Aufbereitung eines massiven antiken Kleiderschranks

NEXT
Aufbereitung eines massiven antiken Kleiderschranks Restaurieren,Kleiderschrank,antiker Kleiderschrank,Kleiderschrank massiv
1/2
PREV
Möbel
von rogsch
22.04.12 09:48
1933 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 5050,00 €

Auch dieses Projekt erfolgte zeitgleich mit anderen Projekten.

Hier hatte ich dasselbe Problem wie bei dem Wohnzimmertisch. Ein paar Bilder sind leider verschwunden.

Dieser Schrank kommt in einen Antiquitätenladen. Da war die Rückwand gebrochen, die Türen schließen nicht richtig und eine Zierleiste war verloren gegangen.


RestaurierenKleiderschrank, antiker Kleiderschrank, Kleiderschrank massiv
4.3 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge
  • Hobel
  • Tischfräse
  • Mess- und Anreißmittel
  • Abrichte
  • Holzbeize
  • Leim
  • Stemmeisen
  • Schraubzwingen

1 Planung der Schritte

NEXT
Planung der Schritte
1/4
PREV

Als erstes habe ich mir ein Bild davon gemacht, was und wie ich als erstes an die Sache gehe.

Habe mir alle Schrankteile genau angesehen.

2 Rückwand restaurieren

Rückwand restaurieren
1/1

Ich begann, die Rückwand zu restaurieren. Habe mir dafür ein Restholz ausgesucht und auch die richtige Breite und Dicke gehobelt.

Später wurde dann das Teil an das beschädigte Teil angeleimt und mit der Tischfräse die konische Form nachgefräst.

3 Schrank zusammenbauen

NEXT
Vorderansicht
1/3 Vorderansicht
PREV

Um zu sehen, ob die Rückwand passt, wurde der Schrank nun wieder aufgebaut. Die Rückwand passt, dann ist dieser Schritt getan.

4 Überprüfung der Türen

NEXT
Überprüfung der Türen
1/2
PREV

Nun ging es an die Türen, was da die Ursache ist. Ursache schnell behoben, Tür und Scharnier entfernt.

Danach wurde mit dem Stemmeisen die Nut etwas nachgearbeitet.

5 Die Zierleiste

NEXT
Die Zierleiste
1/3
PREV

Wie man im ersten Bild rechts unten neben der Tür evtl. noch erkennen kann, fehlte hier die Zierleiste. Die musste natürlich wieder dran. Also wurde dieses kleine Teil auch noch gebaut und die Konturen gefräst. Danach wurde die Leiste gebeitzt. Fertig war meine Arbeit. Bei Restaurierungsarbeiten muss man daran denken, nicht zuviel zu erneuern, damit meine ich sämtlich gebrauchsspuren usw., da dies den Wert des Schranken stark mindert.

40 Kommentare

zu „Aufbereitung eines massiven antiken Kleiderschranks“

so alte Schätzchen aufzuarbeiten, finde ich immer besonders schön.

5 Daumen dafür
2012-04-22 09:52:11

Danke für deine 5 Daumen und den Kommentar Heviane.
2012-04-22 09:53:13

Einfach nur klasse, ich weiß bald nicht mehr was ich schreiben soll.
Grüße
2012-04-22 10:12:40

Auch hier bedanke ich mich bei dir für die 5 daumen und den Kommentar dazu.
2012-04-22 10:16:32

Auch hier danke ich dir Holzharry für deine 5 Daumen und den Kommentar.
2012-04-22 10:43:07

Gut gemacht gut erklärt super geworden..... 5D
2012-04-22 10:55:55

Danke heavysan für deine 5 Daumen und den Kommentar dazu.
2012-04-22 10:56:57

Wunderschön, rogsch! Alle Achtung!!!
2012-04-22 10:58:07

Danke dir Susanne für deine 5 Daumen und den Kommentar dazu.

Mir gefällt so etwas, wenn man noch antike Sachen bekommt zum restaurieren, die dazu noch super erhalten sind.
2012-04-22 10:59:28

Hab grad 5 Hämmer abgegeben, Ein schöner Schrank.
2012-04-22 11:14:54

Ich danke dir shortyla für deinen Kommentar und den abgegebenen 5 Daumen.

Allen einen schönen Sonntag.
2012-04-22 11:15:50

Was soll ich sagen... wie immer super ausgeführt und toll beschrieben... 5 D
2012-04-22 11:56:17

Super Arbeit 5 Daumen von mir.
2012-04-22 11:56:22

Danke auch dir für die 5 Daumen und das Kompliment.
2012-04-22 11:58:22

@gschafft: Dich hatte ich grad übersehen. Auch bei dir möchte ich mich nochmals für deine 5 Daumen und Kommentar bedanken.
2012-04-22 12:02:26

ohhh, ist der schööön, genauso einen hätte ich gern für mein Spinnzimmer, am liebsten mit Zeder drin (um Motten abzuhalten) - die Maserung ist wunderschön. Nur: schleppen möcht ich den nicht ins 2. OG ;)
Hast du wieder toll gemacht, ich beschränk mich mit meiner beschränkten Werkstatt auf kleinere Restaurationsarbeiten von Dingen, die ich in Trödelläden finde. Muss tragbar sein (wie meine Spinnräder, kl. Tische etc). So ein schönes Stück müsste ich wohl kaufen und liefern lassen ;) I love Antiques 5D
2012-04-22 12:05:22

Toll gemacht!
2012-04-22 12:05:48

Danke dir GuentherFr für Kommentar und Bewertung.

Auch an dich pittyom möchte ich mich hiermit nochmals für die Daumen und den Kommentar bedanken.
2012-04-22 12:09:41

@pittyom: Die Maserung ist gemalt. Der Kleiderschrank ist innen unbehandelt und aussen wurde dieser früher komplett bemalt. Auch ich staunte nicht schlecht, als ich dies sah. Auf jeden Fall ein Hingucker.
2012-04-22 12:12:08

hat man früher viel mit dem Maserierstempel gemacht....
evtl sogar mit einer Bierlasur ;-))

5 Holzwürmer geb ich da....
2012-04-22 13:15:38

Ich danke dir sonouno für deine 5 Daumen und den Kommentar. Nun wurde ich auch wieder einmal nebenbei aufgeklärt.
2012-04-22 13:18:10

Auch hier kann ich nur super gemacht sagen. Respekt. Toll gemacht.
2012-04-22 17:23:23

Auch hierfür danke ich dir Sascha1975 für Bewertung und Kommentar.
2012-04-22 17:24:46

Gute Arbeit, jetzt ist der Schrank wieder komplett.
2012-04-22 19:16:08

Vielen Dank MicGro.
2012-04-22 19:25:09

einfach nur super
2012-04-23 08:43:51

Sehr schöne Restaurationsarbeit
2012-04-23 09:44:27

Schön wieder in stand gesetzt.
2012-04-23 11:17:08

Wieder mal eine saubere Arbeit von Dir. Der Schrank ist wieder richtig schön geworden.
2012-04-23 11:25:15

Danke euch vier, für Bewertungs- und Kommentarabgabe.
2012-04-23 16:11:24

Ein toller Schrank und nach der Aufbereitung sieht er wieder richtig gut aus,
klasse gemacht.
2012-04-23 19:20:19

Schade, daß Du nicht in meiner Nähe bist, ich habe etliche so alte Stücke wo so eniges gemacht werden müßte, aber zum Restaurieren möchte ich sie nicht geben, weil ich nie weiß, wie ich die Teile zurück bekomme. Aber vielleicht kann ich Dich ja ab und zu was fragen
2012-04-24 09:32:00

Ich danke euch schwede13 und Janinez für Bewertung und Kommentar.

@Janinez: Ich weiß zwar nicht, wo du wohnst, aber Fragen kannst du mich jederzeit etwas. Einfach nur loslegen. Evtl. sieht man sich ja doch einmal und wer weiß, vielleicht wird dann was auch geschaffen.

2012-04-24 16:09:42

saubere Arbeit .wie immer
2012-04-30 22:23:27

Danke Puma. Nun sind sie aber voll.
2012-04-30 22:24:58

Erstklassige Arbeit, behutsam restauriert, so das man noch erkennt das er schon sehr alt ist, die Funktion wieder hergestellt und Fehlteile ergänzt. 5 Daumen.
2012-05-05 10:32:23

Danke 2011jes: So sollte es ja eigentlich auch sein. Bei antiken Möbel so wenig wie möglich machen. jedoch habe ich auch schon erlebt, dass manche wirklich sehr sehr alte Möbel komplett abschleifen und mit einer neuen Lackfarbe versehen. Somit haben diese dann den eigentlichen Wert des Möbels zerstört. Sozusagen wertlos gemacht.
2012-05-05 10:58:10

Klasse Arbeit 5d
2013-12-30 18:01:59

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!