NEXT
Angelrutenhalter Angelrutenhalter, Halter für Angelruten, Angelrutenständer
1/2
PREV
Holz
von Ritschi59
01.11.16 11:46
238 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Mein Sohn ist leidenschaftlicher Angler und hatte seine Angeln überall herumstehen. Nach seinem Umzug sollten sie jetzt einen festen Platz bekommen, was nicht so einfach war, da der Platz ziemlich begrenzt ist. Eine Nische von 70 cm bot sich jedoch an, und so ging es ans Werk.
Es ist kein großartiges Projekt, aber es erfüllt seinen Zweck und die Ruten haben ihren Platz. Der ganze Ständer ist ca. 70 cm breit, 70 cm hoch und 38 cm tief.


Angelrutenhalter, Halter für Angelruten, Angelrutenständer
4.5 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Div. Holzbretter     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 14,4 LI-2
  • Bosch Exzenterschleifer, PEX 115 A
  • Tischbohrmaschine, Interkrenn, ECONOMY 160 T
  • Unterflur-Zugsäge, Elektra Beckum, UK 250
  • Abricht und Dickenhobelmaschine, Elektra Beckum, HC 260 - M
  • Kapp- und Gehrungssäge, Elu, TGS 171
  • Bandschleifer, Metabo, BaE 0876
  • Oberfräse, Metabo, OF 528

1 Seitenteile zusägen

NEXT
Ausgemessen - Reicht
1/3 Ausgemessen - Reicht
PREV

In meinem Fundus hatte ich noch OSB Reste. Daraus sollten die Seitenwangen und der Boden entstehen. Da die Breite feststand, mußten noch die restlichen Maße her. Aus den Holzresten wurden diese errechnet. Die Seitenwangen sind 25 cm breit und 70 cm hoch. Mit der TK wurden die Seitenteile konisch gesägt und auf der Abrichte zusammen abgerichtet.

2 Boden herrichten

NEXT
Rundungen anzeichnen
1/3 Rundungen anzeichnen
PREV

Da der Unterboden breiter (30 cm) bleiben sollte, wurden die Ecken abgerundet. Dazu diente mir mein Helferlein zum anbringen des Schleifpapiers auf den Excenterschleifer. Nach dem aussägen mit der Dekupiersäge wurden die Kanten mit der Oberfräse abgerundet.

3 Unetrboden und Seitenteile verbinden

NEXT
Unetrboden und Seitenteile verbinden
1/3
PREV

Mit den Winkelhilfen wurden die Seitenteile fixiert und von unten mit Holzschrauben befestigt.

4 Oberteil

NEXT
Anzahl der Halterungen ermitteln
1/6 Anzahl der Halterungen ermitteln
PREV

Für das Oberteil nahm ich ein Fichtenholzbrett. Nach dem ausmitteln  der Aussparungen bohrte ich mit einem Forstnerbohrer die Löcher für die Rundungen und sägte den Rest dann mit der Dekupiersäge heraus. Mit dem Spindelschleifer die Rundungen sauber geschliffen und wieder alle Kanten mit der Oberfräse gerundet. Nun das ganze Brett sauber geschliffen.

5 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/6
PREV

Das fertige Brett wurde nun auf die Seitenwangen geschraubt. Auf die Unterseite kamen noch zwei Buchenholzstücke als Füße, bzw. damit später ev. mal Rollen angebracht werden können. Da das untere Brett dann doch etwas schmal war, mußte ich noch eine Verbreiterung machen. Dazu nahm ich zwei MDF Streifen, bohrte mit dem Forstnerbohrer wieder die benötigten Löcher und rundete diese wieder mit der Oberfräse. Da ich diese doch ziemlich an die Außenkante setzte, brachte ich zur Sicherheit noch eine Holzleiste an. Insgesamt können nun 12 Angeln sauber aufbewahrt werden.

18 Kommentare

zu „Angelrutenhalter“

Genial.
2016-11-01 11:50:16

Sehr gut gemacht! Anscheinend verwenden Andere auch OSB und nicht nur ich.......
2016-11-01 14:22:21

Gut gemacht 5d
2016-11-01 16:25:50

Tolle Ides, so sind die Angelruten gut aufgehoben.
2016-11-01 18:50:23

Gute Idee 5D
2016-11-01 19:03:27

Petri, sehr schöne Arbeit und Beschreibung, meine Ruten hab ich an der Decke
2016-11-01 19:13:16

Nah dann ab zum Angeln Petri heil
2016-11-01 19:54:11

Klasse gemacht
2016-11-01 21:11:35

Das Fichtenbrett ist sauber bearbeitet. Die Idee ist nicht neu, und zu OSB im Wohnraum sage ich lieber nichts.
Drei wohlverdiente Daumen.
2016-11-01 23:52:17

sehr übersichtlich und alles hat seinen Platz
2016-11-02 08:18:13

Ich finde deine Idee einfach nur geiiiiil. Das einzigste was ich anderst machen würde wäre eine Sicherung gegen herausfallen der Ruten. Eine einfache Falle oder Gummi etc wäre ja schon ausreichend
2016-11-02 11:29:08

Danke Euch allen. @Ottomar - Das Teil steht im Abstellraum, nichtsdestotrotz, ich arbeite gerne mit OSB, Ok, jetzt nicht gerade fürs Wohnzimmer, aber ansonsten,mir gefallen auch die Teile von kjs ganz ausgezeichnet. @fuffy1963 habe ich mir zuerst auch überlegt, aber dann beschlossen abzuwarten und habe bis heute noch keine Reklamation bekommen :-))
2016-11-02 17:05:44

Aufgeräumte Sache.
Die Kombi der Holzsorten hat mich erst zweifeln lassen. Aber irgendwie sieht es gut aus.
2016-11-02 20:53:17

Angeln? Ohne mich... Fisch ist mir am liebsten, wenn er quaderförmig und allseitig paniert auf meinem Teller liegt...;-)
Aber dieses "Ruten-Rack" ist doch rundherum gelungen. Die oberen Ausschnitte vielleicht zur Kante hin verjüngen, falls Gefahr besteht, dass die Ruten nach vorne rausfallen. Ansonsten - Petri Heil und 5 Köder.
2016-11-03 00:13:23

Da werden ja die Würmer neidisch und wollen auch ein neues Zuhause ...
Einfach , ordentlich und sauber gebaut . Das Ziel war Ordnung und ist erreicht .
Ebenso gute Anleitung.
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-11-05 08:24:54

Schöner Ordnungshelfer
2016-11-05 09:01:12

Beissen sie jetzt besser? Super schön gelöst....
2016-11-05 09:10:30

so sieht das ordentlich aus
2016-11-15 20:25:50

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!