NEXT
Vom Sperrmüll zu einem echten Schmuckstück
1/2 Vom Sperrmüll zu einem echten Schmuckstück
PREV
Heimwerken
von Home_Romantik
30.10.09 14:25
4023 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 3030,00 €

Ich habe eine Vorliebe für alte Möbel und freue mich immer sehr, wenn ich beim Sperrmüll fündig werde. Deshalb möchte ich hier zeigen, wie mit ganz einfachen und schnellen Mitteln eine kleine Kommode vom Sperrmüll zu einem echten Schmuckstück aufgearbeitet werden kann.


sägen, Schleifen, Schrauben, Holz, StichsägeDeltaschleifer, Akku-Schrauber, Kommode
4.6 5 10

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzplatte    35 x 80 x 0,28 
Neue Griffe     
1/2  Dose Acryllack in RAL 9001     
  Pinsel     
  Acrylrolle     
  Abrollwanne     
  Malerkrepp     
  Anlauger     
  Winkel und Schrauben zum befestigen der Holzplatte     
  Holzspachtelmasse, um ggf. Unebenheiten auszubessern     

Benötigtes Werkzeug

  • Deltaschleifer
  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Schleifpapier mit unterschiedlicher Körnung
  • Schraubendreher

1 Tag

NEXT
Kanten wurden mit Hobel glatt geschliffen
1/5 Kanten wurden mit Hobel glatt geschliffen
PREV

Da bei diesem Möbelstück die Deckplatte fehlte (Foto 1 und2), mussten
zuerst die Kanten mit einem Hobel glatt geschliffen werden (Foto 3).
2. Danach habe ich die Schranktür und die alten Griffe abgeschraubt.
3. Alle Flächen wurden nun mit dem Schleifgerät angeschliffen (Foto 4).
4. Anschließend wurden mit Anlauger alle Schrankteile abgewaschen, um sie von Dreck, Staub und Fett zu befreien (Foto 5).
5. Nach einer Einwirkzeit von ca 15 min. wurden alle Teile mit klarem Wasser
abgewaschen und gut trocknen gelassen.
6. In der Zwischenzeit hatte ich mit der Stichsäge zwei Rundungen in die
Deckplatte gesägt und diese anschließend glatt geschliffen (Foto 6).

2 Tag

NEXT
Deckplatte wurde befestigt
1/3 Deckplatte wurde befestigt
PREV

Nun wurde die Deckplatte mit Winkeln und Schrauben am Schrankkorpus von innen befestigt. (Foto 1) Tipp: Löcher dafür vorbohren, damit das Holz nicht reißt.
2. Flächen, die nicht gestrichen werden sollten, hatte ich zuvor mit Malerkrepp abgeklebt.
3. Schlecht erreichbare Stellen strich ich mit dem Pinsel vor, für die glatten
großen Flächen benutzte ich eine Acrylrolle.
4. Da ich morgens mit dem Streichen begonnen hatte, konnte ich am Abend ein weiteres Mal streichen, um eine hohe Deckkraft der Farbe zu erzielen (Foto 2 und 3).
5. Alles gut trocknen lassen.

3 Tag

NEXT
Befestitung der neuen Griffe
1/4 Befestitung der neuen Griffe
PREV

Zu Beginn des 3. Tages entfernte ich das Malerkrepp und kontrolliert, ob alle Flächen gleichmäßig gestrichen waren.
2. Nachdem über Nacht alles gut getrocknet war, konnten nun die neuen Griffe befestigen werden (Foto 1)
3. Um dem Schrank den typischen „Shabby“ Aussehen zu verpassen, schliff ich an einigen Kanten etwas Farbe wieder ab (Foto 2 und 3).
4. Ein wenig Deko und fertig ist das Schmuckstück vom Sperrmüll (Foto 4).

15 Kommentare

zu „Aus Alt wird Neu-Restauration“

genau mein Stil...gefällt mir richtig gut
LG Tanja
2009-11-03 20:12:19

Die Kommode sieht wirklich wunderschön aus. Die hätte ich auch gerne für meinen Flur :-))).
Tolle Arbeit !!!!
GLG
JENNY
2009-11-05 14:43:04

Toll, super Idee und Anregung! Da werde ich noch mal die alten Kommoden meiner Großmutter anschauen - da lässt sich mit neuen Griffen und Anstrich bestimmt auch was schönes drauß machen. LG!
2009-12-08 10:13:18

Sehr schön geworden!
Jetzt kanns halt sein, dass Du weniger "Rohdiamanten" auf dem Sperrmüll findest, weil alle Leute hier das jetzt nachmachen wollen... ;-)
2010-02-08 13:37:56

Top, das gefällt mir total gut!
2010-10-31 16:31:25

Das ist genau das was ich brauche, nur, klappt das auch mit einer alten Komode von Oma??

Das ist ja anderes Holz
2011-01-02 01:19:20

Sieht gut aus,aber die Farbe hätte ich dran gelassen.
2011-09-21 15:52:58

Super Anleitung. Danke
2012-06-20 11:44:52

klasse gemacht5d
2013-04-10 13:57:52

sehr schönes Projekt
2013-07-24 17:20:14

Klasse ....
2014-01-14 09:49:23

Klasse gemacht 5D
2014-01-22 19:09:33

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!