Absaugung für die Kappsäge ELU TGS 171 (natürlich auch andere Modelle)

NEXT
Meine Absaugung an zwei Punkten.
1/2 Meine Absaugung an zwei Punkten.
PREV
Werkstatthelfer
von fuffy1963
18.06.14 10:59
4744 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

Hallo
Ich war schon seit längerem auf der Suche, wie ich eine Absaugung für meine ELU TGS 171 bauen kann. Da es ja schon seit ewiger Zeit kein Zubehör mehr für diese Maschine gibt, war ich gezwungen mir was eigenes einfallen zu lassen. Und hier ist meine Lösung. Eine Absaugung an zwei Punkten an der Säge. Ich hoffe, das ich all den Kappsägenbenutzer ein kleine Hilfe bieten konnte. Viel Spaß beim lesen

Und hier noch weitere interessante Projekte von mir


KreissägeKappsäge, Späneabsaugung
4.5 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
HT Bogen  PVC  DN 40 - 87 Grad 
HT T-Stück  PVC  DN 40 - DN40 
HT Verschlußkappe  PVC  DN 40 
flexiebler Schlauch  PVC  20 mm Durchmesser 
Tube Silicon     

Benötigtes Werkzeug

  • Silikonpresse
  • Feinsäge
  • Cuttermesser

1 Die zwei Absaugpunkte an der Elu TGS 171 (natürlich auch andere Modelle)

NEXT
Der hinter Späneaustritt an der Säge
1/2 Der hinter Späneaustritt an der Säge
PREV

Im hinteren Bereich der Kappsäge befindet sich eine runde große Öffnung, an der die Hauptanteile der Sägespäne austritt. Auf der Oberseite der Abdeckhaube befindet sich ein rechteckiges Loch, der zweite Austrittspunkt für die Späne.

2 Materialsuche für das Absaugsystem

NEXT
Mit einem Zentrierwinkel habe ich die Mitte der Verschlußkappe angezeichnet
1/8 Mit einem Zentrierwinkel habe ich die Mitte der Verschlußkappe angezeichnet
PREV

In die runde große Öffnung für den Späneaustritt, habe ich ein T-Stück DN 40 ( HT Material) stramm eingepresst. Dadurch habe ich die Möglichkeit eine weitere Absaugung abzuzweigen. Die Bohrung ist wie geschaffen für die Aufnahme eines 40er HT Rohres. Das Bauteil sitzt sehr stramm, und hält so ohne weiteres Zutun. Für den Anschluß meines Werkstattsaugers habe ich ein 87 Grad Bogen eingsteckt, damit der Schlauch nach hinten weg geht. Nun hatte ich bereits den ersten Punkt meiner Absaugung gelöst. Übrigens passt mein Werkstattsauger wiederum direkt in den 40er HT Bogen. Für die obere Absaugung stand ich vor der Frage, wie sauge ich an einem rechteckigen kleinen Loch ab. Meine Überlegung ging in die Richtung, irgend etwas über das Loch zu stülpen. Die Frage war, aber wie befestigen. Löcher wollte ich nicht in die Haube bohren. Da fiel mir ein flexibler Schlauch ein, den ich für medizinische Zwecke brauche. Eine Seite hat ein flexibles Gummistück, das normalerweise über ein Rohr gestülpt wird. Da es flexibel war, konnte ich es auch zusammendücken, und in das rechteckige Loch stecken. Die Lösung war perfekt. Nun brauchte ich nur noch den Schlauch abschneiden, und mittels einer 40er Verschlußkappe für HT Rohre mit dem T-Stück verbinden. Dazu bohrte ich ein Loch 20 mm Durchmesser in die Verschlußkappe, steckte den Schlauch hinein, und dichtete und verklebte alles von innen mit Silkon ab. Ich muß sagen, die Absaugung funktioniert perfekt.

22 Kommentare

zu „Absaugung für die Kappsäge ELU TGS 171 (natürlich auch andere Modelle)“

Ohja, jedes Projekt, welches den Dreck minimiert, kriegt von mir schon mal unbesehen Höchstpunktzahl.

Mal sehen, ob ich das für meine auch adaptieren kann, obwohl diese mittlerweile mangels Platz und Nutzung bereits im Kasten verschwunden ist.
2014-06-18 11:15:57

Gute Idee und Umsetzung
5D
2014-06-18 11:36:20

Tolle Lösung kommt auf die Merkliste. 5 Daumen
2014-06-18 11:41:25

Einfach... aber super gemacht!!!
2014-06-18 12:02:19

einfach aber funktioniert
2014-06-18 13:25:20

Klasse Idee
2014-06-18 14:21:55

Super gelöst , schlicht aber funktionell
2014-06-18 20:38:36

gute und saubere Lösung ...
2014-06-19 07:06:25

gut, wenn man sich zu helfen weiß
2014-06-19 07:21:50

"saubere" Arbeit, gefällt mir gut!
2014-06-19 11:53:08

Klasse umgesetzt 5d
2014-06-19 14:10:44

Ohne Worte - super Lösung! - 5 Daumen
2014-06-19 19:30:54

Danke, danke für den lieben Zuspruch. Schön das es euch gefällt.
2014-06-20 00:20:24

Super geplant und ausgeführt - kann sich sehen lassen.
5D
2014-06-20 14:10:04

Gute Idee und Umsetzung
2014-06-21 12:55:43

Klasse gemacht ......
2014-06-22 06:08:57

tolle Idee
2014-06-23 08:26:56

Ja, es ist eine Hilfe.
2014-06-30 21:59:21

so eine Kappsäge ist schon eine Dreckschleuder
da ist man froh wenn der gröbste Dreck abgesaugt werden kann
Daumen hoch für deine Lösung
2016-07-16 18:35:10

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!