Alarmanlage schnell gebaut Alarmanlage,Alarmasnlage,Alarmasnlage,Siren,Sirene
1/1
Elektrik/Elektronik
von danielduesentrieb
21.12.13 12:57
2198 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Hallo,
um ein wenig die Sicherheit in unserem Grundstück zu erhöhen, habe ich an eine Alarmanlage gedacht.
Kaufen und errichten lassen fällt aus.
So plante ich für die Straßenseite die Installation einer Alarmanlage.
Die auslösenden Schleifen und deren Standorte lasse ich mal diskret weg, nur soviel, es wird dann keiner unentdeckt in das Grundstück kommen, bzw. beim Umweg auf die Veranda auch nicht.
Eigentlich hatte ich vor die Blitzerei elektronisch zu realisieren, aber gestern in der Stadt beim blauen "C" war mir zuviel los und ich entschloss  mich analog zu bauen.
Eine defekte Anlage aus dem Wertstoffhof  hatte ich schon lange umher liegen, Diese wurde geschlachtet und dabei getestet mit welcher Spannung die Glühlampen gescheut leuchten.
Das war schnell ausprobiert.
Nun galt es einen Unterbrecher zu bauen, welcher diese Lampen zum blinken, heute sagt man ja flashen, bringt. Flugs die Kleinmotorenkiste http://www.1-2-do.com/de/projekt/Sortimentskaesten-im-Schrank/bauanleitung-zum-selber-bauen/5278/
geplündert und ein Kleinkompressor von einer Munddusche erfüllte den Zweck.
Ursprünglich wollte ich auch einen Multivibrator - Blinkgeber mit Transistoren oder einem Schaltkreis bauen. Da meine Elektronikbauelemente arg geschrumpft sind, überlegte wie ich das Blinken analog anstelle.
Der Kolben des kleinen Kompressors stösst bei jedem Hub auf den Mikrotaster und die Blinkerei kann erfolgen.  
In der Bauanleitung habe ich alles beschrieben wie ich das Teil zusammen nagelte.
Der Einbau erfolgt in Kürze, die Schleifen gibt es schon.
 


Alarmanlage, Alarmasnlage, Alarmasnlage, Siren, Sirene
3.9 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Alarmanlage alt    bekannt 
Minikompressor    aus dem Fundus 
div  Draht    nach Bedarf  
Klemmstein     4 polig  

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Schrauber, IXO
  • Multifunktionswerkzeug
  • Seitenschneider
  • Lötstation
  • Workmate Werkbank

1 Komponenten zuarbeiten, zusammenschalten

NEXT
Komponenten zuarbeiten, zusammenschalten
1/6
PREV

Als erstes probierte ich den Minikompressor mit einen Mikrotaster aus, welche Spannung der Flashoriginalität am nächsten kommt. Am Standort sind 12 und 7,5 V DC mühelos abgreifbar und das Ergebnis passte. Als erstes sägte ich mit der tollen PMF den Druckstutzen des Kompressor mühelos weg.
Dann setzte ich zur Probe den Mikrotaster auf und lies den Aluminiumkolben schalten.
Die Prüflampe schaltete so wie ich das wünschte.
Empirisch baute ich mich zum Ziel weiter
Nach dem der Mikrotaster seinen Platz erhielt, wurde er mit einem Spannband fixiert und mit Heißkleber endgültig befestigt.
Nun habe ich die Platine passgerecht zersägt, und den Minikompressor ebenfalls mittels Heißkleber festgezoddelt. Eine Klemmleiste installiert und dem Probelauf folgt ein Dauerlauf.
Entsprechen die Ergebnisse meinen Erwartungen, dann wird die Anlage heute beim Kaiserwetter noch montiert.

 

20 Kommentare

zu „Alarmanlage schnell gebaut“

Hast du super gemacht 5d
2013-12-21 13:02:40

wie ist das mit Tieren??? Ich hoffe Du wirst sie nie benötigen
2013-12-21 13:07:15

sicher von Vorteil so eine Anlage, gut gebaut
2013-12-21 13:11:03

Nicht schlecht, du machst deinem Namen mal wieder alle Ehren. Daumen hoch
2013-12-21 13:19:52

@ liebe Janinez
nimm es mir bitte nicht übel, bitte vor dem Tippen lesen und das Hirn einschalten.
Ich habe zu keiner Zeit eine Sirene erwähnt, diese ist zwar vorhanden, aber ich werde sie wegen zu erwartender Fehlalarme nicht scharf machen. Vorgesehen ist der Einbau eines Funktelefones, welches beim Auslösen eine unserer Handys anwählt. Die Schnittstelle ist schon geschaffen.
Erwähnen und erläutern werde ich das als Projekt II.
Ist übersichtlicher und bringt mehr Punkte.
Gruß vom alten Daniel
2013-12-21 13:42:48

Achso Ekaat, ein Codeschloss habe ich auch noch umher liegen, das könnte ich statt dem Kontaktstift zum Schärfen noch einbauen.
Gute Idee.
2013-12-21 13:44:21

Verstehe die mittelmäßigen Bewertungen hier überhaupt nicht!
Bei manchen Projekten hier reicht es aus wenn man nen Nagel in einen Balken schlägt um 5 Daumen zu bekommen und hier wiederum wird relativ schlecht bewertet. Würde sogar behaupten das hier 90% der User so eine Alarmanlage nicht ohne weiteres bauen könnten. Aber was solls, ich finde die Idee richtig klasse und daher bekommst du auch 5 klare Daumen von mir.
2013-12-21 16:11:09

prima Umbau ... mal sehen wie es weiter geht :-)))
- schade - keine Sirene...
2013-12-21 17:12:55

Mir geht es wie Fernton und deshalb bewerte ich gar nicht. Alles andere wäre unfair.
2013-12-21 21:08:20

schließe mich einfach an, vielleicht bringt ja Teil II für mich die Erleuchtung. Im Mom. fühl ich mich zu blond, könnte es weder nachbauen noch erklären... vielleicht jedoch gebrauchen - wer weiß
2013-12-22 13:49:21

Klasse .....
2013-12-22 17:07:53

Für einen Laien der elektrisch recht unbescholten ist ist diese Projekt ein spanisches Dorf. Nicht ein jeder kann ein Daniel Düsentrieb sein.
Aber alleine für die Idee 5 Fehlalarme
2013-12-24 09:43:12

Daniel Düsentrieb, wären denn Nachfragen erlaubt? Ich fürchte mich vor so schroffen Antworten, die schrecken mich ab, zuzugeben, dass ichs nicht kapiert hab...
Ich könnte es ja vielleicht wirklich gebrauchen...
LG Annett
(Z.B. das:
@ liebe Janinez
nimm es mir bitte nicht übel, bitte vor dem Tippen lesen und das Hirn einschalten.
Ich habe zu keiner Zeit eine Sirene erwähnt, diese ist zwar vorhanden...)
2013-12-25 11:55:21

Liebe Damen, in der Tat habe ich da ein wenig im Ton vergriffen.
Ich bitte um Entschuldigung und bleibt mir dennoch gewogen.
Die Anlage soll ein wenig Sicherheit vortäuschen, natürlich kommt sie nicht an eine gewerblich hergestellte heran. Wir haben in Hinterhand einen sehr wachsamen Hund.
Mit dem Projekt wollte ich mir und euch zeigen, wie man analog mit Glump aus der Bastelkiste ein Alarmlicht Blitz oder wie auch man es nennen mag, basteln.
Schwerpunkt war der Blinkgeber, ein Taster, welcher im Takt des Kolben einer Ex-Munddusche die Lampe zum Blinken bringt.
Das ist mir zwar gelungen, aber leider habe ich das so plump und uncharmant rübergebracht, ihr konntet gar nicht anders.
Dennoch liebe Grüße und ich gelobe Besserung, Daniel schämt sich.
2013-12-25 18:06:33

Hab das mit dem Komprssor auch erst nicht kapiert,jetzt schon.
2013-12-28 16:22:11

..... macgyver oder was? Klasse Idee und kostengünstig umgesetzt. 5D
2013-12-30 18:54:22

Ideen haben da Manche, Genial
2014-01-13 20:31:45

klasse Idee 5 Daumen
2014-04-05 23:18:27

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!