Aufbewahrung für meine Säbelsäge PSA 18LI

Aufbewahrung Säbelsäge
1/1 Aufbewahrung Säbelsäge
Werkstatthelfer
von Basti1503
07.08.15 21:52
799 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Da Bosch leider bei der Akku-Säbelsäge PSA 18LI beim Koffer gespart hat, ich aber den Pappkarton irgendwie sehr störend fand, habe ich mir eine Aufbewahrungsbox für die Säbelsäge gebaut. Darin sollte neben der Säbelsäge auch das Ladegerät und die zwei Akkus Platz finden. Außerdem wollte ich die Box so haben, dass ich sie auch mitnehmen kann, da die Säbelsäge natürlich auch im Garten Anwendung findet.


Holz, Aufbewahrung für Säbelsäge
4.2 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
26  Spax    4*35 
Handgriff     
Scharniere     
Riegel     
Brett  Leimholz Fichte  250*800*17 
Brett  Sperrholz  250*484*8 

Benötigtes Werkzeug

1 Wände

NEXT
Parallele Schnittführung
1/3 Parallele Schnittführung
PREV

Aus dem Leimholz-Brett habe ich zunächst die Zuschnitte für die Wände der Box erstellt.

Ich habe es dazu in jeweils zwei Stücke geschnitten. Die langen Seiten habe ich auf das Maß 450*100mm zugeschnitten, die kurzen auf das Maß 250*100mm.
Im Anschluss an den Zuschnitt, habe ich die Wände zu einem Kasten zusammengeschraubt. Somit entstand ein Kasten in der Größe 484*250*100mm.
Um mit der Stichsäge exakt gerade Schnitte auf größere Länge hinzubekommen, habe ich immer eine Wasserwaage mit Schraubzwingen parallel zur Schnittlinie befestigt. Daran konnte ich dann die Stichsäge ohne Probleme entlang führen.

2 Boden

NEXT
Boden verschrauben
1/2 Boden verschrauben
PREV

Aus einer vorhanden Sperrholzplatte sägte ich den Boden für die Box aus. Im Anschluss daran verschraubte ich den Boden mit dem zuvor gebauten Kasten.

3 Stabilisatoren

NEXT
Stabilisatoren
2/3 Stabilisatoren
PREV

Nachdem der Boden mit dem Kasten verschraubt war, konnte ich aus kleinen Resten des Leimholzbrettes zwei Stücke heraussägen. Diese sollen als Stabilisatoren für die Säge, das Ladegerät und die Akkus dienen.

4 Deckel

NEXT
Deckel
1/2 Deckel
PREV

Zum Abschluss war der Deckel dran. Auch diesen habe ich aus der Sperrholzplatte gesägt.

Um den Deckel mit dem Kasten zu verbinden, habe ich zwei Scharniere verwendet.
Auf der anderen Seite habe ich einen kleinen Riegel verschraubt, sodass ich die Box fest verschließen kann.

5 Handgriff

Riegel und Tragegriff
1/1 Riegel und Tragegriff

Da ich die Säge auch im Garten einsetze und daher der Pappkarton besonders unpraktisch war, sollte die Box gut transportiert werden können.

Daher verschraubte ich noch einen Handgriff zum tragen der Box.

6 Lesson learned ;-)

Kaum hat man das Projekt abgeschlossen, wird einem direkt bewusst, was man anders hätte machen können. ;-)

Bei meiner nächsten Aufbewahrungsbox (für meinen Winkelschleifer) werde ich nicht die Sperrholzplatte als Deckel und Boden benutzen, da ich jetzt die Scharniere nicht zu meiner Zufriedenheit befestigen konnte.

26 Kommentare

zu „Aufbewahrung für meine Säbelsäge PSA 18LI“

Es sieht so aus, also ob der Deckel nicht richtig schliesst? Darauf bezogst Du Dich wohl mit Deinen letzten Worten. Aber trotzdem finde ich solche Projekte immer wieder lesenswert. Außerdem ist Deine Beschreibung ohne Tadel und mir 3 Daumen wert.
2015-08-07 22:20:15

Ich gebe dir 5 Daumen schaut für mich gut aus
2015-08-07 22:24:24

Gute Idee und Verwirklichung
von meinereiner a 5 Daumen
2015-08-07 22:27:09

Gibs zu, den Koffer hast Du von mir angeschaut..
2015-08-07 22:35:37

Nettes Zuhause für die Säbelsäge! Putzig sind die zu sehenden Füße auf den "von-oben" - Fotos! Ungewollte Fußstapfen-Selfies!
2015-08-08 07:09:09

Ne schöne Garage für deine Säge.
2015-08-08 07:31:48

Hoizbastla, dein Koffer ist doch um Welten besser gemacht als meiner ;) die Idee für die Aufteilung habe ich beim Pappkarton abgeschaut.
2015-08-08 08:05:00

Ist doch ein klasse Maschinenkoffer - sauber ;)
2015-08-08 09:10:38

Besser als jeder Pappkarton . Prima gemacht. Von Mir auch 5 Säbelzähne.
2015-08-08 09:19:54

Klasse geworden 5d
2015-08-08 10:01:41

Hallo Basti1503,
ich finde dein Projekt klasse. Deine Beschreibung, und auch Deine Fotodokumentation ist sehr gut nachvollziehbar. Ein gelungenes Projekt. Dafür 5 Scharniere :))
2015-08-08 11:10:50

Sieht gut aus und die Materialwahl wirst du ja nächstes Mal besser machen. Ich würde noch im Deckel eine Gummizughalterung für die BA machen, die braucht man ja nicht dauernd.
2015-08-08 17:54:03

Des ist a gescheite Kisten...
2015-08-08 18:31:23

eine schöne stabile Kiste, Klasse gemacht
2015-08-08 20:29:54

Prima Arbeit. Um Welten besser als die Pappschachtel.
2015-08-08 21:45:03

Gute arbeit sauberer Kasten
2015-08-08 22:12:11

Vielleicht noch eine Box einbauen, in der man die Sägeblätter unterbringen kann?
Sehr schöne Arbeit! Und mit jedem Projekt lernt man dazu. Also volle 5D.
2015-08-09 00:10:38

der Koffer erfüllt seinen Zweck, und wenn Du noch fünf Koffer machst, es wird Dir immer noch eine Verbesserung einfallen, das nennt man Erfahrung ;-))
2015-08-09 14:26:22

Ordentlich gebaut... 5 D
2015-08-09 17:42:44

Sauber gearbeitet, toll beschrieben...was will man mehr
2015-08-10 07:57:01

schöne Kiste !
2015-08-10 09:53:17

Sauber geworden und gemacht ... Klasse .....
2015-08-10 19:58:41

Schönes Projekt, jetzt fehlt nur noch die Bosch - grüne Lackierung.
Einziger Kritikpunkt von mir ist der Verschluss, da hätte ich etwas anderes gewählt.
2015-08-23 18:55:12

Darf ich fragen, wie du den Verschluss gemacht hättest? Möchte hier ja auch von den Erfahrungen anderer lernen :-)
2015-08-23 20:03:19

Bei den ganzen tollen ideen hier habe ich noch eine Menge zu tun :D
2015-09-23 21:53:14

Hast Du praktisch gemacht
2015-10-09 12:17:33

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!