NEXT
vorher
1/2 vorher
PREV
Holz
Dekoration und Wandgestaltung
von Bine
30.06.13 22:08
3287 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 22,00 €

Ein kleiner Traum wurde erfüllte sich für mich ,nachdem ich eine alte Werkzeugtruhe im Gebrauchtmarkt ergattern konnte . War ein Dachbodenfund einer Scheune ,mehr weiß ich leider nicht über die Truhe und deren Geschichte :(
Fragt mich nicht was ich damit will , keine Ahnung , aber ich liebe die alten Truhen und musste unbedingt so eine haben .

Ich fand es schade das man die schöne Holztruhe mit so einer schäbigen Farbe gestrichen hatte und habe kurzerhand beschlossen das ich das alte Holz darunter wieder zum Vorschein bringen wolle .


Restaurierenalte Werkzeugkiste, Alte Kiste
4.7 5 38

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Hartöl  FarbeMaterial  1 Behälter 
Jede   Menge Schleifpapier  Schleifmaterieal  40 , 60 , 80. 100 . 120. 150er 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Bandschleifer, PBS 75 AE
  • Bosch Multifunktionswerkzeug, PMF 190 E
  • Stechbeitel
  • Zange und Schraubenzieher
  • Schleifklotz und jede Menge Schleifpapier verschiedener Körnung

1 Antike Werkzeugtruhe

NEXT
Truhe
1/8 Truhe
PREV

So sah das Antike Schätzchen aus bevor es in meine Hände gekommen ist .
Die Kiste hatte einen richtig alten Geruch etwas nach Holz , Eisen und irgendwie altem Öl, kann es schwer beschreiben aber es machte einen neugierig wem sie denn mal gehörte .

Ich war eigentlich nur auf die Kiste scharf aber da sollten noch ein paar Werkzeuge drin gewesen sein . Ich traute meinen Augen kaum als ich die Truhe öffnete .
Die Kiste war noch voll mit Werkzeuge , ich wusste nicht worüber ich mich mehr freuen sollte , über die alten Werkzeuge oder über die Kiste mit kleinen Einlegefächern , Halterungen oder über alles zusammen .
Werkzeuge die kannte selbst ich nicht und habe sowas auch noch nie gesehen gehabt .
Meine Freude brauche ich den Liebhabern von so alten Stücken wohl kaum beschreiben ....

2 Truhe von außen grob schleifen

NEXT
Beschläge entfernen
1/9 Beschläge entfernen
PREV

Zuerst habe ich mich an die Truhe gemacht . Der Deckel sah schon arg mitgenommen aus und das Furnier war teilweise schon am Deckel weggebrochen . Ich fragte mich was besser sei , irgendwie stückeln und ersetzen oder ganz neue Deckelplatte ?
Ich habe mir den Deckel genauer angesehen und habe mich dazu entschlossen die ersten beiden Schichten Furnierholz abzutragen .
Somit bräuchte ich nicht mit neuem Holz irgendwie was zu flicken sondern habe den alten Charme der Truhe behalten und der Deckel war immer noch dick genug
Zuerst habe ich alle alten Beschläge und Scharniere entfernt
Danach habe ich mit dem Deckel begonnen und die ersten beiden Holzschichten abgetragen.

Nachdem der Deckel fertig war habe ich von außen die Truhe soweit wie es ging vorsichtig mit dem Bandschleifer die Farbe abgeschliffen . Oben auf dem Deckel ist irgendwas rotes ausgelaufen , dort musste ich natürlich etwas länger schleifen aber aufpassen das ich nicht zu viel abschleifen würde .
Hatte zwar keine Farbbänder da aber mit den normalen Schleifbändern 40 / 60er Korn ging es auch ganz gut ohne das die Farbe geschmolzen wäre .

Im inneren des Deckels habe ich mit dem PMF 190E und 60er Korn alle Seiten und den Boden geschliffen .
Irgendwie war alles ziemlich speckig , vielleicht vom Schweiß oder Ölig dreckige Hände , jedenfalls setzte es sich ziemlich schnell in meine Schleifbänder ab was zwar nach klopfen wieder ab fiel aber es war nervig

3 Truheninnere

NEXT
Einleger
2/12 Einleger
PREV

Heute ist Sonntag , da würden die Nachbarn es bestimmt nicht toll finden wenn ich die lauten Schleifmaschinen anwerfen würde . Also habe ich mich durchgerungen
 das Truheninnere was fest vernagelt war vorsichtig zu entfernt und in Einzelteile zu zerlegen um alles per Hand  zu schleifen.
Pah , sind ja nur kleine Teile habe ich mir gedacht aber ich hatte Abends schon Muskelkater in den Oberarmen und weiß nun die elektrischen Geräte zu schätzen .
Auch die ganzen Holzgriffe der Werkzeuge habe ich eine vorsichtige Verschönungskur unterzogen .
Natürlich kamen auch die Beschläge an die Reihe . Diese habe ich mit ganz feinem Schleifpapier und Öl vorsichtig von der alten Farbe befreit .
Ich wollte sie aber nicht ganz glänzend denn eigentlich waren sie wohl schwarz , etwas der alten Beschichtung konnte ich noch erhalten .

4 Ölen und zusammen bauen

NEXT
 Zusammenbau
8/8 Zusammenbau
PREV

Endlich hatte ich alles geschliffen was zu schleifen war und konnte beginnen die ganzen Teile zu Ölen .
Dafür habe ich Hartöl benutzt .
Nach dem Ölen habe ich den ganzen Werkzeugkasten mit den Originalschrauben wieder zusammengebaut und alle Werkzeuge wieder eingeräumt

5 Vorher - Nachher

NEXT
Vorher - Nachher
8/11 Vorher - Nachher
PREV

Hier habe ich mal die Bilder Vorher / Nachher zum Vergleich gegenüber gestellt

44 Kommentare

zu „Alte Werkzeugtruhe restaurieren“

ganz klarer Fall: so eine restauration ist ne verdammt reife arbeit.
speziell in unsrer "schmeissweg" gesellschaft,
2013-06-30 22:22:11

Die Arbeit sich gelohnt, super Stück
2013-06-30 22:38:47

Ist schön geworden! 5D
2013-06-30 22:43:57

Da hast du was hervorragendes geschaffen. Hoffentlich benutzt du das Werkzeug auch und läßt es nicht wieder einstauben.
2013-06-30 22:53:24

Die Kiste ist ja kaum mehr zu erkennen. Super gemacht. Tolle Projektbeschreibung und tolle Bebilderung. Man merkt, du hast Dir mühe gegeben. Deshalb Daumen von mir
2013-06-30 23:41:52

Toll und sieht nach jeder Menge Arbeit aus diese Restaurierung. Besonders schön sieht man jetzt die Verzapfung der "Schatztruhe", olle Werkzeugkiste kann man ja jetzt nicht mehr sagen.
2013-07-01 00:51:46

Sowas find ich Klasse, aus Alt mach Neu. Dafür gibt es 5 D
2013-07-01 01:55:10

Mensch Bine, was hast Du denn da schon wieder gezaubert. Mein Respekt vor Deinen Arbeiten wird immer größer und ich bin stolz darauf, dass Du zu meinen Kontakten zählst. Habe letztes Jahr erst eine alte Truhe wieder einigermaßen auf Vordermann gebracht und weiß genau, wieviel Arbeit in einem solchen Projekt steckt. Dann noch das alte Werkzeug in der Kiste / Truhe, einen wahren Schatz hast Du da erworben.

Natürlich gebe ich meiner Bine 5 Daumen für ihre Arbeit und ich grüße Dich ganz lieb aus dem Schwarzwald.
2013-07-01 03:13:57

Wahnsinnsarbeit, super Ergebnis. Ich glaub, ich hätt das nicht durchgezogen ;)

Die Werkzeuge hätte ich persönlich aber so gelassen, besonders der Langhobel hat ja seinen Charme durch das "abgegriffene" Ambiente.

Das ist wieder so ein Fall von - ich brauch's nicht, aber ich will's haben ;) - kenne ich.

5 ganz dicke Daumen für dein Meisterwerk
2013-07-01 05:32:42

die Kiste macht gleich einen besseren eindruck und gefällt mir

aber die Werkzeuge hätte ich so gelassen und nur geschärft
2013-07-01 07:07:29

das ist wirklich ein feines Stück, von dem Werkzeug ganz zu schweigen ... so etwas ist Gold wert
2013-07-01 07:16:23

Schön restauriert, eindeutig besserer Zustand wie früher, 5 Was-auch-immer-werkzeuge
2013-07-01 07:58:02

Kenne solche Arbeit, bin gerade selber dabei so eine Art Werkzeugschrank neu aufzubereiten, bin froh wenn das geschafft ist. Reife Leistung DDDDD von mir...
2013-07-01 09:02:46

Danke , Danke , Danke für Eurer Lob :)
Ich werde das Werkzeug natürlich auch hin und wieder nutzen . Zwar nicht alles denn diese Ziehhobel oder wie die Dinger heißen brauche ich nicht wirklich .

Zum schärfen der Werkzeuge fehlt mir schlichtweg ein Schleifgerät .

Die Truhe und hätte ich natürilch noch besser hin bekommen aber etwas vom Alter darf man ihr auch noch ansehen deshalb habe ich nur die obere Schicht abgeschliffen bis das die farbe weg war .

@ Fernton
die Werkzeuge habe ich lediglich die Holzgriffe geschliffen , die Beitel haben innen Holz und aussen Herrum eine Plastikummantung , aber irgendwie passen die nicht richtig zur Kiste .Werde aufm Trödelmarkt ausschau halten ob ich nicht noch einen schönen alten Beitelsatz ergattern kann ;)
2013-07-01 09:50:55

Ganz toll gemacht, ich bin beeindruckt. War bestimmt eine Heidenarbeit, alles von Hand abzuschleifen. Das Ergebnis ist top und die Beschreibung wie immer super. Dafür 5 Hobel
2013-07-01 11:54:58

Deine Mühe hat sich absolut gelohnt. Ganz tolle Arbeit...
2013-07-01 12:05:47

Ich hab noch 2 alten Munitionskisten auf dem Dachboden,komme aber5 nicht dazu die mal in Angriff zu nehmen,5D für deine Anregung
2013-07-01 16:55:16

Klasse gemacht und geworden.......
2013-07-01 17:33:19

Toll geworden5d
2013-07-01 19:15:02

Ey Bine,
wenn es darum geht, alte Teile zu retten, bin ich voll bei Dir !

Das mit der alten Truhe hast Du (...wie von Dir gewohnt...) erneut super gemacht !

5 DDDDD
2013-07-01 20:14:11

Wahnsinns Arbeit Bine! Sieht sehr schön aus.
Respekt vor Deiner Leistung. Du hast Dir auf jeden Fall die 5 D verdient.
2013-07-01 20:16:51

Dankeschön , echt ermutigend von Euch so nette Kommentare zu bekommen . Ist zwar nur eine alte Truhe wieder aufmöbeln aber hat ganz schön Zeit gedauert . Man muss wirklich die Muße dazu haben weiter zu arbeiten , denn irgendwie steht das Stück da und man sieht nicht wirklich einen Fortschitt ... natürlich nur wenn man vorher / Nachher anschaut was man hin und wieder machen sollte um die Lust nicht zu verlieren :)
2013-07-01 20:22:05

Klasse gemacht.
2013-07-01 20:34:45

Wow, wirklich super schön. Nostalgie pur.
2013-07-01 21:27:55

Puh ..da mußte dir ja einen Wolf geschliffen haben.
Aber es hat sich gelohnt. 5 D
2013-07-01 22:30:06

klase geworten 5d
2013-07-01 22:38:42

ist die schööön geworden, hast sie zu einem neuen Leben erweckt. Leider sehen viele nicht, was sich so alles an Schätzen unter altem Lack und Farbe verbirgt
2013-07-02 09:56:05

Vielen Dank für die Däumchen und Kommentare habe mich sehr drüber gefreut :) .
Ja unter der Lackschicht hat sich wirklcih eine schöne Truhe versteckt .
@ Harry
Kegel ? Habe ich sie übersehen ? Muss ich mir doch direkt mal ansehen
Irgendwie verschluckt das Board hin und wieder Projekte . Gehe gleich mal suchen
2013-07-02 12:14:48

Mit viel Arbeit und zwei Euro hast du dir ein wahres Schmückstück erarbeitet... klare 5
2013-07-02 16:08:39

WOW! Da haste ja ein ganz tolles Stück wiederaufgebaut! Sehr schön!
2013-07-02 20:06:32

hast da eine schatztruhe draus gemacht
2013-07-02 20:44:31

Sehr schöne Kiste , Super gemacht
2013-07-04 09:04:10

so muss das aussehen, Toll
2013-07-06 05:21:33

Danke Euch allen :)
2013-07-06 09:46:48

Toll geworden. Jetzt sieht mann die tolle Zinkenverbindung wieder
2013-07-19 11:05:05

Ja Hargonb , darauf habe ich mich auch gefreut das man sie Verbindungen wieder sieht unter der Farbe ;)
2013-07-19 23:59:29

super restauriert!
2016-09-07 21:19:22

Herzlichen Dank Jörg
2016-09-08 00:35:03

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!