So sah es vorher aus
1/1 So sah es vorher aus
Basteltechnik
von magicmonkey
15.01.13 13:22
1220 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1515,00 €

Mein Zauberrequisit sah nicht mehr zeitgemäß aus.
Ist ja ausch schon ein paar Jährchen alt.
So musste eine "Restauration" her.

Hier geht es wieder nicht um den Trick, sondern lediglich um das verschönern, erneuern, aufpolieren der Optik.


RestaurationZauberrequisiten
4.0 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
DC-Fix Folie     

Benötigtes Werkzeug

  • cutter
  • Bleistift
  • evtl. Rakel

1 Vorbereitung und Schablonenzuschnitt

NEXT
Die Dekorfolie
1/3 Die Dekorfolie
PREV

Da ich schon wusste, wie es aussehen soll, brauchte ich für dieses Projekt keinen Plan.

  1. Zuerst habe ich das Werkstück zerlegt um es einfacher verarbeiten zu können
  2. Danach habe ich die Folie ausgebreitet, mit der Dekorfläche nach unten
  3. Jetz wird das Werkstück auf die Folie gelegt und mit einem Bleistift die Umrandung auf der Rückseite der Folie angezeichnet, also auf der Trägerfolie
  4. Danach wird die Folie grob ausgeschnitten (ca. 2-3 cm Rand stehen lassen)

2 Bekleben

Beklebtes Werkstück
1/1 Beklebtes Werkstück

Jetzt muss das Werkstück blasenfrei beklebt werden

  1. Dafür zieht man die Trägerfolie von der Klebefolie ein paar Zentimeter ab und legt dann das Werkstück auf
  2. Danach wird das Ganze gereht, so dass die Folie oben ist und das Werkstück unten
  3. Mit einem Rakel oder einer Kreditkarte streift man nun über die auf dem Werkstück klebende Folie, von innen nach außen. Dabei zieht man Stück für Stück die Trägerfolie ab
  4. Wenn alles geklappt hat, sollte die Folie dann blasenfrei aufgetragen sein. Sollte sich denn noch eine Blase bilden, kann man versuchen diese nachträglich nach außen an den Rand zu schieben. Ist das nicht mehr möglich, kann man mit einer feinen Nadel ein kleines Loch in die Blase stechen und anschließend glatt streichen. Das Loch wird nicht mehr zu sehen sein

3 Zuschneiden

NEXT
Ränder schneiden
1/5 Ränder schneiden
PREV

Jetzt werden die Konturen nachgeschnitten

  1. Dafür wird ein scharfes Cutter benötigt. Man setzt das Cutter am Rand an ungleitet vorsichtig an allen Kanten entlang. Hier sollte kein Druck ausgeübt werden, da sonst die Folie eingeschnitten werden könnte oder reißen
  2. Wenn Öffnungen zu schneiden sind, wie hier, werden diese auf gleiche Weise von der Folie befreit
  3. Das Bekleben und schneiden erfolgt an allen Seiten gleich
  4. Ich habe mit 2 verschiedenen Dekoren gearbeitet, um die Öffnung und den Griff etwas hervorzuheben, ist aber auch hier wieder jedem selbst überlassen :)

4 Fertigstellung und Montage

NEXT
Fertig
1/2 Fertig
PREV

Wenn alles beklebt ist, muss das Ganze nur noch montiert werden.
Alles in allem hat es nicht länger als 3 Stunden gedauert.

23 Kommentare

zu „Altes in neuem Glanz erscheinen lassen“

Ich gehe einfach mal davon aus dass du versehentlich auch "veröffentlichen" gedrückt hast!? ;-)
2013-01-15 13:27:13

Ja :D Jetzt ist alles da
2013-01-15 13:55:06

Uuih, gefährlich: Lieber arm dran als Arm ab. 5 Daumen
2013-01-15 14:29:32

Kaum beschwert, zaubert er eine Anleitung aus dem Ärmel ;-)
Das sind ja mal welten Unterschied. Sieht klasse aus!
2013-01-15 14:52:29

Tja so gehts :D
2013-01-15 15:33:23

Toll geworden und saubere Arbeit. Dann werde ich mal 5 Daumen aus dem Hut Zaubern.
2013-01-15 15:56:38

Sieht sehr Interessant aus .....
2013-01-15 18:03:44

Das ist dir gut gelungen
2013-01-15 18:16:27

supi.sieht schon gleich ganz anders aus
2013-01-15 19:05:45

Sauber gemacht, ich weiß, wovon ich rede. Habe auch schon einige komplette Wohnungstüren auf die Art und Weise beklebt. Ist dir gut gelungen und sieht um etliches besser aus als zuvor, klasse ;O)
2013-01-15 19:09:05

Klasse Arbeit und erstklassige Beschreibung
2013-01-15 19:17:30

Sieht jetzt wieder besser aus.
2013-01-15 20:52:32

gute Beschreibung, klasse Teil!!
2013-01-15 22:55:25

sieht viel besser aus als der rote
??? Flaschenöffner XXL ???
2013-01-16 07:47:35

Klasse gemacht
2013-01-16 11:48:27

Also ich gebe dir 5 Daumen , aber nur wenn du mir versprichst sie nicht in diese Daumengiutine zu stecken ;)
Sieht wieder super aus .
2013-01-17 21:39:15

:D Da passt ein ganzer Arm durch liebe Bine, also alle 5 Daumen auf einmal
2013-01-17 21:41:59

ach, das ist zum Fingernagel knipsen? :-) Nee sieht sehr cool aus!!!
2013-01-18 00:28:18

Klar für große Nägel ;)
2013-01-18 01:02:54

sag mal wo hast Du denn dieses Requisit her, hast es aber toll hergerichtet. Mit welchem Bühnenhintergrund arbeitest Du mit diesem Teil??
2013-01-19 21:42:47

Super geworden, gute Beschreibung... 5 D
2013-01-21 18:45:46

gute restauration
2013-02-04 02:17:36

super 5d
2013-04-07 16:43:34

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!