Aufbewahrung von Holzbearbeitungs Maschinen u.Zubehör

NEXT
Aufbewahrung von Holzbearbeitungs Maschinen u.Zubehör basteln,Holzbearbeitung,Holz
1/15
PREV
Holz
von Bastelzwerg
05.02.12 16:22
3354 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €


Da in den meisten fällen beim Kauf einer Maschine die Verpackung nur aus Kartonage
besteht und eine weiterverwendung nur bedingt möglich ist,habe ich mich entschlossen
eine Dauerhafte lösung zu schaffen.
Da ich nicht gerne etwas wegwerfe und bedacht bin aus alten bzw.wiederverwertbarem
Material etwas herzustellen,habe ich für meine Handmaschinen jeweils eine Passgerechte
Kiste gebaut.
Verwendet wurde Verpackungssperholz und Leisten von Waschmaschinen bzw.E-Herd
Verpackung die ich mir von den entsprechenden Händlern besorgte.Auch die Griffe bzw.
Scharniere wurde größtenteils vom Spermüll besorgt.
Die größe der Kisten richtet sich nach der vorhanden Maschine und wurde somit
Induviduell angefertigt,deshalb erübrigt es sich hier die Angabe einzelner Maße.


basteln, Holzbearbeitung, Holz
4.7 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Ca 1m2 Sperrholz    nach bedarf 
  Sperrholz ca 0,8-10mm stark    Leisten ca 0,15x0,40mm 

Benötigtes Werkzeug

1 Maschinenkisten Bauen

NEXT
Maschinenkisten Bauen
1/5
PREV

Die Kisten werden ganz verschieden gebaut,
Auf den Nachfolgenden Bildern seht Ihr wie der Grundaufbau Vor sich geht.
Um die Maschinen auch Sachgerecht zu lagern wurden entsprechende Auflager bzw.
Halterungen angefertigt.

Bilder als Beispiel.
Nachtrag: Die Kisten sind alle auf die Entsprechenden Maschinen abgestimmt.
Ein Stapeln der Kisten war eigentlich nicht geplant da für die
Unterbringung genügend Platz vorhanden ist.
Eine genaue Dokumentation kann diesmal nicht erfolgen da ich als neues
Mitglied erst am letzten Tag vom Wettbewerb erfahren habe.
Im Weiteren Arbeitsschritt seht Ihr das trotzdem der größte Teil der
Kisten Stapelbar ist.

2 Kisten Stapeln

NEXT
Kisten Stapeln
1/3
PREV

Im Ersten Arbeitsschritt kann man nicht erkennen das die Kisten auch Stapelbar sind.
Hier einige Beispiele.
Siehe Bilder.

26 Kommentare

zu „Aufbewahrung von Holzbearbeitungs Maschinen u.Zubehör“

Sehr schön, gute Lösung hoffentlich immer beschriftet wo alles ist sonst viel Spass bei Werkzeug suche............
2012-02-05 16:49:03

Das sind ja viele Kisten, hast Dir ja viel Arbeit damit gemacht.
2012-02-05 17:34:03

für alles hast du eine Box gebaut ...bis auf das Luftgewehr !! :-))
2012-02-05 17:48:45

für alles hast du eine Box gebaut ...bis auf das Luftgewehr !! :-))
2012-02-05 17:48:45

Eigentlich was für Leute die sehr viel Platz haben. Ich finde die Idee auch gut, Koffer sind mir aber lieber, weil sie weniger Platz kosten, es sprach jemand, der keinerlei Platz in seinem kleinen Keller hat.

Bekommst auch von mir 5 Daumen - auch wenn eine egentliche Bauanleitung fehlt. Machst nächstes Mal ein paar Bilder mehr von der entstehung der Werkzeugkisten.
2012-02-05 18:31:51

Hallo Toody,
Danke für die Daumen. Es geht mir weniger um Platz,der ist vorhanden.
Da ich noch einen Schrebergarten habe geht es auch um den Transport
der Werkzeuge und der sauberen Unterbringung nach getaner Arbeit.
Gruß der Bastelzwerg
2012-02-05 18:33:31

Klasse gemacht, da steckt bestimmt viel Arbeit darin.Hier noch ein paar Daumen und viel Spaß beim Stapeln.:)
2012-02-05 18:34:45

Muldenboy hast Du heute Ladehemmung! * grins * Weschen Dauerfeuer!!!

Toll gebaut, die Ersatzteilversorgung durch die belorussischen Traktorenwerke ist auch gewährleistet wie man sieht.
Wenn ich in diesem Leben mir wirklich die viele Mühe machen würde, dann versuchsweise alle Kästen auf ein Maß.
Lässt sich besser stapeln.
Warum machst du kein Wettbewerbsprojekt daraus???

Gruß und 5 Daumen

2012-02-05 18:41:33

Gut geworden und so viele. Hätte alle in gleicher Breite gebaut und in einen Schrank zur Aufbewahrung gesteckt.
2012-02-05 18:45:08

Hallo Tischler MS,
danke für die Daumen,
Beim Bau der Kisten wusste ich nicht das ich die Bilder als
Bauanleitung mal brauchen werde.
Beim nächsten mal wird es genauer.
2012-02-05 19:08:52

Das macht Sinn bei den Werkzeugen, wo nur ein Karton oder unhandliche Kunststoffboxen vorhanden ist. Diese Kisten kann man stapeln, oder in einem Schrank mit Schubladen unterbringen.
2012-02-05 19:12:45

sehe ich auch so Harry aber ich weiß, welche Arbeit hinter diesen Kisten steckt, da ich selbst schon einige gebaut habe. für Werkzeug und auch für´s Zauberzeug.Gute Arbeit.
2012-02-05 21:59:25

Ich find deine Kisten Super, ausserdem auch ÖKO.. weil du recycelst.
Vielleicht werd ich mir auch ne Kiste bauen.
Gute Arbeit.
2012-02-05 22:06:38

Ein oder zwei kisten muss ich wohl auch noch bauen ;)
5 Daumen für deine ;)
2012-02-05 22:47:02

Tjo - so findet jedes Machinchen sein Kistchen ;) - sauber ;)
2012-02-06 09:02:42

Sehr schöne Lösung für die vielen Maschinen. Die Kisten sind wahrscheinlich auch stapelbar und nehmen so etwas weniger Platz weg. Nur schön beschriften, sonst geht jedesmal die Sucherei los.
2012-02-06 09:29:08

Ich selbst habe meine Maschinen in einen Schrank untergebracht - sofort griffbereit. Alle Koffer und Verpackungen habe ich seperat gelagert. Zugegeben ist das nicht die optimale Lösung, da dann das Zubehör immer mit im Schrank rumfliegt. Daher sind die Kisten schon praktisch - aber immer wieder Kiste auf - Kiste zu wäre mir zu unhandlich.
2012-02-06 10:58:41

Ordnung und Schutz für die Maschinen, das finde ich sehr gut. Hierfür und der guten Beschreibung gebe ich Dir 5 Flexscheiben.
2012-02-06 13:15:45

Schöne Sammlung. Mir gefällt das in den Kisten immer genug Platz ist für Zubehör
2012-02-07 10:27:14

Noch ein Kisten Projekt in diesem Wettbewerb - ich glaube ich muss da mal endlich selber aktiv werden.
2012-02-09 00:58:38

Jawohl! Meine ersten zwei "Köfferchen" habe ich auch schon gebastelt - die sind nur nicht so perfekt und vorzeigbar.
2012-02-10 10:11:59

Hey gute arbeit muss ich sagen und genau das gleiche geht in meinem Kopf vor für meine maschinen zubauen.muss ich jetzt mal gucken ob ich das genau so gut wie du hinbekomme.
weiter so
2012-10-30 20:12:14

Sehr schöne Kisten. Ich selbst bin auch solch ein Typ, der sein Werkzeug plegt und alles in Koffern und Kisten aufbewahrt. Die Maschinen sind allesamt sehr teuer und man möchte doch lange etwas mit ihnen anstellen können. Die Ausführung ist beispielhaft. 5 Daumen von mir.
2013-01-14 05:07:37

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!