Altes Schränkchen mit neuer Farbe

NEXT
Altes Schränkchen mit neuer Farbe basteln,streichen,Restaurieren,Möbel lackieren
2/6
PREV
Kreatives Verschönern
von [Nutzer gelöscht]
03.07.11 15:58
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 8080,00 €

Angeregt durch den Artikel der Redaktion hier nun meine Modifizierung eines älteren Schränkchens. Wir standen vor der Entscheidung weg damit oder Farbe. Wir entschieden uns für die Farben weiß und friesenblau. Der Urzustand war Holz, unbehandelt. Die langweiligen Holzgriffe wurden durch verchromte ersetzt. Das Ergebnis war recht erfreulich.

Hinzugefügte Bilder lassen den vorherigen Zustand erkennen.


basteln, streichenRestaurierenMöbel lackieren
4.7 5 11

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Schrauber, IXO
  • Bosch Feinsprühsystem, PFS 65
  • Schleifklotz

1 Was kann verbessert werden ?

Die erste Überlegung war, wie können wir das Holz noch verwenden? Das führte zu dem Schluss, am besten durch ein neues Outfit (Farbe) und neue Griffe. Die Entscheidung war dann, Korpus wird weiß, Schübe werden friesenblau mit verchromten Griffen.

2 Schleifen, schleifen, schleifen...

Alle Kanten und Flächen wurden von Hand geschliffen. Schleifpapier-Körnung 80er, 120er und 240er . Ich habe mir erlaubt, nur außen zu schleifen/streichen. Die runden, gedrechselten Füsse habe ich nur einmal mit 80er Körnung geschliffen.

3 Die Farben

Alle Flächen wurden weiß grundiert und anschließend, nach dem Feinschliff, mit Lack gestrichen. Heute würde ich diese Arbeiten mit dem Farbsprühsystem PFS 65 machen.

4 Die letzten Handgriffe

Nach dem Durchtrocknen wurden die Griffe mit dem IXO angeschraubt. Erwähnenswert wäre noch, dass die neuen Griffe die gleichen Abstände für die Schrauben haben sollten, um neue Löcher an den Blenden zu vermeiden. Die Trocknungszeit habe ich nicht mitgerechnet.

16 Kommentare

zu „Altes Schränkchen mit neuer Farbe“

Sieht aus wie neu - dachte auch schad dass es keine vorher nachher Bilder gibt - aber so ist das halt wenn man im Tatendrang ist :) - mir gefällt es und gibt 5D
2011-07-03 16:43:26

Gut aussehen tut's auch ohne Vorher-Bild... Stellt euch einfach ein Astloch-übersätes Kiefernholzbrett vor und schaut euch dann noch mal die Bilder oben an :)
2011-07-03 17:07:06

Was ich gut finde ist schleifen -schleifen und das von Hand
2011-07-03 20:48:52

Hab da noch eine Frage wurde zuerst grundiert und gab es einen zwischenschliff
2011-07-03 20:50:10

sieht auf alle Fälle besser aus als Astloch-Kieferholz-Optik!
2011-07-03 23:41:04

Sehr schön, war die Mühe wert!!
2011-07-04 07:50:12

oh man, du erinnerst mich da an etwas...
Ich soll das bei dem schrank meiner oma auch noch machen=-(

Aber schöne arbeit und gute anleitung!!! Weiter so, 5 D´s
2011-07-04 18:20:52

Gute Arbeit - Auf jeden Fall besser als das gute Stück zu verheizen. Für die gelungene Arbeit gebe ich ebenfalls 5D.
Ich persönlich neige er dazu, das Holz sichtbar zu lassen. In meiner Jugend, hat man auch das Holz mit "schöner" weißer Farbe zugepinselt. Aber auch alles! - Bett, Schränke, Tische und Türen in schönem, hellem Weißton. - Daher bin ich froh, dass ich heute, außer im Bad und in der Küche, nur noch Möbel aus echtem Holz habe.
2011-07-05 06:09:38

sieht fröhlich aus und eine gute Beschreibung
2011-07-06 06:53:44

Ist schön geworden und sieht so viel freundlicher aus.
2011-07-06 08:32:35

Sieht gut aus 5d
2014-01-18 13:40:02

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!