Auftragsarbeit - Design Kaminholzregal

NEXT
Auftragsarbeit - Design Kaminholzregal Holz,Regal,Stahl,Kamin,Eisen,Design
3/3
PREV
Möbel
Dekoration und Wandgestaltung
von SimFritz
10.05.14 14:14
1953 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 5050,00 €

Aufgabenstellung:
Ich sollte ein Kaminholzregal aus einer Zeitschrift (Design,Wohnen,Garten) nachbauen.
Die zur Verfügung stehenden Maße, 50x35. Das Regal sollte in einer Zimmerecke Platz finden und wie der Name schon sagt Kaminholz in einer Länge von 30-33cm aufnehmen können.
Mir war durchaus auch künstlerischer Spielraum erlaubt, also ging ich ans werkln!
 


Holz, RegalStahlKaminEisen, Design
4.7 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Formrohr  Stahl  25/15/2, Länge 150cm 
Formrohr  Stahl  25/15/2, Länge 40cm 
Formrohr  Stahl  25/15/2, Länge 27cm 
Formrohr  Stahl  25/15/2, Länge 42cm 
Rundstahl  Stahl  8mm, Länge ~60cm 
Leimholz  Holz  45x30cm 
Stopfen  Plastik   25/15  

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Tischkreissäge
  • Oberfräse
  • Schweissgerät
  • Schmiedeesse

1 Planung und Material

NEXT
Planung und Material
2/2
PREV

Da ich wirklich ein "erstklassiges" Produkt abliefern wollte, ließ ich mir die Aufgabenstellung einige Tage durch den Kopf gehen und recherchierte noch ein bisschen... Und dann krizzelte ich drauf los.
Danach fertigte ich noch eine Material sowie eine Zuschnittsliste an.

Material:
Formrohr 25/15/2
Holzdeckplatte 30x45x3  Buche, Ahorn Leimholz

Zuschnitt:
4 stk. 25/15/2, Länge 150cm
4 stk. 25/15/2, Länge 40cm
4 stk. 25/15/2, Länge 27cm
2 stk. 25/15/2, Länge 42cm

1 stk. Leimholzplatte, 45x30

Also ergab sich ein Außenmaß von 45x30cm und eine Höhe von 153cm.

 

2 Zuschnitt

NEXT
Zuschnitt
1/2
PREV

Die Formrohre mittels Flex auf die gewünschte Länge gebracht.
Zum Anzeichnen verwende ich einen Körner und Schlosserwinkel.
Alles danach Entgraten und Entfetten mittels Bremsenreiniger.

3 Framework schweissen

NEXT
Framework schweissen
1/3
PREV

Schweissen:

  • Schweisserwinkel Magnet
  • Schlosserwinkel
  • Klemmen
Mit diesen Hilfsmitteln klappt das dann auch recht gut!

Den Bodenrost (25/15/2, Länge 42cm) in Abständen von 8,5cm eingschweisst um drei gleich große Abschnitte zu erhalten.

4 Schleifen und Lackieren

NEXT
Schleifen und Lackieren
1/3
PREV

Mit der Flex und einer 120er Fächerscheibe hab ich dann unschöne Schweißperlen/Kanten verschliffen.
Dann das Gerüst mit Hammerschlag Lack lackiert, 2 Durchgänge.

5 Holzplatte

NEXT
HauMar am werkln
1/4 HauMar am werkln
PREV

Holzplatte:

  • 30x45cm Zuschnitt
Ich wollte die Deckplatte nicht mit Schrauben mit dem Gestell verbinden also musst ich die Platte auf Passung Fräsen. Da ich nicht der beste Holzbearbeiter bin suchte ich Hilfe bei meinem Nachbar und guten guten Freund, selbst Heimwerker, HauMar (hat sich jetzt auch hier angemeldet!) Also 20 Meter in seine Werkstatt den Zuschnitt gemacht und die Fräsarbeiten erledigt, danke nochmals dafür!

Fräsarbeit:
  • Vom Rand weg jeweils 15mm eine 10mm tiefe Fräsung auf der Unterseite
  • Oberseite, mittels 45 Grad Fräser eine schöne Phase gemacht
Ölen:
  • Hab die Platte nach dem Schleifen 2 mal mit Leinöl eingelassen

6 Künstlerischer Freiraum

NEXT
Künstlerischer Freiraum
1/2
PREV

Da ich schon recht zufrieden mit meinem Werkstück war aber durchaus noch meinen Stempel aufdrücken wollte, da das Ergebnis doch sehr "Industrial-Design" aussah und wenig an Handarbeit erinnerte, entschied ich eine kleine Schmiedearbeit einzubauen. Mir gefiel die Idee von Wurzeln, um die Verbindung zum Holz herzustellen das ja auch dann im Regal gelagert wird. Das ganze dann auch ein bisschen als Kontrast zu diesem strikt geradlinigen Konzepts/Designs des Regales das durchaus stark an maschinelle Fertigung erinnert.

Schmiedearbeit:  

  • 8mm Rundstahl (normaler Baustahl) ~ 60cm zu einer Art "Wurzelgeflecht" ausgeschmiedet

7 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/6
PREV

Zusammenbau:

  • Holzplatte bedacht einsetzten
  • 2 Bohrungen Anbringen für das Wurzelgeflecht (3 Möglichkeiten zur Verfügung*)
  • 4 stk. 25/15 Stopfen in die Füße einschlagen für sicheren "Kratzfreien" Stand
* 3 Möglichkeiten, oben auf der Holzplatte, Vorne, oder gar nicht am Regal angebracht.

Und dann, FERTIG! :) Ich hoffe euch gefällt mein Projekt und vielleicht konnte ich euch einiges an Inspiration vermitteln und geben!
 

25 Kommentare

zu „Auftragsarbeit - Design Kaminholzregal“

Sehr schönes und klasse gestyltes Teil. Die Besitzer werden daran bestimmt lange Freude haben. 5D von mir!
2014-05-10 14:31:18

Da sag ich nur WOW.

Schön wenn man mit dem Nachbarn gemeinsam so ein tolles Projekt schaffen kann.

Ich hätte aber unten noch ein Brett/Lade reingemacht, da so das Saubermachen unterhalb des Holzständers doch wesentlich einfacher sein würde.
2014-05-10 14:35:12

Einfach nur super!!
Klasse gemacht
5D von mir
2014-05-10 14:35:22

Danke Woody für deine Idee/Kritik, hatte die selbe Idee, doch nach kurzer Absprache war das dann auch schon wieder hinfällig, also blieb ich beim "Metallrost" , das Saubermachen ist ja dann auch nicht mein Problem ;) .
2014-05-10 14:42:31

Ein Schmuckstück ist es geworden, ganz toll geplant, ausgeführt und deinen persönlichen Stempel auch noch aufgedrückt.
5D
2014-05-10 16:19:30

Klasse geworden und gemacht .......
2014-05-10 16:56:39

gut gelungen
2014-05-10 17:45:32

Klasse umgesetzt 5d
2014-05-10 17:53:27

also nur Klasse gemacht,Hammer
2014-05-10 19:27:53

gut gebaut, da passt schon was rein
2014-05-10 20:18:12

Sieht Klasse aus, wirklich gelungen. 5D
2014-05-10 20:35:28

Sehr gute Planung, sowie Arbeit. 5 D
2014-05-10 22:11:30

Sehr schön und stilvoll. Die Wurzel ist der Hit! 5D
2014-05-10 22:14:59

Schöne Arbeit, sieht wie gekauft aus. 5D
2014-05-10 22:45:49

Die Schmiedearbeit oben auf der Platte hat was. Macht das Holzregal zum Designerstück.
2014-05-10 23:36:04

gute Arbeit
2014-05-11 08:29:16

Tolle Arbeit! Sowas hat nicht jeder! 5D
2014-05-11 12:22:24

einfach super besonders das geschmiedete Rankenteil oben
2014-05-11 14:21:01

Gute Arbeit und entsprechendes Ergebnis.
2014-05-12 13:20:38

Tolles Projekt.
2014-05-14 18:46:47

super gemacht auch von der Beschreibung 5 D
2014-05-15 10:54:51

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!