NEXT
neuer Fuß, Holz statt Eisen
1/3 neuer Fuß, Holz statt Eisen
PREV
Werkstatthelfer
von Norbert50
08.07.16 13:11
606 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1616,00 €

Eigentlich zu klein, um es Projekt zu nennen; aber eine kleine Verbesserung einer kleinen LED-Lampe


3.4 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Magnete mit Bohrung  Neodym  20 mm 
Reststück  Holz  12x12x4 cm 
Lampe  LED  3 Watt 

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Drechselbank und Drechseleisen oder Stichsäge
  • Forstnerbohrer 20 mm
  • Schraubendreher

1 Vorbereitung

Die kleine Ikea-LED-Leuchte (3 Watt) kostet knapp 10 Euro. Netterweise ist die Lampe am Eisen-Fuß festgeschraubt.
Die Plastikabdeckung hab ich verworfen da Holz schöner aussieht.
Habe den Fuß gedrechselt, dann kriegt man die nötigen Bohrungen mm-genau hin. Es geht aber sicher auch - und schneller - mit ner Stichsäge und Forstnerbohrern.

2 Magnete anbringen

NEXT
Unterseite
1/2 Unterseite
PREV

3 Magnete mit einer Bohrung werden in die Vertiefungen geschraubt.
Die Lampe ist hier schon wieder festgeschraubt.
Da Holz deutlich leichter ist als das Eisen hat die Lampe bei weiter Ausladung nur geringe Standfestigkeit.
Aber die Magnete halten natürlich auch den alten schweren Eisenfuß.

3 der Sinn des Ganzen

NEXT
Lampe haftet am Motorblock
1/3 Lampe haftet am Motorblock
PREV

durch die Magnete haftet die Lampe an fast allen Maschinen.
So kann das Licht ganz nah an den Arbeitsplatz gebracht werden.

  • Wie gesagt: eigentlich kein Projekt, aber ein kleines Helferlein.

28 Kommentare

zu „Arbeitsplatzleuchte“

Ich finde die Idee klasse. Das werde ich auch gleich "Moppsen."
2016-07-08 13:17:29

Gute Idee, die Leuchte ist somit flexibel einsetzbar. Auf das Motorgehäuse würde ich sie aber nicht setzen, sonst wird Dir im Dauerbetrieb noch der Motor der Säge zu heiß.
2016-07-08 14:10:25

Ihr Drechsler habt halt die Rundung raus ... das Helferlein gefällt mir.
2016-07-08 14:14:19

Sicher ne gute und hübsche Lösung.
Aber die gleiche Lampe gibt´s doch auch mit Klemmfuß...
(bei meinem Exemplar mit Eisenfuß musst ich auch kürzlich die Schrauben nachziehen...)
2016-07-08 14:28:59

Am Motor würde ich das Ding nicht dranpappen, ich verwend die mit Klemmspot
2016-07-08 14:32:14

Mit den Magneten ist eine sehr gute Idee
2016-07-08 19:11:09

Eine super Idee! Vielen Dank für die Anregung!
2016-07-08 19:47:51

Verbesserungen sind immer gut.
2016-07-08 20:08:25

Super Idee.
2016-07-08 20:59:58

wie wird dann der Motor Belüftet ???
2016-07-08 21:44:40

Danke für die mittlerweile 3 Hinweise, dass der Motorblock wohl nicht die ideale Stelle für die Magnethalterung ist. Bisher ist nix passiert; meine Sägezeiten sind wohl zu kurz für ernsthafte Überwärmung des Motors
2016-07-09 11:11:09

flexibel einsetzbar und der Holzfuss sieht doch gleich viel besser aus
2016-07-09 11:49:53

Ne coole Idee mit den Magneten. Das wird gespeichert ;)
2016-07-10 07:38:57

Ob mit Klemme oder Magneten ist egal. Hauptsache es werde Licht.
2016-07-10 07:59:39

gut gemacht
2016-07-10 08:32:43

Nützliches Helferlein, saubere Drechselarbeit
2016-07-10 09:41:18

Coole Lösung . Arbeitslampen kann man immer brauchen 3 D
2016-07-10 10:23:38

i schließe mich meiner lieben Vorrednerin an und gebe ihr Recht
2016-07-10 16:34:43

Eine Tolle Idee 5d
2016-07-10 16:46:37

Ebenso drei Birnen von mir dazu! Das Ganze geht auch mit den Schwanenhals-USB-Lampen vom Schweden und einer USB-fähigen Steckdose. Hab ich bei meinem Bohrtisch gemacht.
2016-07-10 19:17:23

Klein aber Oho, finde ich super wie manchmal kleine Ideen das (Werkstatt)leben leichter machen könnten.
2016-07-10 21:30:11

Gute Idee, ich nutze einen "alten" Cree-Led-Fahrradscheinwerfer für die Arbeitsstellenbeleuchtung, nur mit fehlte bisher die Lösung für festmachen -danke
2016-07-11 08:00:05

schöne Lösung
2016-07-11 16:09:24

also ich würde die auch nicht am Motor der Dekupiersäge machen.
trotzdem schöne Idee
2016-07-11 17:27:13

Eine gute Idee .Ich habe für die Lampe eine Stahlplatte an der Wand . Da hängt auch eine Lampe mit Magnetfuß dran . Das geht super .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-07-13 19:51:46

Tolle Lösung
2016-07-14 12:28:59

Der gedrechselte Fuß macht das eigentlich schon zu schade für die Werkstatt.
2016-08-14 15:41:24

fast zu edel für die Werkstatt, aber praktisch
2016-11-17 14:51:06

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!