Der stand schon in unserem Kaminzimmer da gab es bei uns noch die DM
1/1 Der stand schon in unserem Kaminzimmer da gab es bei uns noch die DM
Weihnachten/Advent
Advent
von Konrad69
11.12.15 22:04
351 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 5050,00 €

Dieser Adventskranz wird bei uns in ehren gehalten da meine Schwiegermutter uns dabei noch geholfen hat


AdventAdventskranz
2.9 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
1 St.  Strohkranz  Stroh  ca. 60 cm Durchmesser 
3 ST.  Tannengrün Girlande    a 2 Meter 
  Dekomaterial     
4 St.  Kerzenhalter  Holz  ca. 70 mm Durchmesser 

Benötigtes Werkzeug

  • Hände

1 Fertigstellung

Einfach nur die Tannengrün Girlande gleichmäßig um den Strohkranz wickeln und mit den Dekos versehen Kerzenhalter drauf, die Kerzen natürlich auch und warten bis man diese anzünden darf.

15 Kommentare

zu „Adventskranz“

Nun ja, der Adventkranz ist sehr schön.
Man könnte die sparsame Beschreibung noch ausschmücken mit: 1.wie wurde das Tannengrün befestigt 2. wie viel Material wurde verwendet 3. wie wurde der Strohkranz hergestellt-oder ist er gekauft
Ich geben mal 1 Daumen
2015-12-12 00:05:45

ein schöner Kranz
2015-12-12 09:43:36

Ein Adventskranz aus DM-Zeiten!!!

Klar das du hiervon keine Entstehungsbilder mehr hast und aus deiner Kindzeit auch keine Beschreibung mitgenommen wurde.

Neben dem schönen Adventskranz finde ich es sehr bemerkenswert wie ihr dieses Projekt durchgängig in Ehren haltet und an eure Schwiegermutter die Erinnerung nicht verliert. Für mich ist das auf alle Fälle 5 Daumen wert...
2015-12-12 14:20:46

Ein schöner Adventskranz. Wenn er aus der DM-Zeit stammt, dann hat er schon einige Jährchen auf den Buckel.
2015-12-12 14:56:41

Sieht super aus 5d
2015-12-12 15:14:58

Schön, dass ihr so einen alten Kranz noch in Gebrauch habts. Da du aber jedes Jahr neues Tannengrün draufbindest, hättest dabei Bilder machen können und so das Projekt viel anschaulicher darstellen können.

@gschaffti: genauer lesen, offensichtlich stammt nur das Gerüst aus vor 2000.
2015-12-12 16:30:12

Wo bitte habe ich denn geschrieben das wir jedes Jahr neues Tannengrün drum wickeln?
In der Materialliste steht 3 Tannengrüngirlanden a. 2 Meter (die sind künstlich) und muss man nur einmal drum wickeln und Anfang und Ende kann man miteinander verrödeln da die Hauptlitze aus Draht besteht und der Kranz wandert jedes Jahr für 11 Monate in einen Eigenen Karton!
@Woody: genauer lesen, offensichtlich stammt der ganze Kranz aus vor 2000
2015-12-12 19:46:33

Du hast nirgendwo geschrieben, dass der Kranz aus Kunststoffgrün ist. Aus deiner spärlichen Bauanleitung habe ich geschlossen, dass der jedes Jahr neu gewickelt wird. Dass nur die Kerzen erneuert werden, oder die auch nicht?, steht ja auch nirgends.

Solche Missverständnisse entstehen nur dadurch, dass zu wenig Infos da sind. Musst dich halt klarer und ausführlicher artikulieren.

aber ich kann mich gerne aus deinen "Projekten" raushalten, hab kein Problem damit. Nur lass ich mich auch nicht anpflaumen.
2015-12-12 20:59:00

Dann weßt du es jetzt
2015-12-13 02:29:16

Bei zuwenig Infos hilft in der Regel simples Nachfragen statt einfach zu Mutmaßen ;) das vermeidet viele unnötige Reiberreien - wie heißt es so schön - der Anfang allen Übels ist eine Vermutung :)
Ist eine schöne Tradition mit einem schönen Kranz als Ergebnis
2015-12-13 12:00:19

@Woody
Ich bleibe bei meiner Rezension. Und ich denke du hast sie auch richtig durchgelesen, denn mir geht es dabei auch darum wie jemand ein Projekt in Ehren hält!!!
2015-12-13 14:28:41

Schöner Kranz
2015-12-13 14:40:40

Wie staubt ihr den Kranz ab? Wird der jährlich mit Pressluft abgeblasen? Oder staubt der so wenig ein?
2015-12-14 16:55:32

Nicht Schlecht, aber kein Projekt
2015-12-14 17:38:25

Sollte er staubig sein kommt der Kompressor zum Einsatz.
2015-12-14 18:23:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!