Airbrush mit Schablone
1/1
Tapete- und Wandgestaltung
Wände
Küche
von Muldenboy
16.09.12 13:12
3195 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 66,00 €

hier möchte ich meine Airbrush - Tassen näher erläutern.

Schablonen werden dort eingesetzt, wo "scharfe" Kanten gebraucht werden oder ein Motiv gegen einen Hintergrund abzudecken.

die Maskierfolie kaufte ich mir für ein Bild (120cm x 70cm) also hatte ich noch Rest ...

die selbstklebende Maskierfolie nennt sich REGUSIN P 20, 600mm breit, Meterware lfdm = 2,95 € bei www.Airbrush-City.de für größere Flächen verwendbar- weil diese nicht dehnbar ist. 

Die Wahl der Maskierfolie, wird immer für den Verwendungszweck bestimmt.
So ist es durchaus zweckmäßig, für solch kleine Objekte, bedruckbare Folie zu kaufen.
Dadurch spart man sich den Vorgang des Ab - oder Durchpausens, wie in meinem Fall.


4.8 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Objektwahl

Objektwahl
1/1

zuerst suche ich mir ein Motiv aus ...bei mir eine Tasse
dieses dehnte ich mit Photo Impact XL auf eine Seite Format A4 Hochkant und druckte diese aus.

2 übertragen und ausschneiden

NEXT
übertragen und ausschneiden
1/5
PREV

nun habe ich das Motiv auf die Maskierfolie durchgepaust und kann mit einem kleinen Cuttermesser die zu sprühenden Merkierungen ausschneiden.
 - leider kann ich beim Schneiden nicht gleichzeitig fotografieren
Messer Bild 3 habe ich zum Schneiden verwendet - für kleine und große Rundungen -

beim Schneiden, wird lediglich der Maskierfilm geritzt nicht die Schutzfolie(gelb)
dies erfordert schon einiges an Übung, deshalb habe ich auch gleich beides geschnitten

damit die "Schnipsel" in Position bleiben, hab ich diese mit Klebeband fixiert

3 Schutzfolie entfernen und Schablone anbringen

NEXT
Schutzfolie entfernen und Schablone anbringen
1/3
PREV

jezt kann ich die gelbe Schutzfolie entfernen und die Schablonen an die Türen kleben

damit ich nun Farbe aufsprühen kann, muß ich aber noch meine Türen gegen - Farbnebel - schützen !! ist eben ein Nebeneffekt beim Farbe spritzen ...

4 sprühen und fertig

NEXT
sprühen und fertig
1/3
PREV

das eigentliche Sprühen ist einfach, Sprühabstand ca. 15 cm

helle Stellen = wenig Farbe  
dunkle Stellen = mehr Farbe ( gegebenfalls mit der Pistole näher ran ca. 10cm)

Farbe = Acryl matt aus normaler Sprayflasche aus dem Handel
Druck = 1,5 bar da Farbe sehr dünn ist 

viel Freude beim Nachmachen !!

28 Kommentare

zu „Airbrush mit Schablone“

Wow... das macht sich super... toll erklärt... klare 5
2012-09-16 13:31:45

tolle idee...gut beschrieben und einfach nachzumachen...5D
2012-09-16 13:59:26

Sieht top aus. Gut erklärt. 5D von mir.
2012-09-16 14:11:52

Sehr schön geworden, klasse gemacht....
2012-09-16 17:14:54

Sehr schön gemacht, hat Klasse, das darf ich bestimmt nicht in meiner Küche machen.
5 Sprühdosen für dich.
2012-09-16 18:18:03

sieht einfach aus, ist es aber glaub ich nicht
2012-09-16 18:52:25

Genial Muldenboy, genial! Aber ich bin ein Dummy. Du nimmst fertiges Spray. Wie stellst du da 1,5 bar Druck ein? Das versteh ich nicht. Für die Tassen gibts aber schon mal 5 Däumchen.
2012-09-16 19:40:59

Hallo Muldenboy,
so einige Sachen beherrscht Du schon perfekt, Airbrush gehört dazu.
Natürlich 5 Daumen und Glückwunsch zum Meister.
Vom Daniel
Jetzt wo Deine Küche fertig ist, können wir ja wieder Pläne schmieden!!!
* grins `
2012-09-16 21:16:14

Tolle Arbeit. Ich habe auch schon einige Sachen mit dem Luftpinsel gemacht, aber immer mit einem Projektor und dann frei Hand nachgesprüht. Mit den Folien sieht es einfach sauberer aus.
5 Daumen

P.s.: Danke für den Link zur Airbrush-Seite
2012-09-17 05:49:07

Ich finde es gut! Super beschrieben - fünf Daumen!
2012-09-17 07:34:47

Electrodummy ...überleg doch mal selber - wie soll Farbe aus der Spraydose durch die Airbrushpistole kommen ???

die Farbe aus der Dose wird umgefüllt ...so einfach
2012-09-17 07:53:36

Toll erklärt und schönes Ergebnis. 5 D
2012-09-17 09:33:15

Super schön!
2012-09-17 13:28:28

Super Erklärt und wirkt toll in deiner neuen Küche
2012-09-17 15:53:11

Das ist eine sehr schöne Idee um etwas Farbe auf die weißen Türen zu bringen.
2012-09-17 20:21:50

Toll... Die 5 Daumen musst du dir noch denken, will nicht mit dem iPad - ...ging doch :)
2012-09-17 21:38:25

Super, hatte bei dem anderen Projekt gedacht es sind Aufkleber. Nun weis ich das es nicht so ist.
Sieht toll aus.
2012-09-17 22:35:50

von mir 5 Sprühdosen....sieht echt stark aus.....so eine Tasse habe ich auch, habe ich mir mal als kostenloses Muster schicken lassen, wasman alles daraus machen kann.....bin erstaunet
2012-09-18 06:02:41

Klasse gemacht super Ergebnis.
Aber wie hast du den Untergrung vorbereitet?
2012-09-18 22:22:17

Wow was für eine Arbeit 5 daumen..:-)
2012-09-24 14:00:55

Große Klasse ;-)
2012-09-25 21:00:49

sieht gut aus
2012-11-23 17:29:25

toll gemacht super 5d
2013-03-26 11:38:06

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!