Aus Kleiderschrank wird Küche mit viel Stauraum

NEXT
Aus Kleiderschrank wird Küche mit viel Stauraum Tisch,Regal,Küche
1/9
PREV
Möbel
von kukers
26.02.15 00:10
1861 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 5050,00 €

Guten Tag an Euch alle.
Nun möchte ich auch mein Projekt vorstellen. In meiner Wohnung gibt’s einen großen Minuspunkt – Küchengroße. Die ist sehr schmal. Und eine Fertigküche passt nicht rein. So musste ich schon immer mit Schränken und Geräten improvisieren. Fast alles selber passgenau zuschneiden oder umbauen. Kurze Vorgeschichte: in meiner ersten Küche waren einfache weiße Küchenschränke. Mir war es langweilig und ich habe dann die Schränke umgebaut und rot lackiert. Habe auch kleine Bar eingebaut und könnte auch Waschmaschine in die Küche stellen. Am Anfang war ich mit der Küche glücklich. Aber mit der Zeit wurde es mir zu dunkel und kalt. Ich wollte auch den Trockner  in der Küche haben. Da kam das Problem, dass ich kaum Platz für 4 Stehende Geräte habe ( Backoffen, Waschmaschine, Geschirrspüler, Trockner ). Da musste ich was an Schränken  ändern, damit ich mehr Platz für meine Küchensachen und für Küchengeräte habe.
Ich wollte immer Küchenschränke mit Vollauszügen  haben. Da alle Fertigschränke bei mir nicht passen werden, habe ich mich für Selbstbau, bzw. Umbau entschieden.
Nun musste ich noch Materialen finden. Und dieses Problem habe ich sehr schnell gelöst. Ich habe mir gleichzeitig neuen Kleiderschrank gekauft. Und mein alter Kleiderschrank wird für mich weiter als Küchenmöbel dienen,- so habe ich gedacht.
Weiter wollte ich jetzt eine hellere Farbe haben. Nur Variante mit Lackieren wollte ich nicht mehr. Ich wollte mehr stabile Oberfläche haben. Ich kam auf die Idee  - Schranktüren mit Laminat zu verkleiden. Und im Baumarkt gab’s genau das passende Farbmuster, welches  ich wollte.
Nun musste ich nur Auszüge kaufen. Ich wollte Vollauszüge mit Soft-Closing haben. Gut, dass eBay gibt’s. So kann man viel günstiger kaufen.
Also, gedacht, geplant, gemacht. ;)
 


4.3 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kleiderschrank  holz  340 x 210 x 60 cm 
22  Schubladenvollauszüge  Metall   
Küchenarbeitsplatte   Holz  264 x 60 cm 
Laminat     
Montage Kraftkleber     
Silikon     
flisen packung     

Benötigtes Werkzeug

1 Vorher-Nachher-Bilder

NEXT
Vorher-Nachher-Bilder
1/11
PREV

Ein Paar Vorher-Nachher Bilder, damit sie sehen können, was geändert wurde.
 

2 Kleiderschrank "Abschied"

NEXT
Kleiderschrank "Abschied"
1/3
PREV

wie ich schon geschrieben habe,musste ich noch Materialen finden. Dieses Problem habe ich sehr schnell gelöst. Mein alter Kleiderschrank wird für mich weiter als Küchenmöbel dienen,- so habe ich mir gedacht und gemacht. Mein kleiner Helfer war natürlich immer dabei.
 

3 Hochschrank für Backoffen und Trockner bauen.

NEXT
Hochschrank für Backoffen und Trockner bauen.
1/5
PREV

Ich habe mir so geplant, dass ich  4 neue Schränke bauen werde und die Häng-Regale werde ich so lassen, nur ein bisschen umbauen.
Leider habe ich während der Arbeit nicht so viel Fotos gemacht ( wollte so schnell wie möglich fertig werden), aber ich versuche alles, was ich gemacht habe, zu beschreiben.
Als erstes, musste ich einen Hochschrank für den Trockner und oben für Backoffen bauen. Und ich wollte auch in diesem Schrank zwei Schubladen für die Tassen und kleine Teller haben. Die Seitenwände habe ich aus meiner alten Arbeitsplatte gemacht. So habe ich Stabilität für den Schrank bekommen. Schubladen und ober-unter Seiten habe ich aus Bretten vom Kleiderschrank gemacht. So hatte ich meinen  Backoffen oben ( Augenhöhe ) und den Trockner unter dem Offen integriert. Dazwischen und oben habe ich Schubladen gemacht.
 

4 Stehschrank

NEXT
Stehschrank
1/8
PREV

Jetzt wollte ich einen großen Stehschrank mit drei Schubladen und einer versteckter Schublade bauen. Da wollte ich sehr viel Stauraum haben, damit ich dort alle meine Töpfe und Küchengeräte verstecken kann. So habe ich gut gemessen, gesägt, zusammengeschraubt. Gesägt habe ich mit einer Tauchsäge und Führungsschiene.  So bekam ich einen sauberen Schnitt. Schnittkante habe ich mit Klebefolie bedeckt.

 

5 Zwei kleine Schränke

NEXT
Zwei kleine Schränke
1/4
PREV

Danach kam zweiter, kleinerer  Schrank. Auch mit drei ausziehbaren Schubladen. Und ein ausziehbarer  Schrank mit „Push To Open“  Funktion unter der Spüle, wo ich zwei Mülleimer integriert habe und eine kleine Schublade. So kann ich zum Bsp. mit dem Fuß die Schublade öffnen, wenn meine Hände nass oder schmutzig sind, und den Abfall wegwerfen.
 

6 Küchenfront

NEXT
Küchenfront
1/6
PREV

Um Küchenfront zu ändern habe ich mir Laminat aus dem Baumarkt geholt und  Montagekleber.  Die Idee war, dass ich Laminat auf Schranktüren draufklebe und dann mit Tauchsäge den Rest abschneide. Gedacht – getan. Alle Türen abgemacht, alles auf den Boden gelegt und obendrauf Laminat geklebt. Nach zwei Tagen Trocknung – Rest vom Laminat mit Tauchsäge abgesägt. Hat wunderbar funktioniert. Nun bekam ich neue Küchentüren in einer anderen Farbe und auch robusten Material. Super. Genau das, was ich wollte.
 

7 Küchenrückwand

NEXT
Küchenrückwand
1/6
PREV

Ich wollte mir noch Küchenrückwand mit neuen Fliesen erneuern. Wollte aber nicht die alten Fliesen abmachen und mir die ganze Sauerei ersparen. Da habe ich einfach die neuen Fliesen mit Silikon und Montagekleber  auf alte Fliesen drauf geklebt. Hält bombenfest. Und sieht wie neugemacht aus.
Dann kamen nur noch der neue PVC Belag, neue Tapeten und Kleinigkeiten.
 

8 meine neue Küche.

NEXT
meine neue Küche.
1/13
PREV

So sieht jetzt meine neue Küche aus. Ich habe jetzt mehr Stauplatz für meine Geräte. Ich habe auch jetzt noch den Trockner in der Küche drin. Alles sehr stabil und praktisch.
 

27 Kommentare

zu „Aus Kleiderschrank wird Küche mit viel Stauraum“

Wer keinen Platz hat muss sehr kreativ sein, soviel Gerätschaften auf so wenig Platz das muss Dir erst mal einer nachmachen, und auch das Möbelrecycling finde ich super. Die Holzoptik rundet das ganze noch ab und wirkt freundlich. fünf Daumen.
2015-02-26 03:48:55

Recycling ist immer gut und vor allem wenn es so gut wird
2015-02-26 06:51:35

Die Wandlung Vorher/Nachher ist dir wirklich gelungen. Respekt
2015-02-26 08:35:50

Super gemacht, und das mit dem Laminat ist ne geile idee.
2015-02-26 08:41:09

Tolle Idee, gute Umsetzung. Klasse. 5D.
2015-02-26 10:33:04

Klasse geworden ....
2015-02-26 10:45:55

Du hast zwar sehr viel geschrieben, aber mir fehlt u.a. wie genau du dieses Laminat verarbeitet hast. Waren das Fußbodenbretter? Die sind doch ziemlich dick und die Sichtkanten auch nicht schön. Hast du vorher die alten Fronten abgeschliffen? Und wie die Sichtkanten gemacht?

Die Küche sieht jetzt um einiges besser aus, obwohl mir das viel zu viel wäre. Alles so eng *grusel*.
2015-02-26 13:26:06

Für wenig Geld, hast du ein schönes Resultat erzielt. Die Küche wirkt jetzt heller.
2015-02-26 14:23:48

ein schönes Sparprogram, Klasse
2015-02-26 15:55:24

Klasse 5d
2015-02-26 18:21:41

Boa. Ich habe ähnliche Küche, und und kenne platzmangel Problem. Respekt. Das hast du toll hinbekommen. Gute Arbeit. DDDDD
2015-02-26 18:35:17

Nicht schlecht!
Super Idee und klasse Umsetzung!
2015-02-26 18:39:11

Schön geworden.
2015-02-27 08:50:41

Gute Idee und Super gelungen!
2015-02-27 10:30:48

Super Raumnutzung, ich hätte mir allerdings eine etwas detailliertere Bauanleitung gewünscht.
2015-02-27 15:58:27

gute Idee
2015-02-27 19:23:55

Beim Anlesen dachte ich, dass das wohl kaum was werden kann. Aber dann - ein Aha-Erlebnis nach dem anderen. Fliese auf Fliese, Laminat als Fronten, Schränke selbst gebaut ... Echt interessant. Sicher schaut es nicht nach Profi aus, aber es macht einen guten Eindruck. Und günstig war es auch. Alle Achtung, für den Mut und die viele Mühe.
2015-02-27 21:12:44

;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)
Danke "Rainerle"
Danke "cyberman"
Danke "FraSa"
Danke "luddy"
Danke "kindergetuemmel"
Danke "schoengemacht1"
Danke "mkkirchner"
Danke "Mzhurr"
Danke "rexino"
Danke"schnurzi"
Danke "3radfahrer"
Danke "Woody"
Danke "heavysan"
Danke "Petersss"
Danke "ronny0087"
Danke "Alpenjodel"
Danke "Stepho"
Danke "franzl"
*********************************
Ic h Danke Euch Allen Für Eure Kommentare.
Vielen Herzlichen Dank !
2015-02-27 22:01:18

Gut geworden und gemacht ......
2015-02-27 23:43:54

gut gemacht....
2015-02-28 09:13:56

Das Ergebnis ist Klasse . Prima gemacht.
2015-03-01 11:04:05

Interessanter Umbau und sieht nun toll aus 5D +
2015-03-04 23:27:29

Da sieht man mal wieder, was man mit Überlegen so alles ändern kann. Hast Deine Ideen gut umgesetzt
2015-03-06 12:14:03

Sieht gut aus
2015-03-09 22:04:39

Herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Wettbewerb!
2015-03-10 16:40:52

Das ganze sieht klasse aus. Eine tolle Idee.
2016-10-05 12:32:44

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!