NEXT
Puzzelspiel "Aquarium"
1/2 Puzzelspiel "Aquarium"
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
von Holzopa
22.05.15 10:21
969 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 22,00 €

Ein buntes Holzpuzzle für Kinder ab etwa 3 Jahren in Form eines Goldfischglases.
Und wenn gerade nicht gepuzzelt wird hat man eine schönes Dekoelement fürs Kinderzimmer.


HolzspielzeugAquarium, KinderspielzeugHolzpuzzlewooden toy, wooden puzzle
4.9 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholzplatte  Birke, Buche  je nach Vorlage 
Rückwandplatte 4 mm    je nach Vorlage 
div.  Farben  Acryl   

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Oberfräse, Festool, OF 1400 EBQ
  • Dekupiersäge, Hegner, Multicut-2S E
  • Tischkreissäge, Bosch Professional (blaue Linie), GTS 10 XC Professional
  • Schwingschleifer
  • Tacker
  • Schleifpapier

1 Vorlage

NEXT
Vorlage entwerfen
1/4 Vorlage entwerfen
PREV

Mit dem Programm PhotoImpact habe ich mir die Vorlage erstellt. Zuerst die Umrisse des Goldfischglases gezeichnet, da hinein dann die Tiere und Pflanzen gesetzt (die ich aus dem Netz geholt hatte) und alles nach Wunsch platziert und ausgerichtet (Bild 1).

Nachdem ich mit dem Arrangement zufrieden war druckte ich die Vorlage mit Easy Poster aus (Bild 2). Die einzelnen Seiten wurden passgenau zusammengeklebt (Bild 3).

Abschließend zeichnete ich freihand die Sägelinien ein. Dabei habe ich die einzelnen Figuren grob umrissen und die verbleibenden Zwischenräume nach gutdünken aufgeteilt (Bild 4).

2 Sägevorbereitungen

NEXT
benötigte Größe ermitteln
1/5 benötigte Größe ermitteln
PREV

Ich fand in meinem Fundus ein Stück Sperrholz in der passenden Breite. Die passende Länge wurde ermittelt (Bild 1), das Teil mit der Deku abgetrennt (Bild 2) und geglättet (Bild 3).

Nach dem Entstauben klebte ich ein Stück Buchfolie auf díe Platte und darauf mittels Sprühkleber die Vorlage (Bild 4).

Zum Schluss bohrte ich an einer Stelle, an der sich viele Linien kreuzen ein dünnes Loch (Bild 5). Da die Innenschnitte alle zusammenhängen reicht ein Bohrloch!

3 Puzzle sägen

NEXT
der Rahmen ist gesägt
1/3 der Rahmen ist gesägt
PREV

Ich sägte zuerst die Innenkontur des Goldfischglases (Bild 1).

Im nächsten Schritt wurden die einzelnen Teile nach und nach gesägt (Bild 2).

Die Vorlagenreste werden abgezogen und alle Teile zusammengesteckt  passt (Bild 3).

4 Nächste Schritte

NEXT
Figuren vorzeichnen
1/4 Figuren vorzeichnen
PREV

Auf die leeren Puzzleteile zeichnete ich die einzelnen Figuren (Bild 1).

Nachdem ich ds erledigt hatte, suchte ich mir ein passendes Stück Kastenrückwand und zeichnete darauf die Umrisse des Puzzles (Bild 2). Diese sägte ich grob aus (Bild 3).

Dann wurden die Kanten an allen Teilen leicht gebrochen, da diese teilweise doch etwas scharf waren (Bild 4).

5 Bemalen

NEXT
Rahmen bemalen
1/4 Rahmen bemalen
PREV

Zuerst bemalte ich den Rahmenteil mit weißer Acrylfarbe (Bild 1).

Nach und nach wurden die Puzzleteile bemalt. Dabei versuchte ich, alle Flächen einer Farbe zu malen, ehe ich mich der nächsten Farbe zuwandte (Bilder 2+3).

Nach und nach wurden so die einzelnen Teile fertiggestellt (Bild 4).

6 Rückwand

NEXT
Leimreste aufnehmen
1/5 Leimreste aufnehmen
PREV

Nachdem der Rahmenteil gerocknet war leimte ich ihn auf die Bodenplatte. Austretenden Leim an der Innenseite habe ich mit einem Plastikhalm aufgenommen (Bild 1).
Jeder kennt die zerstörerischen Kräfte von kleinen Kinderhänden, daher zur Sicherheit zusätzlich ein paar Nägel eintackern (Bild 2).

Mit einem Kantenfräser die Außenkontur angleichen (Bild 3).

Die rauhe Fläche der Rückseite etwas geglättet und ebenfalls weiß angemalt. Da die Fläche sehr saugend war, waren zwei Anstriche - mit einer kurzen Trocknungsphase dazwischen - nötig (Bild 4).

Nach dem Trocknen die Teile einsetzen und das Puzzle ist soweit fertig (Bild 5).

7 Vom Puzzle zum Dekoteil

NEXT
Standbeine abtrennen
1/9 Standbeine abtrennen
PREV

Das zusammengebaute Puzzle sieht sehr hübsch aus (meinte mein Haushalstvorstand!). Damit es bei Nichtgebrauch nicht in einer dunklen Lade verschwindet, überlegte ich mir eine zusätzliche Anwendungsmöglichkeit: als dekorativer Aufsteller fürs Kinderzimmer!

Von einem Sperrholzrest trennte ich zwei Teile ab (Bild 1). Kontur und Aussparungen anzeichnen (Bild 2) und im Doppelpack mit der Deku sägen (Bild 3). Dabei wurden die Aussparungen leicht nach hinten geneigt gemacht, damit die Puzzleteile nicht heruasfallen können!

Nachdem die Passprobe zeigte dass alles passte (Bild 4) wurden die beiden Stützbeine geschliffen und bemalt (Bild 5).

Nach dem Trocknen war es geschafft. Die Stützen halten das Puzzle sicher und stabil (Bilder 6+7).
Nun kann nach Herzenslust gepuzzelt werden (Bild 8). Und wenn man gerade nicht damit spielt hat man einen dekorativen Aufsteller für das Kinderzimmer (Bild 9).

22 Kommentare

zu „Aquarium - Kinderpuzzle“

Wow, sieht wirklich toll aus! Mit sehr viel Liebe fürs Detail!
Und die Anleitung zum Nachbauen ist großartig! 5D!
2015-05-22 10:54:42

Oha - das ist ja mal was feines für die Kleinen - find ich sehr gelungen und auch super toll beschrieben - 5D dafür
2015-05-22 11:16:05

Sehr schön gemacht und toll beschrieben! 5 Fische
2015-05-22 11:42:36

Eine sehr schönes und sehr liebevolles Projekt.
2015-05-22 12:10:56

Oh, ha! Das ist ja mal ein schönes Kinderpuzzle. Super gemacht, gefällt mir.
5 Puzzleteile
2015-05-22 13:28:09

Was soll ich da noch sagen. Sieht echt super aus. Das sieht so perfekt aus, das man meinen könnte, es ist gekauft. Tolles Motiv, erstklassige Arbeit und ebenso tolle Projektbeschreibung. Ich bin voll begeistert
2015-05-22 13:52:54

Das hast du super gemacht 5d
2015-05-22 15:25:07

Gefällt mir sehr gut. Super geplant, gemacht und beschrieben.
2015-05-22 16:11:57

Super Klasse .. muss langsam anfangen solche Anregungen und Projekte vormerken ......
2015-05-22 16:15:43

gut gemacht 5d
2015-05-22 18:06:34

thx @ all
aber für die enkelkinder gibt man sich natürlich doppelt mühe ;-)
2015-05-22 18:34:03

Ich hab noch ein Schloss von Brumby kannst du das auch mal Malen, sehr Schön gemacht
2015-05-22 20:23:10

Absolut süße Idee Holzopa ;) Deine Baudoku und Bilder sind mal wieder vorteilhaft . Da hast du dir 5 Daumen verdient
2015-05-22 22:10:16

Wow, da haste wieder spitzenmäßige Arbeit abgeliefert. Toll dokumentiert, liebevoll verarbeitet. Tolles Geschenk- was will man mehr? TOP!
2015-05-22 22:27:33

Absolut in der Spitzenklasse! Die Doku dazu ist eins A und das Produkt ebenfalls!

5 Fische und die Stimme obendrauf, weil sie schon längst überfällig ist!
2015-05-24 12:30:02

Sehr schöne Arbeit . Da bekomm selbst ich sofort Lust aufs Puzzeln.
2015-05-24 18:40:23

danke

noch eine anmerkung; da mein haushaltsvorstand möchte, dass dies ein unikat bleibt kann ich die vorlage nicht weitergeben. aber wenn's jemand so nachbaut ist das kein problem ;-)

habe mir aber überlegt, dass man auf diese art auch einen stall/bauernhaus machen könnte mit den entsprechenden tieren drin, oder einen großen baum mit vögeln, eichkätzchen...
gibt also noch ein paar ideen dieser art - mal sehen was ich davon umsetze
2015-05-24 21:16:35

Sehr schöne Arbeit und super beschrieben, klasse
2015-05-25 08:48:09

Was man mit einer Dekupiersäge nicht alles machen kann, ich sollte mir wirklich auch eine zulegen ;o)
Tolle Arbeit, 5 Fische dafür ;O)
2015-05-28 21:53:59

danke
ja - so eine deku kann schon was. kann ich nur empfehlen ;-)
2015-05-28 22:39:50

Sehr gute arbeit,gefällt mir...
mit sowas muß ich anfangen als Anfänger an der Dekupiersäge.

Von mir auch 5D
2015-05-31 17:46:36

das würde mir auch gefallen, aber Deine Idee mit dem Bauernhof hat auch was
2015-07-01 20:01:42

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!