NEXT
Aufbewahrungsbox   Aufbewahrungsbox
1/2
PREV
Tapete- und Wandgestaltung
von dunkeldab
18.01.12 12:35
3270 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Ich benutze zum aufbewahren Schuhkartons. Diese sind leicht zu beschaffen. Da die Kartons nicht sehr stabil sind beklebe ich sie mit Tapete, Packpapier oder Zeitung.


Aufbewahrungsbox
3.4 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schuhkarton  Pappe   
Tapetenreste  Stärkes Papier   
Tapetenleim  Tapetenleim   

Benötigtes Werkzeug

  • Schere
  • Pinsel

1 Schuhkarton bekleben.

-Tapete grob zuschneiden.
-Tapete einstreichen, nicht zu lange weichen lassen,da sie sich beim trocknen zusehr spannt.
-Karton drauf stellen und mit geeigneten Gegenstand beschweren.(Unterboden)
-Kartonseiten hochklappen. Dabei die Ecken mehrfach überlappen. Bringt Stabilität!
-Ich beklebe die Innenseiten auch. Das bringt Stabilität.

20 Kommentare

zu „Aufbewahrungsbox “

das habe ich auch schon mit vielen meiner Kartons gemacht, nur zur Aufbewahrung von Werkzeug sind sie meiner Meinung nach nicht stabil genug
2012-01-18 14:02:07

Naja im trockenen Keller ust sind die sicher auch mal ausreichend für Werkzeug - aber aussehen tun se ganz nett :)
2012-01-18 14:35:39

Auch ne einfache und sehr günstige Lösung zur Aufbewahrung.
2012-01-18 14:46:43

Ich finde es nicht so schön, denn das Werkzeug purzelt da doch ganz schön hin und her und alles was man sucht ist immer gaaanz unten.

Zum Aufbewahren von Fotos eine nette Idee aber ich finde nicht für Schraubenzieher, Bits und Co.
2012-01-18 15:04:11

Kommt ja drauf an wie viele Kisten man hat und was da wirklich drin gelagert werden soll. Ich finde es nicht schlecht um darin Steckdosen etc. zu lagern - ich hab mir dafür jedoch ganz unkreativ ne Plastikbox gekauft...
2012-01-18 15:52:31

Günstig und einfach, aber für die Werkstatt weniger zu gebrauchen.
2012-01-18 16:04:50

sieht gut aus, kannst es auch mal mit Stoffresten versuchen, habe ich auch viele mit beklebt, aber eher für in die Wohnung
2012-01-18 17:24:07

Muss doch nicht immer Werkzeug rein. Meine Frau hat ich weiß nicht wieviel Deko-Gerödel, Teelichter und, und, und...

Da passen die Schuhkartons sowieso recht gut, um Ordnung rein zu bekommen. Den Kartons noch ein ansprechenderes Äußeres zu verpassen, finde ich klasse!
2012-01-18 18:07:34

Für Feilen und Schraubenschlüssel habe ich Boxen aus stabilem Plastik. Pappkartons würden bei mir keine 6 Wochen überleben und auseinander fallen. Für Dübel und Plastikteile gehen sie gerade noch. Aber schön gestaltet, hat auch Arbeit gemacht und verdient eine gewisse Anerkennung.
2012-01-18 23:00:19

ich sage mal so, sollten es kleinteile sein ok, aber Werkzeug, muß ja ein jeder wissen....
2012-01-19 07:50:55

Sehr schön. Damit kann man prima offene Regale aufwerten und farbliche Akzente setzen.
2012-01-19 09:10:55

Da schließ ich mich den Vorrednern an. Für Werkzeug nicht so optimal, aber für Fotos, Knöpfe und sonstigen Kleinkram einfach und schön.
2012-01-19 09:33:34

Also ich finde das toll. Die Schuhkartons an sich wirft man sonst nur in den Müll, obwohl man noch was darin aufbewahren könnte. Durch das Bekleben sehen sie auch noch super aus! Individueller gehts nicht. Tolle Idee!
2012-01-19 10:43:52

Warum nicht auch mal leichte Sachen in solchen Kartons lagen, Kunststoffrohrreste, Fittings, Stichsägeblätter etc. besser als Suchen allemal ;O)
2012-01-21 20:04:33

Hmpf - für Kleinteile zB in der Werkstatt würd ich schlicht 'nen Aufkleber oder ein Stück Papier draufpappen und mit Edding draufschreiben, was drin ist. Für Fotos und andere Sachen würde ich versuchen, mit der Deko schon auf den Inhalt zu deuten. (Man kann ja auch Knöpfe aufkleben, oder doppelte Fotos oder oder oder)
2012-01-22 13:23:00

nicht schlecht
2013-04-04 15:34:40

Zweck un Sinn erffüllt und kostet fast nichts
2014-04-27 11:27:34

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!