"Alte" Fossiliensteine herstellen

NEXT
"Alte" Fossiliensteine  herstellen Abformmasse,Spüli
1/2
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
von Janinez
12.08.11 20:41
2057 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

ich war mit meinem Patenkind im Frühjahr auf Fossiliensuche im Altmühltal und da habe ich in einem Garten 2 wunderschöne Fossiliensteine gesehen.Ich habe geklingelt und denen gesagt, daß ich die Steine so toll finde und ob sie die verkaufen - nein - war ja klar. Dann habe ich gerfragt ob ich sie abformen dürfte, es würde ihnen nichts passiern.In den nächsten Baumarkt gefahren in Ermangelung von Abformmasse, einfach 1 Flasche Silikon gekauft und zurück um zur Tat zu schreiten.....


Abformmasse, Spüli
4.7 5 44

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Pinsel, Spachtel, Gittex

1 Herstellen der Fossiliensteine

Also Originale mit Spüli eingerieben, Silikonmasse drauf. Wie es ausgehärtet war die Form vorsichtig ablösen. (Hinterschneidungen mußte ich teils mit dem Messer lösen, habe dann zu Hause nochmals nachgebessert.) Zuhause habe ich dann Zement angerührt und die Formen ausgegossen. (Habe ein Gittex rein wegen der Stabilität.).Vorsichtig ausformen wenn sie noch nicht ganz trocken sind.
Jetzt kommt der Alterungsprozess: aus Lehm, etwas Gülle vom Bauern und versch. Moos eine Brühe ansetzen und die Steine damit mehrfach mit Pinsel einreiben und unter einem schattigen Baum einige Wochen liegen lassen. Dann mit Wasser den groben Schmutz abwaschen. Was rauskommt sind "echt alte Fossilien" mit Alterungsspuren und Verfärbungen und Flechten die auch mit der Bürste nicht mehr weg gehen.
Ich wollte sie als Trittsteine in den Beeten, aber ich glaube mir ist da etwas Besseres eingefallen.
Ich denke das passt zu unserem Monatsthema

40 Kommentare

zu „"Alte" Fossiliensteine herstellen“

schöne ..alte..steine ,echte retros!!!!
kamera is echt nicht so dolle ,gibste kontonummer an und alle sammeln für eine neue..HARRY spendet als erster!! duck und schnell weg..:) :)
2011-08-12 21:44:01

Geht nicht, das Rezept habe ich von Profifälschern aus Italien.Harry keine Angst ich habe mittlerweile schon eine neue Kamera..
2011-08-13 06:43:32

Die Steine stehen interessant aus, sind gut gelungen.
Bei der Brühe würde ich mir vielleicht eine alternative zur Gülle suchen :-O
2011-08-13 07:16:23

danke für den Tipp, ich zahle immer Eintritt, habe aber schon ein paar Kleinigkeiten gefunden. Zur Gülle scheint es keine Alternative zu geben, habe ich schon an anderen Objekten versucht
2011-08-13 07:31:14

das ist mal ein interessantes kochrezept!!!
habe ich wieder was gelernt ;o)
2011-08-13 10:23:50

Ricc das ist richtig, aber das Silikon war ein guter Nothelfer, es ist zwar nicht so flexibel wie richtige Abformmasse aber ich habe den Abdruck
2011-08-13 11:21:00

Klasse Idee - würd bei mir jemand klingeln der mir nen Stein abkaufen würde, würd ich ihn zwar nach dem allemeinen Gesundheitsstand fragen *g , aber ich hab ja auch keine so tollen Steine vorm-neben oder hinterm Haus :) also alleine 5 Daumen für das Abkupfern :D
2011-08-13 17:20:56

Bei mir in der nähe ist der Dinopark Münchehagen,da verkaufen die diese Kopien für teures Geld,das hast du ja gespaart.5D
2011-08-13 19:49:59

hallo Hoppel, wußte gar nicht, daß man so etwas als Kopie kaufen kann, ich kenne nur die Plastiktrittsteine mit Blumen und Libellen und die gefallen mir nicht.
2011-08-13 20:54:57

Die Dinger sehen ja gut aus. Bei mir liegen sie in einer Kiste im Keller und keiner will sie (wg. Staub) Kann man sich in die Lister der Unterstützungsbedürfigen in Sachen Photo eintragen lassen
2011-08-13 21:03:21

habe in einer engl. Sendung mal gesehen, dass die Skulpturen mit Yoghurt einreiben und dann altern lassen....
nur für die AntiGüllefraktion ;)
von mir 5 D
ich habe meine Fossilien auch "Echt" vom Restehaufen eines Steinbruchs irgendwo in der Nähe von Nürnberg für LAU ganzen Wagen voll damals :)
2011-08-13 22:13:36

Hallo gnagflow, also ich würde sie dir trotz Staub abnehmen, kommt darauf an, wo Du wohnst.
Pittyom findet man da auch so ganze Muscheln oder nur so ganz kleine Teile?
2011-08-14 08:48:03

nette Idee !! super, das mit der Gülle kannte ich auch noch nicht ...weiß nur, das sie sehr aggressiv ist
2011-08-14 09:20:09

Puh, also das wär nix für mich - ein Gülleanstrich. Aber die Idee ist Klasse und wird mit ein paar Däumchen belohnt. Wir hatten auch eine Menge Fossiliengestein und Pyritbrocken, die wir jetzt alle verschenkt haben. Alle Männer unserer Familie (außer Sohnemann) haben unter Tage gearbeitet und jeder hat mal irgendeinen Stein mit hoch gebracht. Waren ein paar schöne Stückchen dabei.
2011-08-14 09:35:13

Ein cooles Verfahren, Janinez! Und ein tolles Resultat! Klasse Idee!!!! :-)
2011-08-14 21:09:10

Das ist ja mal ne Hammeridee. Cool - könntest bei uns im Modellbau anfangen. Da machen wir ähnliches nur ohne Gülle- lach.

2011-08-14 21:45:27

Wow, die sehen toll aus. Kann es sein das es sich bei den abgeformten Fossilien um Ammoniten handelt? Oder irre ich da?
2011-08-14 22:57:36

richtig es ist ein richtiges Konglomerat von Ammoniten und das hat mich begeistert
2011-08-15 06:57:00

Echt geniale Idee, auch das Rezept zum Altern.
2011-08-15 07:37:41

Interessantes Projekt und Rezept ;-)
2011-08-15 21:45:32

@ Janinez: Das dich das begeistert hat kann ich absolut nachvollziehen. Dein Projekt ist dir jedenfalls hervorragend gelungen. Kompliment.
2011-08-18 13:03:43

ich schau mal und fotografiere...Riesenteile sind's natürlich nicht - muss dazu sagen, dass ich auch nicht stundenlang gesucht hab, hatte ja nur 3 Tage, davon war eine die Vereidigung und wollte auch noch nach Rothenburg :) und die ganz großen wollte und konnte;) ich auch nicht zum Wagen schleppen....
2011-08-18 17:58:43

Pittyom, Du kannst mir das ja auch als Nachricht senden, in so einen Steinbruch würde ich gerne mal fahren, weist du noch wo genau der war?
2011-08-18 22:36:50

Sehr schöne Sache.
2011-09-24 16:39:26

danke für eure Meldungen, freut mich
2011-12-19 11:12:34

Bin ich sofort dabei, wenn man sowas bei euch findet
2012-08-28 23:27:12

Danke Heinz, gerade Dein Lob weiß ich zu schätzen
2012-12-01 09:40:36

Tolle Idee 5d
2014-05-15 15:56:37

Gefällt mir.
2014-05-20 20:31:46

Bis auf die miserablen Fotos (verzeih mir) tolle Idee. Lesezeichen gesetzt.
2014-05-20 20:56:57

ich weiß, dass die Fotos mies sind, aber jetzt fangen sie langsam an zu verwittern, da sie ewig feucht sind,ich müßte also irgendwann neue machen
2014-05-20 21:50:04

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!