NEXT
Auferstehung - illuminiert
1/2 Auferstehung - illuminiert
PREV
Ostern/Frühling
Ostern
von JoergC
07.03.16 19:00
712 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Ich wollte zu Ostern mal was machen, was von der üblichen Hasen-, Hühner- und Eier-Orgie abweicht.

Auf der Suche nach Motiven dafür bin ich über Umwege auf die Seite http://www.toddvaters.com/Who-Am-I.html gestoßen. Das dort vom Künstler im Video gemalte Motiv hat mich zu meinem Werk Auferstehung inspiriert.

Ich habe einen Zwischenstand des Bildes im Video quasi in die Dritte Dimension gehoben.
Links auf dem Hügel ist die Kreuzigun symbolisiert, rechts unten die Auferstehung, Öffnung des Grabes mit dem Licht darin.

In Corel Draw habe ich mir dazu die einzelnen Ebenen konstruiert, die auch die Kabel- und Lichtführung berücksichtigt.


OsternAuferstehung
4.9 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Kiefersperrholz   8mm  ca. 30cm x100cm 
  LED Lichterkette  10er   
  kleine Holzschrauben     
  Butterbrotpapier     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Dekupiersäge
  • Bohrmaschine mit Trommelschleiferaufsatz
  • Bohrmaschine im selbstgebauten Tellerschleifer
  • Dremel
  • Schleifblock
  • Pinsel
  • Schleifpapier 240

1 Entwurf

NEXT
Entwurf der Ebenen in Corel Draw
1/2 Entwurf der Ebenen in Corel Draw
PREV

Die einzelnen Ebenen habe ich in Corel Draw entworfen, nachdem ich mit Ergebnis auf dem Bildschirm zufrieden war habe ich mir Gedanken gemacht, wie die einzelnen Ebenen beleuchtet werden sollen und wie die Kabelführung der Lichterkette erfolgen könnte.

Die Einzelnen Ebenen habe ich dann auseinander gezogen und auf A4 Selbstklebeetiketten gedruckt.

2 Aufbringen der Vorlage und Grobschnitt

NEXT
Damit ich die Übersicht behalte, habe ich die Vorlage noch einmal bunt mit Numerierung der Ebenen ausgedruckt.
1/4 Damit ich die Übersicht behalte, habe ich die Vorlage noch einmal bunt mit Numerierung der Ebenen ausgedruckt.
PREV

Die Vorlage auf den Etiketten habe ich einzeln grob aus dem papier ausgeschnitten und die passende Position für den Holzzuschnitt gewählt und auf dem Holz angezeichnet.

Das Holz beklebe ich zunächst mit Malerkrepp, darauf kommt dann die Vorlage.





3 Bohren und Sägen

NEXT
Bohrungen für die wenigen Inneschnitte des Baums und der Kreuze
1/2 Bohrungen für die wenigen Inneschnitte des Baums und der Kreuze
PREV

Zunächst habe ich mit einem 1,5 mm Bohrer mit dem Dremel die Löcher für die Innenschnitte gesetzt. Der Baum besteht nur aus einem einzigen Innenschnitt.

Beim Sägen des Baumes und der Kreuze war ich relativ genau. Die Umrisse der Ebenen brauchen bei dieser Arbeit nicht ganz so akkurat zu sein.

4 Aus Teilen wird ein Ganzes

NEXT
Stellprobe
1/12 Stellprobe
PREV

Zunächst gab es ein Stellprobe, dass die Teile auch passen.

Angefangen von der hinteren Ebene habe ich jede 2. Ebene im Ton Teak gebeizt. Das bringt die Maserung des Kiefernsperrholzes schön zur Geltung und bringt Kontrast zum naturbelassenen Holz.

Danach habe ich die einzelnen Ebenen von hinten nach vorne vereint.
Die hintersten 3 Schichten bestehen aus der sichtbaren Ebene mit den Kreuzen und dem Baum. Dahinter ist ein Rahmen, zusammen mit der Rückwand gibt das eine Lichtbox, um die Elemente nach meiner Vorstellung auszuleuchten.
Die Rückwand habe ich nicht geklebt, sondern verschraubt, damit ich im Fall der Fälle die Lichterkette tauschen kann.
Damit diese 3 Element genau passen, habe ich sie im montierten Zustand in Form geschliffen.

Die Lichterkette ist eine recht günstige Version mit 10 LED und einem Batteriefach, insgesamt < 2€.
Die Lichterkette habe ich mit dem neuen Glue Pen aus dem Test eingeklebt.

Beim Zusammenbau hat sich gezeigt, dass meine Gedanken zur Licht- und Kabelführung gepasst haben.

Bei den Kreuzen und dem Baum sind die LED jeweils leicht seitlich angebracht, um die von hinten indirekt zu beleuchten.

Hinter die "Türöffnung" des Grabes habe ich 3 LED platziert, um entsprechende Helligkeit zu erzielen. Um das zu kaschieren und das Licht zu streuen habe ich hinter die Tür einfach ein Stück Butterbrotpapier geklebt.


Fertig ist meine neue illuminierte Osterdeko.



26 Kommentare

zu „Auferstehung“

Hammer, sehr Gut gemacht, schönes Projekt
2016-03-07 19:12:37

Schönes Motiv. Ich gebe dir recht, es weicht von den Hasen-, Hühner- und Eier-Orgien ab.
2016-03-07 19:23:12

das ist der hammer, zurück zum eigentlichen thema. sehr gut gemacht
2016-03-07 19:28:59

Das schaut absolut edel aus und mit dem Licht im Hintergrund der Hammer. Auch deine Beschreibung ist klasse... 5 D
2016-03-07 19:47:25

Absolut nicht mein Ding, aber es sieht fantastisch aus. 5 D
2016-03-07 20:18:47

Das ist mal eine völlig andere Osterdekoration. Die Idee finde ich gut umgesetzt und die Beschreibung paßt auch, also 5 Hügel von mir dazu.
2016-03-07 20:39:59

Toll! eine Eierfreie Osterdeko. Wer von uns hätte das für möglich gehalten. 5 Daumen.
2016-03-07 20:56:11

Das ist super! Wunderschön! Will haben!
2016-03-07 21:25:32

Ich bin kein scheinheiliger und habe keinen Heiligenschein über mir schweben,
aber ein wundervolles und hervorragende Osterdekoration, alle Achtung das sind 5 D.
werde mir demnächst auch eins bauen
2016-03-07 22:41:51

Klasse, sieht super aus und beschränkt sich auf das wesentliche von Ostern!
2016-03-07 22:46:21

Wow, gefällt mir gut. Ist mal was anderes, als die übliche Osterdeko. Und dann noch mit geschichtlichem Hinweis. Gefällt mir sehr gut
2016-03-08 00:03:26

Das ist Echt Klasse geworden, Schlicht aber doch Aussage kräftig.
Stark!
2016-03-08 05:29:25

Schöne Arbeit . Und wie schon geschrieben zu Ostern mal was anderes. 5D
2016-03-08 08:00:44

Ausgefallene Idee und sehr schön umgesetzt! Top!
2016-03-08 09:27:19

Das Pendant zur Weihnachtskrippe, gut gelungen. Sieht toll aus. 5 Daumen
2016-03-08 13:30:31

Klasse Arbeit, die Vorlage darfst mir gerne senden......
2016-03-08 14:18:08

sehr gut gemacht.
2016-03-08 14:46:19

Klasse Arbeit 5d
2016-03-08 18:57:10

Sehr sehr schön geworden
gefällt mir richtig gut!
2016-03-09 14:04:38

Sehr schön. Mal eine Andere Osterdeko mit Stil.
2016-03-09 19:10:13

Klasse gemacht . Das mit dem Licht im Hintergrund ist spitze.
2016-03-10 18:46:56

Mal was ganz neues zu Ostern. TOP!
2016-03-10 21:00:22

Hi hi, schon bei FB bewundert und für Spitze befunden... super Arbeit, verdient 5 Daumen
2016-03-11 21:54:31

Tolle Idee und 1A umgesetzt. Wird direkt gespeichert und hoffentlich denke ich nächste Ostern wieder daran, dass es diese Vorlage von Dir gibt ;-) -> 5D
2016-04-13 08:34:03

ein schönes und außergewöhnliches Projekt
2016-05-29 11:15:18

Stark gemacht, sogar mit Grab, sehr sehr schön geworden
2016-05-31 07:52:47

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!