NEXT
Auffrischen des Terrassentisches  renovieren,Schleifen,streichen und sprühen
1/3
PREV
Holz
Balkon- und Gartenmöbel
von pittyom
08.05.11 18:16
2807 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 77,00 €

Naja, mussten wir dieses Wochenende halt drinnen essen...
Samstag: Tisch abschleifen, Sonntag das PFS 65 ausprobieren und neu einölen...nun ist er FAST trocken, morgen dann wieder einsetzbar, aber eben erst morgen...


renovierenSchleifen, streichen und sprühen
4.6 5 8

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Holzschutzöl    250 ml 
  Schleifpapier versch. Stärken     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Feinsprühsystem, PFS 65
  • Multischleifer
  • Schleifpapier

1 schleifen, schleifen,schleifen

NEXT
schleifen, schleifen,schleifen
1/2
PREV

mit der Maus die Oberfläche abgeschliffen, anschließend von der Oberfläche mit Handfeger und altem Frotteetuch den Schleifstaub entfernt

2 Neuer "Anstrich"

Neuer "Anstrich"
1/1

Mit der neuen Spritzpistole (danke Bosch :)))) !!) das Holzschutzöl aufgesprüht und schon war alles wieder wie neu...evtl. gebe ich noch eine 2. Schicht nächste Woche drauf, wenn ich frei habe.
Man sieht genau, welche verschiedenen Farben das Holz schon von Natur hat, deshalb wollte mein Mann nicht das dkl. Holzöl, sondern farblos, was ich erst kaufen musste (ca 7€). Ich brauchte ca 250 ml (etwas weniger) für die Tischoberfläche, wäre mit dem Pinsel erheblich mehr geworden und...ich hätte ja nie die Ritzen alle ordentlich hinbekommen!!!
Nochmals DANKE!
Also: sehr arbeitserleichternd, werde nun bestimmt öfter was damit machen
Alles in Allem ein Arbeitsaufwand von unter 4 Std., die ich aber aus privaten Gründen auf 2 Tage aufteilen musste ;)

13 Kommentare

zu „Auffrischen des Terrassentisches “

sieht einfach nur schön aus..muss meine "SPRITZE" am monatsende ausprobieren..der Terrassentisch sollte als erstes daran glauben..nun haste mich in die ..Bredouille ..gebracht, muss jetzt was neues finden..5 gute von mir
2011-05-08 18:58:19

hat halt zu dolle in den Fingern gejuckt :))))
aber wieso musst du was Neues finden? wenn's dein Tisch doch nötig hat!!!
2011-05-08 19:09:29

da sieht man deutliche Unterschiede !! prima !!

denk bitte beim sprühen dran, nicht zu wenig sprühen...lieber 2x dünn als zu dick auftragen..
viel Spaß noch mit dem "Luftpinsel"
2011-05-08 23:36:58

Sieht wieder aus wie neu - 1a. 5D *g
2011-05-09 06:05:37

Ich finds grandios! Holz ist sowas tolles. Das Leuchten nach dem Bearbeiten ist bestimmt ein dickes Dankeschön vom Tisch, dass Du Dich so lieb um ihn gekümmert hast. ;o)

5 Däumlis für ein wirklich ansehnliches Ergebnis.

LG der Supa_Boschi
2011-05-09 10:37:45

Sieht sehr gut aus! Dann muss ich demnächst wohl auch nochmal ran :)
2011-05-09 11:05:52

hey, Luftpinsel ist ein klasse Begriff...den werd ich mir gleich aneigenen :))))
2011-05-09 14:10:18

Hast du erstklassig hinbekommen. Was man auf den Fotos sieht, hätte auch von einem Profi sein können. Klasse
2011-05-09 20:01:08

Genau,, mit dem "Luftpinsel" ist es eine reine Freude!!! (@ muldenboy: hehehe, heißt jetzt bei mir NUR noch so!!!)
2011-05-10 23:22:46

Das steht mir am nächsten Wochenende bevor. Nach den Bereichten muß ich mir auch so einen Luftpinsel zulegen, es fehlte bisher eigentlich nur der letzte Anstoß.
2011-06-07 15:32:13

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!