Aufhängung für Gästetische Tisch,Aufhängung
1/1
Möbel
von RAS384
03.07.14 06:54
1113 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Wir haben uns vor einiger Zeit 2 zusätzliche Tische zugelegt, falls bei größeren Feiern der Platz nicht ausreicht. Wir haben beim Kauf darauf geachtet, dass die Tischbeine leicht abgenommen werden können. Die sind einfach mittels Gewindestangen an der Glasplatte angeschraubt, also eine Sache von wenigen Handgriffen diese an-/ bzw. Abzuschrauben. Bisher standen die Tischplatten blöd in der Gegend rum, was natürlich grad bei Glas blöd ausgehen kann. Wie schnell ist man dagegengestoßen und die Teile Kippen und sind hin...also musste eine Lösung her. Im Zuge der Keller-Renovierung kamen wir auf folgende Lösung. Eine Aufhängung innerhalb eines Schrankes...


TischAufhängung
3.6 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Einbau

NEXT
Einbau
1/3
PREV

Erst wurde die Rückwand eines großen Schranks entfernt. Dann die Maße der Tischplatten auf die dahinter liegende Wand übertragen. Dann wurden passende und vor allem stabile Winkel entsprechend den Maßen angebracht. Unten sind sie im 90-Grad- Winkel zur Podenplatte angebracht, damit die Tischplatten gut darauf stehen können. Oben wurden sie parallel zur Bodenplatte angebracht, damit die Platten gegen Kippen gesichert sind. Nun kann man die Platten gut einhängen. Sie sind sauber verstaut und im Schrank ist noch genug Platz für Tischbeine und andere sperrige Sachen, die man so hat;-) zwischen den beiden Tischplatten habe ich eine passende Styroporplatte als Puffer gestellt.

17 Kommentare

zu „Aufhängung für Gästetische“

clevere Lösung mit dem Schrank
2014-07-03 07:35:06

Ideen muß man haben, dann ist das Leben schon viel leichter. Ich muß sagen, besser geht es nicht. Da muß man erst einmal drauf kommen. Und Arbeitsaufwand war ja minimal. Sehr gut
2014-07-03 07:58:48

Gut gelöst, und Bild mit eingelagerten Tischbeinen (Vollbelagerung) hätte die Proektbeschreibung zusäzlich bereichert
2014-07-03 09:38:47

Kategorie: „Kreativität“
Projekt ausdrucksvoll und mit Liebe zum Detail, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 4 Daumen...
***
Kategorie: „Pionier- oder Routineprojekt“
Projekt einmalig oder nur selten in seiner Ausführung, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 4 Daumen...
***
Kategorie: „Bauanleitung und Bilder“
Strukturierte Bauanleitung vorhanden oder Projekt mit Bildern und Text nachvollziehbare, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 4 Daumen...
***
Kategorie: „Projekt ist für einen Nachbau geeignet“
Ist das Projekt für Heimwerker mit konventionellem Werkzeug nachbaubar,
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Material / Elektrowerkzeuge“
Gesamtes Material sowie alle Werkzeuge aufgeführt (Stückliste),
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 3 Daumen...
***
Projektbewertung:
Summe Gesamtdaumen = 20 geteilt durch 5 =4, klare 4 Daumen
2014-07-03 15:45:32

Tolles Projekt und gut umgesetzt 5d
2014-07-03 16:54:18

Gut Gesichert, immer wieder tolle Ideen die ich hier sehe.
2014-07-03 17:13:17

Klasse ......
2014-07-03 17:20:12

Klasse,aber kannst du nicht ein paar Bilder reinstellen wie es geht ich seh kein Tisch
2014-07-03 17:54:05

das Verstauproblem hast Du gut gelöst, aber was mich stört, ist, dass man immer den ganzen Schrank ausräumen muss, damit man an die Platten rankommt
2014-07-03 18:41:31

Clever gemacht. Auch die Idee der zusätzlichen Tische, die rasch aufgebaut sind.
2014-07-03 22:33:16

Gute Idee
2014-07-03 23:19:53

Schön, dass es euch gefällt. Ich versuche demnächst die gewünschten Bilder nachzureichen.
2014-07-04 05:25:06

Wenn man sie nicht so oft braucht, eine gute Lösung.
2014-07-04 07:08:55

Find das auch eine ausgefallene und clevere Lösung - was auch noch ne Idee gewesen wäre - die Tische an die Wand zu hängen und eine Leuchte dahinter zu platzieren - Ohne Gäste = Leuchte *g ;) 5D
2014-07-04 11:14:24

schöne Lösung, clever
2014-07-04 19:44:11

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!