NEXT
Alpenländliche Krippe Weihnachten,Krippe,holzarbeit
2/8
PREV
Weihnachten/Advent
Krippen
von donkamilo
22.11.11 22:04
3768 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 6060,00 €

Als ich letztes Jahr aufn Weihnachtsmarkt war und dort an einem Stand Krippen sah wollte ich noch kurz vor Weihnachten mir eine eigene bauen aber leider hat es zeitlich nicht geklappt. Aber dieses Jahr war es anderes und habe MEIN Projekt "Krippe" in Angriff genohmen. Ich habe im Oktober angefangen und nach ca. 2 Wochen war ich fertig. Das Holz habe ich im Baumarkt gekauft und Reststücke bekamm ich auch. Das Material war nicht so teuer(ca 20 Euro). Die Beleuchtung war etwas teurer(40 Euro) da ich ein Trafo mit ruhe und flackerlicht habe. Ich habe meine Krippe mit Modellgips verspachtelt und danach weiß gestrichen. Das Dach is tmit Schindeln bedstückt. Am Ende habe ich das Holz dann mit Holzbeize (Eiche) gestrichen. Das Krippenzubehör ist natürlich auch selber gemacht worden.


Also wenn Ihr fragen hab schreibt mir einfach :)

ALLES KLAR BAUANLEITUNG FOLGT :)


Weihnachten, Krippeholzarbeit
4.6 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Sperrholz  Naturmaterial   

Benötigtes Werkzeug

1 Der Anfang

NEXT
Der Anfang
1/5
PREV

Als erstes muss man sich überlegen wie groß die Krippe sein soll????
Josef ist die "Hauptfigur" die das Maß der Dinge ist!!Mein Josef ist 12cm!!daher musste ich die Krippe ca 35cm hoch bauen. Es muss halt Optisch passen< das ist alles. Das Holz im Bild ist aus Reststücken den ich umsonst bekommen habe. Konturen als erstes aufzeichnen und natürlich mit einer Stichsäge gerade ausschneiden,

2.
Ich habe mir im Baumarkt dann eine Fichtenplatte (80x80cm) gekauft und dann nach wunsch geschnitten. Die Konturen der Wände dann auf die Platte gezeichnet und die wände dann mit hilfe Lein oder Heißkleber auf die Platte geklebt.

3.
Als nächstes wurden dann die Wände mit Modellgips vergipsen. ca 30min trocknen lassen.!!!Ist der Gips getrocknet kann man dann mit einer weißen Dispersionsfarbe die Wände(Grundplatte)streichen.

4.
Nun verbrettert man die oberste Wand und konstruiert eine Krippe.

5.
Trennt mit einem alten Küchenmesser undleichten Schlägen aufs Hirnholz 2-3 mm dicke Schindelstreifen ab. Die dann das Dach der Krippe vervollständigen. Die Schindel mit Holzleim verkleben.

6.
als letztes kann man das Haus mit einer Holzbeize streichen.

7.
und als letztes werden dann die Zäune oder Vogelhäuschen oder oder oder gebaut......

VIEl Spass beim nachbauen

21 Kommentare

zu „Alpenländliche Krippe“

die sieht wirklich toll aus....möchte ja auch gern noch eine bauen vor weihnachten...schaun wir mal...die figuren haben wir schon letztes jahr weihnachten gekauft....mal sehen ob sie dieses jahr mal stehen dürfen ;)
2011-11-22 22:36:40

Sieht sehr gut aus. Leider hast Du die einzelnen Schritte nicht so dokumentiert, daß man sie nachbauen kann. Vom Aussehen her kann sie mit den angebotenen Krippen auf unserem Christkindlesmarkt locker mithalten. Toll gemacht und vielleicht stellst Du nochmal ein Bild ein wenn alle Figuren stehen. 5D von mir
2011-11-22 22:43:50

Sieht sehr gut aus.
Ich muss eigentlich auch noch eine Krippe bauen, komme ich bestimmt nächstes Jahr zu ;)
2011-11-22 22:52:24

Aussehen Top, Bildbeschreibung fehlt ein wenig. Ansonsten mit der richtigen Bauanleitung eine Alternative zur Abendländischen Krippe.

2011-11-23 00:19:37

Gut gemacht, sehr schön, weiter so.......
2011-11-23 07:56:25

Denke mal so was Schönes,bekommt man nicht gekauft,das gibt 5 von mir dafür;-)
2011-11-23 08:29:55

Da wird ja der Peppone sicher sammt aller Genossen neidisch :) - Klasse arbeit - Übrigends - es gibt für eine Bauanleitung auch nochmals Extrapunkte - und selbige erleichtert anderen natürlich auch den Nachbau:)
2011-11-23 08:30:24

Hallo donkamilo,
schön, wenn sich neue Mitglieder mit so tollen Projekten in unsere Community einbringen :O)
Hast du denn noch andere Ideen oder Projekte?
Wir sind gespannt!

Liebe Grüße
Kathrin
2011-11-23 09:38:42

Trotz fehlender Bauanleitung kriegst Du von mir die volle Daumenpracht. Mir gefällt, dass Du Wert auf Details gelegt hast. Die Viehtränke, die Getreidesäcke u.s.w.
2011-11-23 11:06:18

sehr schöne Arbeit! sieht gut aus
2011-11-23 11:55:23

Sieht gut aus! - Gerade die Details, laden zum längeren Hinschauen ein. Dazu kommt noch, dass man jederzeit das Ganze erweitern kann. 5 D auch von mir.
2011-11-24 04:11:45

Schöne Idee.
2011-11-24 06:31:46

Super geworden und jetzt hast Du ja auch eine Bauanleitung eingefügt, klasse.
2011-11-24 20:26:29

Auch ohne Bauanleitung ist diese Krippe locker fünf Daumen wert !!!!!!!!!!!!!!
Grüße
2011-11-27 12:10:48

Die Krippe ist super geworden.
2011-11-28 07:49:58

ist schön geworden, bin ja ein Krippenfan
2011-12-17 23:46:01

Ich pflichte Janinez bei ! ! !
Bin auch Krippenfan !!!
2011-12-18 19:36:52

ein schönes Projekt gefällt mir gut Daumen hoch
2014-08-21 23:16:59

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!