Adventlicht Kreative Holzbearbeitung
1/1
Weihnachten/Advent
von shortyla
20.12.14 22:50
1399 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 33,00 €

Anreiz zu diesem Projekt war die Aufforderung zum Wettbewerb. Die Arbeitsschritte sind fast die selben, wie bei Projekt: Weihnachtsdekor, 


Mit diesem Projekt möchte ich der 1-2-do - Family ein schönes Weihnachtfest und ein gutes neues Jahr übermitteln.

Euer shortyla


Kreative Holzbearbeitung
4.8 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holz  Holz  nach belieben 
POM-Platte    Jausenbrett aus Kunststoff 
LED    Weihnachtskugel vom Hofer 

Benötigtes Werkzeug

1 Holz- und Motivwahl

NEXT
Holz- und Motivwahl
1/3
PREV

Motiv vom Netz geladen, Ausdruck (22 mm), auf die Holzplatten 80 x 45 x 10 mm geklebt und wieder im Sandvichverfahren ausgesägt. 

2 Motiv einkleben

NEXT
Motiv einkleben
1/2
PREV

Die POM-Motive mit CA-Kleber in die Holzplatten geklebt, wobei die Holzmotive z.Z.: nicht gebraucht werden. Hier sei noch erwähnt, dass ich die erste Serie mit Polyesterharz, statt POM-Material, gegossen  hatte. Doch das Harz war zu spröde und es bildeten sich Risse. 

3 Korpus vorbereitet

Einen 200 x 45 x 45 mm Klotz durch Sägen und Hobeln gerichtet.
An den vier Seiten 22 mm Löcher "durchforstnert, an der Drechselbank ausgehöhlt und wie beim vorherigen Projekt auch die 12 mm Löcher an den Stirnseiten. Am oberen Bereich den Block 4 Stück 55 x 55 x 10 mm Holzplatten aufgeleimt, sodass für den gläsernen Teelichthalter genügend "Fleisch" zum Drechseln vorhanden ist. Davon hab ich leider keine Bilder.

4 Motivplatten aufleimen

NEXT
Motivplatten aufleimen
1/3
PREV

Bevor ich die Platten - auch vorher jeweils ein Furnierplättchen - aufgeleimt habe, drechselte ich den unteren Bereich schon in die Endform und höhlte für die Elektronik die Stirnseite aus.
Dann verlängerte ich die LED-Füßchen und fixierte dieselbe mit Heißkleber. Nun konnte ich die Motivplatten aufleimen.

5 Drechseln

NEXT
Drechseln
2/3
PREV

Nun drechselte ich das Ganze zu dieser Form, Schleifen und Oberflächenbehandlung wie gehabt. Einen Klotz versah ich mit einem 40 mm Loch, in Form gedrechselt und mit dem Korpus als Sockel verleimt.
Zum Schluß noch die Elektronik verlötet und eingeklebt. (Heißkleber)

17 Kommentare

zu „Adventlicht“

Sorry Shorty! Meine Stimme im Wettbewerb bekommst Du! Das gefaellt mir so gut, dass ich das das ganze Jahr stehen lassen würde! Klasse gemacht, einfach geil!
2014-12-20 23:08:04

Auch das wieder eine super Meisterleistung. Ich bin einfach davon geflasht
2014-12-21 00:29:36

Was kann man dazu sagen? Mir fehlen die Worte. 5(hoch10) D...
2014-12-21 07:59:18

Ich ... du .... Wahnsinn Shortyla ... was für eine schöne Arbeit und alleine schon die Idee .
Du bist der Drechselmeister !!!! Ziehe meinen Hut vor deiner Arbeit !
5 D
2014-12-21 09:42:46

Hammermäßig . Bin sprachlos,klasse gemacht.
2014-12-21 10:21:08

Einfach traumhaft! Und lieben Dank für diesen tollen Weihnachtsgruß! Wir wünschen Dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr, shortyla! :)
2014-12-21 10:44:20

Einfach nur genial ! Auch dir ein schönes Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für das neue Jahr.
2014-12-21 11:56:19

Ich bin sprachlos!
Genial und wunderschön
2014-12-21 12:04:15

super gemacht 5d
2014-12-21 12:16:57

was soll ich da noch sagen, reife Leistung
2014-12-21 13:49:52

Das sind schon 2 Hammer auf einmal (Drechsler)
2014-12-21 15:15:57

Spitze
2014-12-21 17:55:31

Und wieder einsame KLASSE 5d
2014-12-21 18:32:11

Klasse gemacht und geworden .....
2014-12-21 18:49:29

ich glaub da meinen Augen nicht. Wie dick war denn das Brett, dass das Licht da so super durchscheint? Das ist sowas von genial...........
2014-12-22 17:50:39

Top Arbeit, kann ich nur sagen. Hab lange nichts mehr mit LED gemacht.
2015-04-15 08:48:25

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!