Aufbewahrung für Forstnerbohrer "Sugrobi Inspired"

Aufbewahrung für Forstnerbohrer "Sugrobi Inspired" Forstnerbohrer,Aufbewahrung,Forstner
1/1
Werkstatthelfer
von Heimwerker_der_Herzen
04.10.13 08:33
1533 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Inspiriert durch das Projekt von Sugrobi habe ich in etwas abgwandelter Form ebenfalls den gestrigen Helmut Kuhl Gedenktag genutzt um eine Aufbewahrung für Forstnerbohrer zu bauen. Da ich allerdings kein Freund von Werkzeug in kleinen Kisten bin, wurde daraus kurzerhand ein "freischwebendes Forstnerboard".

Das Material waren irgendwelche halbwegs graden Fichtenreste welche ich immer gern für solchen Kleinkram nutze.

 


Forstnerbohrer, AufbewahrungForstner
4.0 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Restholz  Holz  freestyle 
Leim  Leim  genug 

Benötigtes Werkzeug

  • Zwingen
  • säge

1 Passend sägen

NEXT
Passend sägen
1/2
PREV

Mit Hilfe der Tischkreissäge wurde ein Stück Restholz in eine entsprechende Form gebracht.

2 Bohrer Aufnahmen bohren

Bohrer Aufnahmen bohren
1/1

Um den Forstnerbohrern einen sicheren Halt zu gewähren durfte jeder Bohrer einmal rand und sich sein eigenen Loch bohren. Als Bohrtiefe habe ich die jeweilige Höhe der Schneide des Forstnerbohrers gewählt. So können diese nicht kippeln und stehen sicher im Halter. Die Abstände sind wahrlos gewählt und die Reihenfolge gibt lediglich eine grobe Orientierung wieder. Auf dem Brett ist noch genug Platz um zukünftigen Bohrern im Haushalt ebenfalls ein sicheres Plätzchen zu geben.

3 Halteleiste anleimen

Halteleiste anleimen
1/1

Um ein kippeln des ganzen Halters an der Wand zu vermeiden habe ich eine Querleiste angeleimt in welcher die Hacken zur Befestigung angebracht werden.

4 Ölen & Haken

Ölen & Haken
1/1

Da ich die Leinöl Dose für ein anderes Projekt eh grad geöffnet hatte wurde der Halter kurzerhand ebanfalls geölt. Vorher wurden noch schnell ein paar Haken für die Wandmontage eingedreht.

5 Fertig

NEXT
Fertig
1/3
PREV

Das war es auch schon, nun habe ich den Halter noch an zwei Ösen in der sich im Bau befindlichen OSB Wand befestigt. Durch die Kombination Ösen & Haken kann der Halter bequem von der Wand abgenommen und mit zum Werkstück genommen werden.

23 Kommentare

zu „Aufbewahrung für Forstnerbohrer "Sugrobi Inspired"“

Ist zwar einfach gebaut, und doch genial. Gefällt mir. So hat man ruck zuck den richtigen Bohrer zur hand. 5 Ersatzbohrer dafür
2013-10-04 09:18:12

Gefällt mir auch sehr gut. Schnell, einfach und günstig. Gut finde ich auch die schnelle Mitnahmemöglichkeit durch die Haken.
2013-10-04 09:34:02

Klasse geworden ......
2013-10-04 10:17:49

einfach und gut
2013-10-04 10:28:04

finde ich auch einfach praktisch und gut gemacht
2013-10-04 10:49:29

Ich glaube, daß ich das auch mal bauen sollte.... damit mal endlich Ordnung einkehrt! Sehr gut und einfach hergestellt.
2013-10-04 11:47:44

Einfach und praktisch. Ich bevorzuge eher geschlossene Behältnisse, da durch meine Tätigkeit doch extrem viel Sägestaub entsteht. Mir gefällt aber deine Aufbewahrung der Fräser sehr gut :)

2013-10-04 12:04:27

Die Fräser stehen einfach in den Einliegern von so ner Holzkiste in welchem die billigen Fräserkits geliefert werden. Da ich solche Sachen lieber sichtbar habe (das weiss ich sofort das noch ein Fräser irgendwo rumliegen muss und kann suchen) musste die Holzkiste drumherum weichen. Defekte Fräser aus den Billigkits werden nach und nach mit höherwertigem ersetzt.
2013-10-04 12:08:55

In meinen Augen die perfekte Aufbewahrung für den schnellen Zugriff. Werde ich mir in jedem Fall merken und gelegentlich nachbauen
5D
2013-10-04 12:40:58

einfach und praktisch, könnte ich auch gebrauchen.
2013-10-04 12:50:17

Du hast auf jeden Fall einen Fehler von mir nicht übernommen: Ich habe die Löcher viel zu tief gebohrt. dafür sitzen die Bohrer jetzt stramm drinnen. Dein Halter fügt sich sehr gut in Deine Werkzeugwand ein.
Ich habe meine auch nur in einer Kiste, damit sie nicht so sehr dem Staub ausgesetzt werden und damit nicht so schnell Stumpf werden.
2013-10-04 13:09:57

Auch schön gemacht ! Ordnung in der Werkstatt ist verdammt wichtig und dient zugleich der Sicherheit :)
2013-10-04 13:48:47

einfach toll 5 daumen
2013-10-04 17:03:17

Gute Lösung und praktisch.
2013-10-04 17:54:03

Gute Idee, gefällt mir.
2013-10-04 18:30:13

auch gut gelöst ...
.. bei mir stecken die Dinger verkehrt rum in der Holzwand, so sehe ich die Größe gleich
2013-10-04 19:46:45

gut gelöst, bin auch gerade dabei ein Projekt zu beschreiben und zu bebildern. Habe einige kleine Hilfs,mittel die immer erst suchen muß, nun baue ich Wandschrank mit Schiebescheiben.
2013-10-04 22:18:37

Einfach und pracktisch ..
2013-10-05 14:57:41

Jetzt weiß ich, warum ich meine Forstner-Kiste so liebe: da sind meine Lieblinge staubfrei und platzsparend aufbewahrt.

Du hast das beste aus deiner Werkstatt gemacht, und das ist mir 5 Daumen wert
2013-10-09 00:32:32

Super Idee 5d
2013-12-30 19:48:17

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!