NEXT
Ausbau Schuppen  Schuppen
1/2
PREV
Hausbau
von MopsHeim
02.11.13 11:32
2009 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 100100,00 €

Da ich einen alten Schuppen bekommen habe , fangen wir mit dem Ausbau an zu einen schönen Lager. Das bringt noch mal 25 m ² Heimwerkerfläche 
die vorhandene Bretterwand flog als erstes raus und wurde, durch ein massive Wand ersetzt.


Schuppen
3.9 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Wand setzen

NEXT
 Wand setzen
1/5
PREV

die Wand besteht auf 24 Schalsteinen, die mit Masse und Bruchziegel ausgefüllt sind 
Mischungsverhältnis 1 Schaufel Zement und 4 Schaufel Sand
Dann haben wir Betonhohllochstein verarbeitet.Mischungsverhältnis 1 zu 6
und dann Ziegel alles was da war. es mach sich günstiger eine Latte mit Putzhäcken an zu schlagen um grade zu kommen ,  man ein Richtscheid gut zur Kontrolle verwenden Da wir  Strom nicht zur Verfügung steht kam das Notstromer zum Einsatz.
Alle zwei Reihen wurde in die vorhandene Wand Eisen gebohrt und mit eingemauert, um Verbindung zu schaffen.
Innen an der Wand haben wir noch den Splitt schön verteilt und mit einen Stampfer verdichtet einen ordentlichen Fußboden gegossen.
besonders waren wir über unseren Mini Dumper zufrieden , weil er das ganze Baumaterial den Berg rauf fuhr und wir diie Schubkarre nicht brauchten .

21 Kommentare

zu „Ausbau Schuppen “

so ein "Benzin-Esel" ist schon was wert - viel Spaß beim Ausbau
2013-11-02 12:22:45

für den Anfang sieht es gut aus ......
2013-11-02 12:48:34

Ihr seid ja richtige Allrounder. Ihr macht so alles was anfällt, oder? Toll umgesetzt. Daumen hoch
2013-11-02 13:13:16

Hansdampf in allen Gassen.5 D
2013-11-02 16:19:07

ich schließe mich,Holzharry an
2013-11-02 16:37:14

Danke für euren Kommentar , das wird schon ein längeres Werk werden. Zur Zeit überlegen wir , wie man etwas Licht hinein zu bringen , ohne den Notstromer, Autobatterie und ein paar Lampen .
Holzharry, wir haben eine Bahn Förderbandgummi als erstes hingelegt, habe ich vergessen.
2013-11-02 16:52:27

Schöne Arbeit!
2013-11-02 17:38:44

Gut gemacht.
2013-11-02 19:16:48

Dolle Sache. Ich hätte auch gerne mehr Platz zum basteln... Der Schuppen wird sicher prima
2013-11-02 20:53:38

der Anfang ist ja jetzt gemacht
2013-11-03 08:32:05

Bis jetzt klasse gemacht, bin gespannt auf die Fortsetzung
2013-11-03 09:37:21

gut gemacht, Ihr habt zu schnell alles zugemauert, da wäre eine Fenster ( gut für Lichteinfall) hilfreich gewesen. Aber die Tür bietet sich noch an, die wird doch eh ausgetauscht, oder ??
2013-11-03 10:19:43

Da werden noch einige Schweißtropfen fließen. Bis jetzt sieht schon ganz gut aus.
2013-11-03 12:42:09

Dank das ihr alle geschrieben habt. es soll ein Lagerschuppen mit großen Regal werden.
Außen soll noch an einer Seite eine Unterstellmöglichkeit für ein Auto geschaffen werden. Da vor die Mauer ein Holzlager kommen soll , hätte ein Fenster keinen Sinn. Die Tore sind aus Eiche und müssen auf gearbeitet oder ersetzt werden. Das Dach ist erst voriges Jahr frisch gedeckt worden. Die Dachbalken könnten stärker sein, hat der hauseigene Holzingenieur festgestellt, und die Lösung mitgeliefert, das große gleichzeitig Regal aus Kanthölzer zu bauen und das Dach zu sichern.
Da unsere Werkstadt auch als Lager für Mischer, Baugerüst und Holzlager dient, hoffen wir dort richtig Platz zu bekommen.
Grüße an alle
2013-11-03 14:37:32

Viel Spaß mit dem vieeeelem neuem Platz... bin auf den fertigen Schuppen gespannt... geht ja schon gut los....
2013-11-03 19:50:39

So einen Schuppen als Heimwerkstatt sein Eigen zu nennen, ist schon was Tolles. Hätte ich auch gerne! Viel Freude und Danke für die Bilder!
2013-11-03 23:47:38

tolle Sache, da steckt Arbeit drin...
2013-11-04 12:54:04

Klasse - jetzt kannst du wieder ein neues Werkzeug bauen. Ich freue mich schon...
2013-12-18 00:07:55

Da bin ich mal gespannt ob man was von der Fertigstellung zusehen bekommt!
Bisher klingts mehr interessant
2014-01-01 21:20:37

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!