013-04-09 14:52:22

Das kann sich echt sehen lassen... tolle Beschreibung... 5 D
2013-04-12 21:40:47

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
10
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!