Aufbereitung eines massiven Wohnzimmertisches

NEXT
Aufbereitung eines massiven Wohnzimmertisches Holz,Tisch,Aufbereitung,Wohnzimmertisch
1/2
PREV
Möbel
von rogsch
22.04.12 09:23
1525 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 6060,00 €

Ein Kunde brachte vergangene Woche einen massiven Wohnzimmertisch vorbei, der massive Kerben auf der Tischplatte hatte.
Diese sollte neu aufbereitet werden.

Allerdings habe ich nicht alle Fotos, da ich nebenbei an 6 Projekten gearbeitet habe.

Ein paar Bilder sind auch von meinem PDA nicht gespeichert worden, da ich wohl teilweise zu schnell wieder aus dem Kameramenü klicke (passierte mir schon öfter).


Holz, TischAufbereitung, Wohnzimmertisch
4.0 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Hobel
  • Schwingschleifer
  • Akku-Schrauber
  • Abrichte
  • Schleifschwamm
  • Schleifvlies
  • Holzwachs
  • Holzbeize

1 Abrichten und schleifen

NEXT
Abrichten und schleifen
1/3
PREV

Als erstes wurde die Tischplatte abgeschraubt und insgesamt ca. 5 mm von der Tischplatte abgehobelt, damit wieder eine glatte ebene Fläche entstand.

Danach wurde die Tischplatte nachgeschliffen.

Als dies erledigt war, wurde die Tischplatte gebeitzt und nach dem Trocknen mit Holzwachs "einmasiert". Dies wurde dann ins. dreimal durchgeführt.

2 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/2
PREV

Am nächsten Tag wurden nun wieder alle Teile verschraubt.

3 Fertig

NEXT
Fertig
1/2
PREV

Hier nun wieder der komplette aufgefrischte Tisch.

27 Kommentare

zu „Aufbereitung eines massiven Wohnzimmertisches“

Toll restauriert und wie immer klasse Beschreibung
2012-04-22 10:11:51

Danke für Kommentar und Bewertung homapf.
2012-04-22 10:15:51

@Holzharry: Danke für deine 5 Daumen und den Kommentar.

Gerne, nur her damit. Wenn alles massiv ist, kann man es schleifen und danach mit Holzwach, Hartwachs-Öl oder Möbellack neu überziehen.
2012-04-22 10:42:32

Klasse geworden und sieht auch gut aus.....
2012-04-22 10:48:08

Danke heavysan für deinen Kommentar.
2012-04-22 10:52:25

Sehr schön gemacht, rogsch! Wie "massiert" man Holzwachs ein? Das sieht sehr schön und natürlich aus.
2012-04-22 11:01:48

@Susanne: Mit einem Stoffballen. Man taucht diesen in das Holzwachs und masiert dies dann in Holzfaserrichtung ein.

Zudem Danke für deine 5 Daumen und den dazugehörigen Kommentar.
2012-04-22 11:04:23

Wenn du was anpackst kommt was Tolles bei raus... 5 D
2012-04-22 11:53:38

Danke dir gschafft für deine 5 Daumen und das nette Kompliment (Kommentar).
2012-04-22 11:55:19

sieht toll aus! wie machst du das mit dem Ab- und Anschrauben.... versetzt du es ein bisschen, oder tust du was in die Schraublöcher, damit es wieder garantiert festsitzt? habe festgestellt, dass ggf. die Löcher nicht mehr so gut halten ;) bei einem alten Tisch..., dann mach ich meist Streichhölzer mit Leim vorher rein, schneid die plan ab und schraub, nachdem dieser getrocknet ist, die Schrauben wieder rein... was machst Du???
und ehe ich es vergesse zu erwähnen - natüüürlich VOLLE Punktzahl
und bzgl. Kamera...man kann ja nicht in Allem perfekt sein ;). oft liegt es auch daran, dass man die Kamera einfach zu schnell ausstellt = häufiger Fehler meiner Seniorinnen im Kurs ;)
...no offense, damit mein ich natürlich nicht, dass du Senior bist :):):)
2012-04-22 11:56:19

Gute Beschreibung uns tolles Ergebnis!
2012-04-22 11:56:33

Zuerst möchte ich mich bei euch beiden für die Bewertungen und Kommentare bedanken.

@pittyom: Dadurch, dass die Tischplatte nochmals abgerichtet wurden, wurden die Schraubenlöcher auch kürzer von der Tiefe. Dadurch halten die Schrauben wieder "bombenfest", da diese nun wieder etwas weiter ins Holz eindringen.
2012-04-22 12:00:45

Super Arbeit 5 Daumen von mir
2012-04-22 17:11:59

Ich danke dir gustkraft für deine 5 Daumen.
2012-04-22 17:16:21

Toll aufgearbeitet. Sieht jetzt wieder "Stahlneu" aus.
2012-04-22 17:20:33

Danke Sascha1975.
2012-04-22 17:25:21

Der Tisch sieht aus wie neu, klasse Arbeit.
2012-04-22 19:18:16

Ich danke dir MicGro.
2012-04-22 19:25:47

wie neu, toll gemacht
2012-04-23 08:45:36

Sehr schöne Arbeit!
2012-04-23 09:43:58

Schöne Arbeit. Sieht aus wie neu gebaut
2012-04-23 11:13:38

Tolle Arbeit. Und bei der guten Beschreibung können auch Nichtfachleute so ein Projekt realisieren.
2012-04-23 11:23:35

Danke doityourselfgirl, TH3LOc, hargon und habanera51.
2012-04-23 16:12:54

sieht jetzt wieder gut aus und ich habe wieder so einiges dazugelernt.Danke Rogsch
2012-04-24 09:27:52

Danke Janinez für deine Bewertung und den Kommentar dazu.
2012-04-26 17:00:48

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!